Pimp Your Screen: Inklusive Lock- und Homescreen-Maker

Pimp Your Screen befindet sich jetzt schon etwas länger in den Charts und wir wollten herausfinden, ob sich ein Download wirklich lohnt.

In Pimp Your Screen (App Store-Link) findet man recht viele Wallpaper für iPhone und iPad und das in den entsprechenden Auflösungen – natürlich werden auch Retina-Wallpapers gelistet. Mit 13 MB ist der Download recht schnell abgetan, dafür musste man 79 Cent investieren.

In den verschiedenen Kategorien kann man sich durch die unterschiedlichen Wallpaper scrollen und sie mit nur einem Klick in der eigenen Bibliothek ablegen. Doch interessanter wird es erst dann, wenn man den Lock- oder Homescreen-Maker startet.

Hier kann man nämlich ein individuelles Wallpaper selbst gestalten. Entweder man sucht sich ein passendes Motiv aus oder importiert eigene Bilder. Danach können weitere Vorlagen über das Bild gelegt werden, so zum Beispiel Aussparungen für die App-Icons.

Lohnt sich der Download nun? Das kommt natürlich auf den Nutzer an. Wenn man die Google-Suche bemüht findet man natürlich etliche Wallpaper, die man dann zum Nulltarif herunterladen kann, doch wer den bequemeren Weg wählen möchte, sollte lieber zu einer App greifen. Zusätzlich bekommt man hier noch einen Screen-Maker geboten.

Weiterlesen


Ausgewählte Retina-Wallpapers fürs iPhone 4

Vor langer langer Zeit hatten wir euch einige Bildergalerien aufgezeigt, in denen wir ausgewählte Wallpapers zum Download angeboten haben.

Mit der Zeit sammeln sich natürlich weitere Bilder an. Wir wurden zudem oft gefragt, wo man unseren iPhone-Hintergrund herunterladen kann. Diesen haben wir auch in der Galerie hochgeladen.

Insgesamt haben wir uns für 16 Bilder entschieden und denken, dass für jeden etwas dabei ist. Wer sich die alten Galerien ansehen möchte gelangt hier zu weiteren Retina-Hintergründen und hier zu iPad-Hintergründen.

Da die Gallerie die Bilder automatisch verkleinert, solltet ihr die Links im Text anklicken, damit ihr das Bild in voller Größe herunterladen könnt. Entweder ihr macht auf dem iDevice ein Screenshot (Home- und Standby-Taste gleichzeitig drücken) oder ladet euch am Rechner das komplette Paket herunter.

Wallpaper in voller Größe: , , , , , , , , , , , , , , , Bild 16. Komplettes Paket.

[imagebrowser id=70]

Weiterlesen

Gewinner: Die besten appgefahren-Wallpaper

Mit Spannung haben wir den Ausgang der Abstimmung verfolgt, nun können wir euch zwei Gewinner präsentieren.

Wir können auf jeden Fall behaupten: Mit unserem letzten Gewinnspiel haben wir am Ostersonntag für genügend Unterhaltung gesorgt. Wer sich bisher noch nicht durch die über 300 Kommentare im Abstimmungs-Artikel gelesen hat, sollte das auf jeden Fall nachholen. Es ist sogar davon auszugehen, dass wir noch in diesem Jahr für den deutschen Comedy-Preis für die beste Internet-Unterhaltung nominiert werden.

Eure Stimmen haben entschieden: Mit einem Vorsprung von fast 100 Punkten hat Achim das beste appgefahren-Wallpaper für das iPhone erstellt. Das zugrundeliegende 3D-Modell hat er mit Blender 3D erstellt, danach hat er noch ein paar Farben und Blendeffekte mit Gimp hinzugefügt – beide Programme sind kostenlos im Internet zu haben. Als Belohnung bekommt Achim das SoundOrb Aurora von Gear4.

In einem spannenden Finale hat Matthias den iPad-Wettbewerb für sich entschieden. Er gewinnt einen iPad Butler – und kann sein Apple-Tablet damit in Zukunft standsicher präsentieren. Beide Wallpaper findet ihr oben im Artikel, entweder zum Download oder abfotografieren mit dem iPhone oder iPad (Bild öffnen, dann Standndy- und Home-Taste gleichzeitig drücken).

Beide Gewinner erhalten in den nächsten Stunden eine E-Mail, schließlich benötigen wir ja noch eine Postadresse. Bei allen anderen Einsendern bedanken wir uns erneut ganz herzlich. Gerne dürfte ihr eure Entwürfe, die von uns vielleicht nicht ausgewählt wurde, im Internet hochladen und in den Kommentaren verlinken.

Weiterlesen


appgefahren-Wallpaper: Wählt eure Favoriten

In den vergangenen Tagen haben wir zahlreiche Einsendungen erhalten. Doch nur die besten können gewinnen.

