Game of Thrones – Beyond the Wall: Neues Abenteuer-RPG soll noch in diesem Jahr erscheinen

Das Spiel wurde offiziell von HBO lizensiert

Mit der letzten Staffel der Erfolgsserie Game of Thrones ist die Geschichte um die Herrschaft in Westeros zumindest erst einmal abgeschlossen. Fans der Fantasy-Serie, die nach nunmehr acht Staffeln mit den Starks, Targaryens, Lannisters und Co. ein wenig im Leerlauf feststecken, sei ein wenig Hoffnung gemacht. Mit Game of Thrones – Beyond the Wall soll noch in diesem Jahr ein Mobile-RPG erscheinen, das im Norden von Westeros spielt. 

Hinter dem Projekt, das übrigens offiziell vom Game of Thrones-Sender HBO lizensiert worden ist, stecken die Entwickler von Behaviour Interactive („Dead by Daylight“) und GAEA. Die Aufgabe des Spielers in Game of Thrones – Beyond the Wall wird neben dem kontinuierlichen Sammeln von Helden auch das Bestreiten von taktischen PvP-Duellen sein. „Die Kämpfe finden dabei in speziellen Arenen statt, in denen die Figuren auf vorgegeben Feldern bewegt werden können“, berichtet unter anderem PC Games.

Story spielt einige Jahrzehnte vor der HBO-Serie

Auch zur Geschichte des Abenteuer-RPGs ist schon einiges bekannt: So soll die Story einige Jahrzehnte vor den Events, die man aus der HBO-Serie kennt, einsetzen. Verzichten muss man deswegen auf die beliebten Charaktere wie Daenerys Targaryen, Jaime Lannister und Jon Snow allerdings trotzdem nicht: Sie sollen über Zeitreisen in die Geschichte des Spiels eingebunden werden. 

Zum offiziellen Release-Datum und Preismodell von Game of Thrones – Beyond the Wall ist bisher noch nichts verraten worden, allerdings soll die Veröffentlichtung noch in diesem Jahr erfolgen. Interessierte Gamer können sich auf der Website der Macher schon jetzt für das Spiel registrieren und werden so über alle Neuigkeiten informiert. Ein kleiner Trailer bei YouTube liefert außerdem erste Eindrücke. Wir werden euch natürlich auch informieren, sobald es Neuigkeiten zum Spiel gibt.

Fotos: Behaviour Interactive.

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de