GoPro: Neue Funktionen in der ActionCam-App veröffentlicht

Version 7.3 jetzt im App Store laden

Ihr habt eine ActionCam von GoPro im Einsatz? Dann habt ihr sicherlich auch die entsprechende iOS-App installiert, die ebenfalls auf den Namen GoPro (App Store-Link) hört und früher unter dem Titel „Capture“ bekannt war. Der Download der Anwendung ist kostenlos und ab iOS 13.0 oder neuer möglich. Für die Installation benötigt es zudem etwa 207 MB an freiem Speicherplatz auf dem iOS-Gerät, eine deutsche Lokalisierung ist auch vorhanden.

Wie GoPro nun in einem eigenen Blogeintrag mitteilt, liegt ab sofort Version 7.3 der GoPro-App im deutschen App Store vor, die einige spannende Neuerungen für Videofilmer mit sich bringt.


„Ab heute findest du in der GoPro-App eine neue Funktion namens ‚Mural‘, mit der du deine Lieblingsmomente in der GoPro mit einer personalisierten Wand aus Fotos und Videos, die du gesehen haben musst, noch einmal erleben kannst. Das vereinfachte App-Erlebnis macht das Erstellen unvergesslicher Änderungen und das erneute Erleben zur obersten Priorität. Du wirst eine optimierte Kuration für Inhalte bemerken, mit der du Fotos und Videos bequem in Veranstaltungen gruppieren kannst, so dass alles organisiert und leicht zu finden ist.“

Zu den neuen Funktionen von Mural gehört unter anderem:

  • Erstelle dein Mural: Füge die besten GoPro Fotos und Videos hinzu, um deine personalisierte Übersicht zu gestalten.
  • Einfaches Browsen: Die Ansicht der Inhalte kann in drei Stufen optimiert werden. Durch Tippen auf das Ansichten-Symbol kannst du die gesamte Sammlung auf einen Blick sehen oder bestimmte Inhalte hervorheben.
  • Highlight Content: Lasse Ereignisse mit automatisch generierten, teilbaren Filmen deiner Lieblingsmomente wiederaufleben.
  • Personalisierung: Benenne Ereignisse um und passe fertige Filme vor dem Teilen an.

In den nächsten Wochen und Monaten plant GoPro zudem weitere Neuheiten für das eigene Portfolio. Am 17. Dezember 2020 wird es zunächst eine neue Firmware für die GoPro-Modelle HERO9 Black, HERO8 Black und MAX geben, die die Kameras „bis zu 30% schneller beim Übertragen der Aufnahmen an das Smartphone“ werden lassen. Auch eine neue „Smart Remote“-Fernbedienung, die mit den oben genannten Modellen kompatibel ist, soll ab Februar 2021 in Deutschland erhältlich sein.

‎GoPro
‎GoPro
Entwickler: GoPro, Inc.
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de