Jeweils vier Wallpaper für das iPhone und das iPad haben wir bereits für euch ausgewählt und für euch eingebettet. Doch welches Kunstwerk kommt bei euch am besten an? Gebt einfach eure Stimme ab und macht einen Kandidaten glücklich. Für den Gewinner gibt es entweder das SoundOrb Aurora oder den iPad Butler.

[poll id=“30″]

[poll id=“31″]

Die Umfrage ist bis Ostersonntag um 18:00 Uhr geschaltet, die beiden Gewinner werden danach in einem separaten Artikel verkündet. Wir bedanken uns natürlich auch bei allen Nutzern, deren Bild wir leider nicht auswählen konnten. Leider hatten wir auch sehr oft urheberrechtliche Bedenken und konnten einige Ideen deswegen nicht veröffentlichen.

Wenn ihr am Desktop-PC unterwegs seid, könnt ihr die Bilder einfach vergrößern und danach abspeichern, um sie auf iPad oder iPhone zu übertragen. Wenn ihr direkt in der App seid, öffnet ihr die Galerie, wählt euer Bild aus und macht dann einen Screenshot (Standby- und Home-Taste gleichzeitig drücken.

Weiterlesen

Erinnerung: Wallpaper entwerfen & gewinnen

Momentan läuft bei uns ja ein ganz besonderes Gewinnspiel, an das wir euch gerne erinnern wollen.

In dieser Woche verlosen wir – schon vor dem Osterfest – zwei besonders dicke Gewinne: Den iPad Butler und das Gear4 SoundOrb Aurora. Wir haben schon einige Einsendungen mit Wallpapern für das iPhone (960×480 Pixel) und das iPad (1024×1024 Pixel) erhalten. Weil wir euch etwas mehr Zeit geben wollen, läuft das Gewinnspiel diesmal bis zum kommenden Samstag, den 23. April, um 12:00 Uhr.

Nach Ablauf der Einsendefrist werden wir die besten Wallpaper auswählen, euren Favoriten und den Gewinner ermittelt ihr dann selbst in einer Umfrage. Damit ihr in etwa wisst, wo die Messlatte liegt, veröffentlichen wir einen unserer Favoriten schon hier. Es handelt sich um ein iPad-Wallpaper von Michael, erstellt auf dem iPad mit Autodesk Sketchbook Pro und Touchdraw.

Natürlich sollte das Wallpaper in irgendeiner Weise mit appgefahren zu tun haben. Um euch das Leben etwas leichter zu machen, hier die drei Farbcodes aus unserem Logo: #009900, #ff6600, #cc0066. Die Schrift des Logos ist Bauhaus. Natürlich müsst ihr euch nicht unbedingt an diese Vorgaben halten – eurer Kreativität sollen keine Grenzen gesetzt werden. Weitere Informationen zum Gewinnspiel findet ihr hier.

Weiterlesen

Wallpaper entwerfen und dicken Preis gewinnen

In dieser Woche gibt es in unserem Gewinnspiel richtig exklusive Gewinne. Dafür müsst ihr aber auch etwas leisten.

Zwei Produkte im Gesamtwert von fast 500 Euro wollen wir in der kommenden Woche unter unsere Nutzer bringen. Für iPad-Besitzer gibt es den vor wenigen Tagen vorgestellten iPad Butler aus dem Hause arktis.de, wer kein Apple-Tablet sein Eigen nennt, wird sich bestimmt auch über das SoundOrb Aurora, einen Docklautsprecher aus dem Hause Gear4 freuen.

Um einen der beiden Preise zu gewinnen, müsst ihr ein Wallpaper im appgefahren-Stil für uns und die anderen Nutzer entwerfen. Entweder für das iPad in einer Auflösung von 1024 x 1024 – oder aber für das iPhone in einer Auflösung von 640 x 960.

Um euch das Leben etwas leichter zu machen, hier die drei Farbcodes aus unserem Logo: #009900, #ff6600, #cc0066. Die Schrift des Logos ist Bauhaus. Natürlich müsst ihr euch nicht unbedingt an diese Vorgaben halten – eurer Kreativität sollen keine Grenzen gesetzt werden.

Damit ihr euch etwas länger mit eurem Grafik-Programm beschäftigen könnt, ist der Einsendeschluss der kommende Samstag, 23. April, um 12:00 Uhr. Danach werden wir die jeweils fünf schönsten Wallpaper auswählen, aus denen ihr in einer Umfrage euren Favoriten und damit den Sieger auswählt.

Wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen und Apple nicht als Sponsor tätig. Mit eurer Einsendung an contest [at] appgefahren.de bestätigt ihr zudem, dass ihr mit eurem Wallpaper keine Rechte anderer verletzt und wir die Wallpaper nach Ablauf der Aktion kostenlos für andere Nutzer zum Download bereitstellen dürfen – natürlich mit Hinweis auf euch.

