November 2020: Die besten neuen Apps für iOS und Mac

Die besten Neuerscheinungen des Monats

Der RSS-Reader Lire ist ab sofort in Version 4.0 verfügbar. Lire 4 orientiert sich nun eher am Design der macOS-App und bietet dem Nutzer nun noch mehr Möglichkeiten der individuellen Anpassung, beispielsweise mit verschiedenen Schriftarten, Schriftgrößen und Zeilenabständen, hält mehrere unterschiedliche Icons zur Auswahl bereit und kommt generell mit einem aufgefrischten und homogeneren Layout auf iPhones und iPads daher.

‎lire: RSS Reader
‎lire: RSS Reader
Entwickler: Kunal Sood
Preis: 10,99 €+

Taptile Rechnungen richtet sich nicht nur an Freiberufler und Selbständige, sondern auch an kleine Unternehmen, Handwerker und Privatpersonen, um ganz einfach Rechnungen lokal erstellen und verwalten zu können – und das nach allen gesetzlichen Ansprüchen. Alle Daten der App verbleiben dabei lokal auf dem Gerät und werden nicht in eine Cloud hochgeladen. Die Anwendung unterstützt unter anderem beliebig viele Rechnungs-Posten, eine automatische Betrags-Summierung, prozentuale Rabatte oder Zuschläge, Skonto-Berechnung, verschiedene Währungen sowie Brutto- und Netto-Beträge. In Version 2 wurden auch zusätzliche Anschreiben, Angebote, Honorarnoten und Mahnungen integriert.


Passend zum Start des neuen Mac-Betriebssystems macOS 11.0 Big Sur hat auch der Entwickler Frederik Riedel seinen kleinen Mac-Helfer veröffentlicht: Homie. Mit Homie lassen sich HomeKit-Geräte und -Szenen ganz einfach aus der Mac-Menüleiste bedienen. Nach der Installation der kleinen Anwendung nistet sich selbige mit einem kleinen Haus-Icon in der Statusbar des Macs ein und kann von dort aus vorhandene Geräte ansteuern bzw. Szenen aktivieren und deaktivieren.

‎Homie—Menu Bar App for HomeKit
‎Homie—Menu Bar App for HomeKit

In der Spielwelt von Unser Sandmännchen können die kleinen NutzerInnen mit dem Sandmännchen und seinen Freunden auf Entdeckungsreise gehen, verschiedene Landschaften besuchen und dabei die Fahrzeuge beliebig wechseln. Mal fliegen sie mit dem Hubschrauber über das Meer, fahren mit dem Zug durch den Wald oder schweben in der Raumkapsel über die Arktis. Weitere Schauplätze sind eine Werkstatt, eine Kita und ein Iglu. Für kreative Rollenspiele stehen zahlreiche Figuren und Gegenstände bereit. So kann das Sandmännchen Pflanzen gießen, sich um die Tiere auf dem Bauernhof kümmern, Kuchen backen oder Holz fällen und Feuer machen. Hüte und Brillen laden zum Verkleiden ein.

‎Unser Sandmännchen
‎Unser Sandmännchen

In der neuen App Post & DHL gibt es zentralen Zugriff auf mehrere Services. So kann man in der neuen App nicht nur Briefe und Pakete verfolgen, sondern auch Brief- und Paketmarken kaufen, Filialen inklusive Öffnungszeiten aufrufen, von der Briefkasten-Suche profitieren, Packstation und Paketboxen suchen, eine Füllstandsanzeige für Packstationen einsehen sowie eine Routenführung starten.

‎DHL Paket
‎DHL Paket
Entwickler: Deutsche Post AG
Preis: Kostenlos

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de