Die Top-Themen der Woche: Apple-Updates, Spiele-Tipp & neues Zubehör

Was in den vergangenen Tagen wichtig war

Apples war in den vergangenen Tagen mal wieder richtig fleißig. Etwas überraschend, immerhin steht bald der Start von iOS 14 an, war der Release von iOS 13.7 für das iPhone und iPadOS 13.7 für das iPad. Auf dem iPhone wurde die Schnittstelle zur Kontaktverfolgung aufgemotzt, prinzipiell kann diese jetzt auch ohne App funktionieren. Zusammen mit Google hat Apple hier Neuigkeiten vorgenommen. Die Entwicklung von iOS 14 biegt derweil auf die Zielgerade ein, eine weitere Beta-Version wurde in dieser Woche veröffentlicht.

Falls ihr noch ein wenig Spiele-Futter für die kommenden Tage sucht, könnt ihr einen Blick auf das aus deutscher Entwicklung stammende Trüberbrook werfen. Das Mystery-Abenteuer kostet 5,49 Euro und liefert euch eine umfangreicher Geschichte mit viel Spannung. Nicht nur für Point-and-Click-Fans ist diese humorvolle und spannende Premium-Neuerscheinung eine echte Empfehlung.


Zudem ist aktuell ja mal wieder IFA-Zeit. Das heißt auch für uns: Es gibt jede Menge neues Zubehör. Beispielsweise den neuen GPS-Tracker Curve von Vodafone oder einen neuen Lightstrip von Philips Hue, der zusammen mit der HDMI Sync Box ein echtes Ambilight-Feeling auf jeden Fernseher bringt. Weitere Neuheiten haben wir in unserem IFA-Ticker aufgelistet, der in diesem Jahr leider etwas kompakter ausfällt.

Alle Top-Themen der Woche im Überblick

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de