Weiterlesen


Ausgewählte Retina-Wallpapers zum Download

Wir haben uns ein wenig im Netz umgesehen und ein paar, wie wir finden, tolle Wallpapers rausgesucht. Schon in der Vergangenheit haben wir Wallpapers fürs iPhone 3G(S), iPhone 4 und iPad vorgestellt. Um das jeweilige Wallpaper in der Originalauflösung herunterzualden, klickt bitte auf den Link in der Beschreibung.

ACHTUNG: In der App funktioniert der Download leider nicht. Wer die Bilder trotzdem in voller Größe downloaden möchte, folgt bitte folgenden Links. Öffnen und Screenshot (Home-Button und Standy-Taste gleichzeitig drücken) machen. , , , , , , , , , , , , , , , . Geht man nun  oben rechts auf „Alle anzeigen“, bekommt man alle Bilder in voller Größe angezeigt.

[imagebrowser id=65]

Weiterlesen

Weitere Wallpaper fürs iPhone 3G/3GS

Erst vor einigen Wochen haben wir euch eine kleine Auswahl an iPhone 4 Wallpaper zur Verfügung gestellt. Nun haben wir uns wieder auf die Suche gemacht und dabei 10, wie wir finden, tolle Wallpaper. Diese sind diesmal fürs iPhone 3G beziehungsweise 3GS abgestimmt. Wer ein iPhone 4 hat kann sich unseren alten Artikel nochmals ansehen. Bei jeder Beschreibung befindet sich ein Download-Link zum Originalbild. Speichert euch bitte nicht die Vorschaubilder, diese sind zu klein!

[imagebrowser id=28]

Weiterlesen

Kleine Sammlung: iPhone 4 Wallpaper

Nachdem unsere erste kleine Sammlung an iPad Wallpaper gut angekommen ist, wollen wir euch auch ein paar hoch auflösende Wallapper fürs iPhone 4 zeigen. Falls euch eins der Bilder gefällt, könnt ihr mit dem Klick auf „Originalbild“ das Bild speichern. Da die  Vorschaubilder verkleinert dargestellt werden, speichert diese bitte nicht auf eurem PC. Viel Spaß beim Durchklicken!

[imagebrowser id=15]

Weiterlesen


Über 10.000 Wallpaper für nur 79 Cent

Um sein iPhone ein wenig zu verschönern ändert fast jeder den Hintergrund des Bildschirms. Damit das ein wenig leichter fällt hilft die App 10.000+ Wallpapers.

Natürlich kann man sich auch Wallpaper aus dem Internet zusammen suchen, allerdings kostet das Zeit und Arbeit.

Natürlich sind die Wallpaper in Kategorien aufgeteilt, damit man eine bessere Übersicht hat. Einige davon sind: 3D, Autos, Essen, Natur, Graffiti und viele mehr.

Wer sich keine große Arbeit machen möchte, kann für kleine 79 Cent die Arbeit der App überlassen.

Wer eine kostenlose Alternative sucht kann sich die App Backgrounds angucken. Diese ist sicherlich auch ein Blick wert. Vermutlich gibt es nicht ganz so viele Wallpaper wie bei der neuen App, allerdings ist diese ja auch kostenlos.

Weiterlesen

Das passende Wallpaper für dein iPhone

Derzeit belegt die App 320 Wallpapers den Dritten Platzt der meistgekauften Applikationen im App Store. Wie der Name schon sagt bietet diese eine große Auswahl an Wallpaper. Alle angebotenen Bilder sind für die Bildschirmgröße des iPhone/iPod entwickelt worden.

In einer Übersicht sieht man die verschiedenen Kategorien die angeboten werden. Unter anderem findet man tolle Wallpaper aus den Kategorien 3D, Autos, Kreativ, Kunst, Landschaften und vieles mehr. Wenn man nun das richtige Wallpaper gefunden hat, kann man dieses in seiner eigenen Fotobibliothek speichern. Danach muss man das Bild nur noch als Hintergrund festlegen.

Des Weiteren kann man sich die „Am besten bewerteten-“ oder die „Am meisten angesehen“ Wallpaper anzeigen lassen. Wenn ihr ein Wallpaper gut findet, könnt ihr diese mit bis zu 5 Sternen bewerten. Wollt ihr das Bild einem Freund zeigen, genügen 2 Taps und ihr habt das Bild per Mail versendet.

Die App 320 Wallpaper gibt es derzeit für 0,79€ im App Store. Natürlich könnt ihr euch auch selbst Wallpaper erstellen, was für euch kostenlos, aber mit Aufwand verbunden ist.

Weiterlesen

Copyright © 2020 appgefahren.de