Today: Gewohnheits-Tracker nach Update mit erweiterten Check-Ins und Erinnerungen

Zu einer der beliebtesten iPhone-Apps im Apple-Umfeld zählt in dieser Woche Today.

Today

Gegenwärtig findet sich Today (App Store-Link), eine kostenlose Anwendung für das iPhone, in Apples hauseigener Kategorie „In dieser Woche angesagt“ im App Store wieder. Die App benötigt zur Installation auf dem Smartphone etwa 90 MB an freiem Speicher sowie iOS 9.0 oder neuer, und kann auch in deutscher Sprache genutzt werden.


Today sieht sich als „Gewohnheits-Tracker für tägliche Ziele und Abläufe, mit benutzerdefinierten Gesundheits- und Fitness-Dashboards“. Gerade Nutzer, die planen, einen aktiveren, bewussteren Lebensstil zu pflegen, sollten sich die praktische Anwendung einmal genauer ansehen. Mit Today können eigene Gewohnheiten oder Ziele festgelegt werden, z.b. Sport zu treiben, ein Buch zu lesen, zu meditieren, das Auto zu waschen, und für sie entsprechende zeitlich definierte Zyklen definiert sowie mit Check-Ins und Erinnerungen versehen werden.

Um alle Funktionen von Today nutzen zu können, ist ein einmaliger Kaufpreis von 4,99 Euro für die Premium-Version der App fällig. Darin inbegriffen sind benutzerdefinierte Cover für Gewohnheiten, die Möglichkeit, die Daten per Touch ID oder Passcode zu schützen, Backups mittels iCloud oder die Dropbox zu sichern, und eine Option, unbegrenzt viele Karten und Gewohnheiten anzulegen. In der Gratis-Version lassen sich lediglich drei Gewohnheiten oder Ziele einpflegen.

Rückwirkende Gewohnheiten ab v1.1 möglich

Vor wenigen Tagen hat Today nun ein größeres Update spendiert bekommen – was wohl auch der Grund ist, warum die Anwendung in Apples Rubrik „In dieser Woche angesagt“ erscheint. Die nun in Version 1.1 vorliegende App erlaubt es nun, mehrere tägliche Check-Ins für festgelegte Gewohnheiten einzubinden und bietet neue Optionen für Regelmäßigkeiten und eine verbesserte Nachverfolgung des eigenen Fortschrittes.

In Version 1.1 von Today lassen sich nun auch eigene Cover aus der Auswahl löschen, zudem kann der Fortschritt im Übersichtsbildschirm der Gewohnheiten eingesehen werden. Ebenfalls neu ist die Möglichkeit, Gewohnheiten mit einem Startdatum, das mehr als 90 Tage zurückliegt, zu erstellen, sowie die Soundeffekte der App abzuschalten. Des weiteren haben die Entwickler einige Fehler behoben, um das Nutzererlebnis weiter zu verbessern.

‎Today: Gewohnheits-Tracker
‎Today: Gewohnheits-Tracker
Entwickler: Neybox Digital Ltd.
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

  1. Ich nutze die App „Alarmed“ von Yoctoville seit mehreren Jahren mit dem Inapp-Kauf. Die Basis lässt sich kostenlos laden und kann schon vieles. So einfach und flexibel wie Alarmed war bisher keine, so dass ich hier „hängen“ geblieben bin. Für mich eine must have App. Kein überflüssiger Schnickschnack.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de