Arte: Mediathek-Update mit neuem Design und mehr Nutzerfreundlichkeit

Kuratiertes Angebot mit Empfehlungen

Der deutsch-französische Fernsehsender Arte (App Store-Link) ist immer einen Blick wert, wenn es einmal Inhalte abseits von Tatort und Co. sein sollen. Spannende Dokus, Reiseberichte, Indie-Spielfilme und Konzertmitschnitte sind nur einige der Inhalte, die sich bei Arte finden. Im Verlauf der letzten Monate hat das Entwicklerteam der iOS-App nun auch weitere Verbesserungen in Angriff genommen, um das Nutzererlebnis zu optimieren. Die Arte-Anwendung (App Store-Link) ist weiterhin kostenlos erhältlich und kann ab iOS 12.0 und bei 42 MB an freiem Speicherplatz auf iPhones, iPads und das Apple TV geladen werden.

Mit den letzten Updates hat das Team von Arte sich vor allem um ein neues visuelles Design gekümmert, das die Nutzerfreundlichkeit auf ein neues Level bringen soll. Dazu heißt es auch im Changelog der App im deutschen App Store von Seiten der Entwickler:


„Alles neu macht… die Mediathek: Neue Version, neues Design, größere Nutzerfreundlichkeit – das ist die neue ARTE-App. Jeden Tag finden Sie auf der Home Page nun ein kuratiertes und ständig wechselndes Angebot aller Programme aus dem ARTE-Kosmos: Investigativdokus, die einen Blick hinter das aktuelle Geschehen werfen, die neuesten fiktionalen Serien und Spielfilme sowie Programme für die ganze Familie.“

Darüber hinaus wird es Nutzern, die die Arte-Inhalte häufig von unterwegs streamen wollen oder nur ein begrenztes Datenvolumen zur Verfügung haben, nun deutlich vereinfacht, den Datenverbrauch zu reduzieren. In der App kann nämlich die Videoqualität eingeschränkt werden, indem man in den App-Einstellungen die Option „Videoqualität reduzieren“ auswählt. Ein sehr praktisches Feature, das vor allem am Ende des Monats oder auf Reisen nützlich sein dürfte. Das Update auf die aktuelle 5.21.3-Version der Arte-App steht allen Nutzern im App Store wie gewohnt kostenlos zur Verfügung.

‎ARTE
‎ARTE
Entwickler: ARTE.TV
Preis: Kostenlos

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de