Neo Turf Masters: Legendäres Golf-Spiel wurde im Retro-Design neu für iOS aufgelegt

Laut Angaben der Macher von DotEmu ist Neo Turf Masters „ein Arcade-Klassiker, der eine ganze Generation begeistert hat“.

Neo Turf Masters

Neo Turf Masters (App Store-Link) ist in Japan unter anderem auch als „Big Tournament Golf“ bekannt und wurde von DotEmu nun für iOS-Geräte optimiert und im App Store veröffentlicht. Das 2,99 Euro teure Spiel erfordert mindestens iOS 7.0 oder neuer sowie etwa 52 MB an freiem Speicher auf iPhone oder iPad, und kann bereits seit Erscheinen in deutscher Sprache absolviert werden.

Neo Turf Masters wurde 1996 erstmals für das NEO GEO-System, eine Arcade-Spiele-Konsole, veröffentlicht und fand als Retro-Klassiker später auch den Weg auf die PS2, die Wii und die PSP. Bedingt durch diese Vorzeichen sollte man bei diesem Golf-Spiel keine realistische Simulation mit aktueller Grafik erwarten, sondern ein für Touchscreens optimiertes Retro-Game mit entsprechender Pixel-Grafik.

Gespielt werden kann Neo Turf Masters in verschiedenen Spielmodi, darunter einem Einzel- und Multiplayer-Modus. Letzterer lässt sich allerdings nicht online absolvieren, sondern erlaubt es, auf einem Gerät gegen einen Freund anzutreten, um im direkten Pass-and-Play-Gameplay in einem Loch- oder Zählspiel das Können zu beweisen. Im Single-Modus kann zwischen einer Arcade- und Unendlich-Partie mit vier justierbaren Schwierigkeitsstufen ausgewählt werden. Beiden großen Spielmodi stehen insgesamt sechs internationale fiktive Golfspieler mit individuellen Fähigkeiten sowie vier Golfplätze auf der ganzen Welt zur Verfügung.

Neo Turf Masters ist ein echtes Premium-Game

Das eigentliche Gameplay ist dann auch eher Arcade-orientiert, bietet dem Spieler aber einiges an Möglichkeiten der Beeinflussung. Neben einer Ausrichtung des Golfspielers und der Wahl des Schlägers kann die Schlagweite und -höhe mit entsprechenden Fingertipps auf eine Schlaganzeige justiert werden. Achten sollte man auch auf die Windrichtung und die entsprechenden Hindernisse auf dem Golfkurs wie Sandbunker oder kleine Seen.

Zu den weiteren Vorteilen von Neo Turf Masters zählt eine Unterstützung für iOS-Gamepads, eine Anbindung ans Game Center zum Teilen von Erfolgen und Highscores, eine Premium-Charakteristik ohne jegliche In-App-Käufe oder Werbung sowie eine Möglichkeit, den Titel nach der Installation völlig ohne Internetverbindung spielen zu können. „Mit entspanntem Soundtrack, variabler Schwierigkeit und einfach zu lernender Mechanik ist Neo Turf Masters ein Spiel, das eingefleischten Golf-Fans wie auch Gelegenheitsspielern unendliches Vergnügen bereiten wird“, so heißt es seitens DotEmu im App Store. Dem können wir uns nur anschließen.

Kommentare 3 Antworten

  1. Für mich das beste Golfspiel ever.
    Und Umsetzung ist echt gut mit den Touch Controls gelungen. Hier wird halt nicht stumpf ein Joystick simuliert.
    Kaufen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de