Nuki Smart Lock: Direkte Verbindung mit der Apple Watch möglich

Tür auch ohne iPhone öffnen

Die ersten Anfangsprobleme mit dem Nuki Smart Lock der zweiten Generation gehören bei uns endlich der Vergangenheit an, insbesondere das Verhalten des wirklich praktischen Türsensors hat sich wirklich verbessert. Aktuell kämpfen wir nur noch ein bisschen mit der Batterielaufzeit, aber auch das wird hoffentlich noch.

Mangelndes Engagement kann man dem Entwicklerteam aus Österreich jedenfalls nicht vorwerfen. Erst in der vergangenen Woche wurde ein erneut spannendes Update für die Nuki-App veröffentlicht, das sich dieses Mal an alle Besitzer der Apple Watch richtet. In der Update-Beschreibung lässt man uns wissen:

Direktes Sperren über die Apple Watch. Wenn dein iPhone nicht mit der Apple Watch verbunden ist, oder es keine Verbindung zum Smart Lock hat, dann kann die Nuki Watch App das Smart Lock nun direkt via Bluetooth sperren. Du kannst erkennen, dass die Watch App direkt mit dem Smart Lock kommuniziert, wenn vor oder nach einem Sperrbefehl kein Smart Lock Status auf der Watch angezeigt wird.

Das heißt in der Praxis: Selbst wenn ihr euer iPhone vergessen habt oder der Akku schlapp gemacht hat, könnt ihr das Nuki Smart Lock über die Apple Watch öffnen und schließen. Nachdem zuvor der Umweg über Bluetooth und WLAN über das iPhone gegangen wurde, kommuniziert die Uhr nun direkt via Bluetooth mit dem smarten Schloss.

Das Nuki Smart Lock der zweiten Generation kostet derzeit 223,58 Euro, empfehlenswert ist die Kombination mit der dazugehörigen Bridge für 265,99 Euro. Damit könnt ihr auch aus der Ferne den Status überprüfen und profitiert von einigen anderen Extras. Außerdem ist beim neuen Nuki Smart Lock auch HomeKit mit an Board, wobei wir hier ganz ehrlich sagen müssen, diese Funktion noch gar nicht groß genutzt zu haben. Der neue Türsensor ist in der Praxis deutlich wertvoller.

Nuki Combo 2.0 (Smart Lock und WLAN-Bridge) |...
212 Bewertungen
Nuki Combo 2.0 (Smart Lock und WLAN-Bridge) |...
  • SICHER VERSCHLOSSEN - Mit Hilfe des Türsensor zeigt das Smart Lock nicht nur den Status des Schließzylinders an, sondern auch ob Ihre Tür geöffnet oder geschlossen ist.
  • PRAKTISCHER ONLINE ZUGRIFF - In der Kombination mit der Nuki Bridge haben Sie auch von unterwegs Zugriff auf alle Funktionen des Smart Locks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de