!BonVoyage: Wunderschönes neues Puzzle erinnert an „Das verrückte Labyrinth“

Für 2,29 Euro im App Store erhältlich

Puzzle-Freunde kommen mit dieser tollen Neuerscheinung definitiv auf ihre Kosten: mit !BonVoyage (App Store-Link) ist ein Spiel erschienen, das sogar vom slowakischen Kunstausschuss gefördert worden ist – der Heimat des Entwicklers Boris Zapotocky. Der knapp 170 MB große Titel kann für 2,29 Euro auf iPhones und iPads geladen werden und benötigt zur Installation auf dem Gerät mindestens iOS 9.0 oder neuer. Eine deutsche Lokalisierung besteht bereits: Sie lässt sich in den Einstellungen des Spiels auswählen.

„!BonVoyage ist eine Schiebe-Puzzle-Variante, bei der du samt einiger Spielregeln und verschiedenen Schwierigkeitsgraden Steine ​​so platzieren musst, um den Pfad für gestrandete Ritter in Stufen zu rekonstruieren. Lasse dich auf einen schönen Cartoon-Stil ein und erreiche neue Highscores. Hilf den verlorenen Helden, ihren Weg nach Hause zu finden!“

Gespielt werden kann !BonVoyage in einem Kampagnen-Modus, der mehr als 70 knifflige Level enthält, sowie in einem DLC-Modus mit mehr als 20 Welten. Auch ein Level-Generator ist vorhanden, der zufällige Welten zusammenwürfelt, um so für einen hohen Wiederspielwert und stundenlange Unterhaltung zu sorgen. Wer möchte, kann auch in den Einstellungen einen extra schwierigen Modus aktivieren, um die grauen Zellen noch weiter zu fordern. 

Augmented Reality-Modus vorhanden

Das Gameplay erinnert ein wenig an klassische Schiebepuzzles aus Kinderzeiten, bei denen man mit nur einem freien Feld aus mehreren Klötzchen ein Bild zusammenstellen musste. Auch Anleihen an den Brettspiel-Klassiker Das verrückte Labyrinth sind durchaus vorhanden: Denn hier heißt es ebenso, der eigenen Figur einen Weg durch ein scheinbar undurchdringliches Labyrinth zu bahnen. 

Die vorhandenen Bausteine können vom Nutzer mit einfachen Wischgesten auf einem freien Feld des Levels platziert und umher geschoben werden. Wurde der Figur – bzw. den Figuren, in einigen Leveln gibt es sogar mehrere Ritter, die einen Weg nach Hause suchen – der Weg gebahnt, macht sie sich automatisch auf den Weg zum Ziel. Wer möchte, kann sogar von einer Augmented Reality-Ansicht auf unterstützten Geräten Gebrauch machen und sich die Level so aus verschiedenen Perspektiven, beispielsweise auf dem Wohnzimmertisch, ansehen. Auch ohne AR-Feature lassen sich die 3D-Welten mit entsprechenden Gesten zoomen und drehen. 

Von uns bekommt dieses niedliche Schiebepuzzle auf jeden Fall eine große Empfehlung, zumal !BonVoyage auch auf jegliche In-App-Käufe, Abonnements oder Werbung verzichtet, dafür aber verschiedene Highscore-Listen und Erfolge im Game Center auffährt. Für einen kleinen Kaufpreis von 2,29 Euro kann man daher absolut nicht meckern: Puzzle-Freunde sollten sich diese App definitiv genauer ansehen.

‎!BonVoyage
‎!BonVoyage
Entwickler: Boris Zapotocky
Preis: 2,29 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de