TV-Programm: Mit welcher App holt ihr euch alle Infos?

Verratet uns euren Favoriten in den Kommentaren

Aktuell brechen ja auch für uns in Deutschland ziemlich neue Zeiten an. Insbesondere wenn man sich tatsächlich für eine Weile zuhause abschotten muss, kann irgendwann durchaus das Unterhaltsprogramm ausgehen. Aber da ist doch noch dieses schwarze Ding vor der Wand, das man sonst nur für Netflix und Prime Video nutzt. Was gibt es dort zu sehen?

Genau diese Frage habe ich mir auch gestellt, bin mir allerdings noch nicht sicher, mit welcher App ich zum richtigen TV-Programm navigieren soll. Daher frage ich heute einfach mal hier in die Runde: Welche App ist euer Favorit?


Als erstes ist mir der HD+ TV-Programm Guide (App Store-Link) eingefallen, immerhin mit mehr als 10.000 Bewertungen und einem Schnitt von 4,4 Sternen gesegnet. Eine moderne Optik kombiniert mit Werbefreiheit und das alles zum Nulltarif. Allerdings: Die Anwendung wurde seit zwei Jahren nicht mehr aktualisiert und mir fehlt vor allem die sonst gewohnte Zurück-Geste.

‎HD+ TV-Programm Guide
‎HD+ TV-Programm Guide
Entwickler: HD PLUS GmbH
Preis: Kostenlos

Optisch ein wenig zurückhaltender, aber ebenfalls ziemlich übersichtlich: Die TV Programm App (App Store-Link). Das aktuelle Programm der Sender sieht man auf einen Blick, auch Details sind schnell aufrufbar. Ebenfalls praktisch: Mit einem kleinen Uhrzeit-Icon kann man schnell zu einer bestimmten Zeit oder gar einem anderen Tag springen. Werbefreiheit kostet mindestens 99 Cent pro Monat, allerdings wurden mir bisher noch keine Banner eingeblendet.

‎TV Programm App
‎TV Programm App
Entwickler: Couchfunk GmbH
Preis: Kostenlos+

Zwei Apps, mit denen man sicherlich nicht viel verkehrt macht. Aber vielleicht habt ihr ja noch einen ultimativen Geheimtipp rund um das TV-Programm? Lasst uns in den Kommentaren wissen, welche App euer Favorit ist.

Anzeige

Kommentare 45 Antworten

  1. Hd+ Guide ist top.

    – UT Angabe
    – Suchagenten (wenn bestimmte Personen in Filmen/Sendungen vorkommen oder jecnach Filmtitel eine Push oder Benachrichtigung)
    – Watch Reminder

    einfach top!

  2. Neben Netflix und Amazon gucke ich auch immer noch recht viel normales TV, aber ein Programm brauche ich schon lange nicht mehr: wann meine Lieblingssendungen laufen weiß ich so, wenn neue Staffeln kommen werde ich vorher per Mail von Wunschliste.de benachrichtigt. Außerdem nimmt das Serienrecorder-Plugin meines Linux-Sat-Receivers automatisch alle meine Serien auf, wenn neue Folgen kommen. Live gucke ich so gut wie nie, nur von Festplatte und dann Werbung überspringen.

  3. Zattoo, aber seit Wochen ist die Verbindung oft schlecht, das Bild immer wieder verpixelt usw. Der Zattoo Service behauptet immer, es läge an unserer Verbindung. Allerdings. Laufen Sky, Netflix, DAZN usw. reibungslos und auch diverse Messungen zeigen, dass die Verbindung absolut stabil ist. Daher habe ich das gekündigt und HD+ über Sky beantragt.

  4. Ich nutze schon seit Jahren die App der Zeitschrift HÖRZU, hat sicher auch was mit Nostalgie zu tun 😌 lag immer bei Oma auf dem Couch Tisch und bei Oma durfte man ja auch in den Ferien immer viel mehr gucken als zu Hause. 🥰 ich sage nur ZDF Ferienprogramm 🤩

  5. Ich nutze schon seit Jahren TV Primetime und bis sehr zufrieden. Die App ist so übersichtlich und so ausführlich wie eine gute TV Zeitschrift. Außerdem kann ich meinen Receiver über das Heimnetzwerk mit einbinden, so dass ich z.B. Aufnahmen mit einem Klick aus der App programmieren kann. Das alles ist mir gerne 17 EUR im Jahr wert, die ich locker wieder einspare, weil ich keine gedruckte Zeitschrift brauche.

  6. TVonAir zum nachgucken und gucken über Waipu.tv – nachdem mich ein paar andere Apps mit Preiserhöhungen verjagt haben.
    Bin im Augenblick sehr zufrieden.

  7. Readly, wenn jemand das in der Familienfreigabe abonniert hat, gibt viele Fernsehzeitungen. Als Skyabonnent ist Sky digital recht gut und wer netflix oder Apple tv hat bekommt die Inhaltsangaben und Angebote doch mitgeliefert.

  8. TV Primetime

    ist aufgebaut wie eine klassische Fernsehzeitung, und ich (und sogar meine Frau) kann damit Aufnahmen in meiner Dreambox programmieren und verwalten. Außerdem viele leicht bedienbare Extras und Suchfunktionen.

    Der Preis ist fair und ich werde es weiternutzen, solange der Abopreis nicht höher wird.

  9. HD+ ist der letzte Müll, scheitert schon bei der Registrierung und dann noch völlig unübersichtlich und Abo, nein Danke! TV on Air ist wirklich Klasse, Danke für Euren Tipp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de