Instagram: Soziales Netzwerk führt neue Chat-Funktionen ein

Online-Status, stille Zustellung und mehr

Das soziale Netzwerk Instagram (App Store-Link) ist nicht nur ein Ort, an dem zahlreiche Fotos, Stories und kleine Reels mit Freunden und Freundinnen geteilt werden können, sondern es gibt auch eine Möglichkeit, über eine Chatfunktion miteinander zu kommunizieren.

Im Vergleich zu Messengern wie WhatsApp, Signal oder Threema sind die Möglichkeiten bei Instagram aber noch beschränkt. „Noch“ – denn das soziale Netzwerk, das seit einigen Jahren zum Facebook- bzw. Meta-Konzern gehört, will die Kommunikation nun offenbar deutlich verbessern und aufpolieren. Wie das Team von Instagram im eigenen Blog beschreibt, wurden nun insgesamt sieben neue Features für den integrierten Messenger auf den Weg gebracht, die helfen sollen, „mit deinen engsten Freunden auf nahtlosere und unterhaltsamere Weise in Kontakt zu treten“.


Das sind die Neuerungen im Detail:

  • Antworten, während du browst: Erhältst du eine neue Nachricht, während du deinen Feed durchsuchst? Du kannst jetzt antworten, ohne zum Posteingang zu gehen und die Position im Feed zu verlieren. Diese neue Funktion macht das Chatten in der App viel einfacher und bequemer.
  • Schnelles Senden an Freunde: Wir möchten den Leuten helfen, interessante Inhalte weiterzugeben, ohne ihr Instagram-Erlebnis zu unterbrechen. Indem du auf den Teilen-Button tippst und ihn gedrückt hältst, kannst du mühelos Beiträge an deine engsten Freunde weiterleiten.
  • Sehen, wer online ist: Oben in deinem Posteingang kannst du sehen, wer gerade frei ist, um zu chatten, damit du zufällige Gelegenheiten findest, dich mit Freunden zu treffen.
  • Abspielen, Anhalten und Wiederholen: Durch die baldige Integration von Apple Music, Amazon Music und Spotify kannst du jetzt eine 30-Sekunden-Vorschau des Liedes teilen, das dir nicht mehr aus dem Kopf geht, und deine Freunde können es direkt im Chat anhören.
  • Nachrichten leise senden: Sende Nachrichten, ohne deine Freunde zu benachrichtigen, wenn sie gerade beschäftigt sind, indem du „@silent“ in deiner Nachricht hinzufügst. Jetzt kannst du deine Freunde erreichen, ohne dir Gedanken über unerwünschte Benachrichtigungen zu machen.
  • Bleibe auf dem Boden der Tatsachen: Lust auf Chillen? Probiere das neue Lo-Fi-Chat-Thema aus, damit sich deine Unterhaltungen noch persönlicher anfühlen.
  • Erstelle eine Umfrage in deiner Gruppe: Entscheidet, wohin ihr zum Abendessen gehen oder wann ihr euch treffen sollt. Wir bringen eine der beliebtesten Gruppenchat-Funktionen von Messengern zu Instagram, damit ihr direkt in eurem Gruppenchat eine Umfrage erstellen könnt.

Die hier vorgestellten neuen Features sind bereits in einigen ausgewählten Ländern verfügbar. Instagram verrät allerdings nicht, welche Länder dies sind. Man plant zudem, die Funktionen weltweit zur Verfügung zu stellen. Solltet ihr Instagram nutzen, schaut doch auch mal bei @appgefahren.de und @baustein.blog vorbei.

‎Instagram
‎Instagram
Entwickler: Instagram, Inc.
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

  1. Hey, wann wird es denn die Antwortfunktion im Messenger geben, wie es sie bei whatsapp gibt? Also mit wischen direkt auf eine Nachricht antworten können? Das wär echt ne coole Sache

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de