Oxford Learner’s Quick Reference Grammar: Fortgeschrittene englische Grammatik in aller Kürze

Im Vergleich zur deutschen Sprache ist Englisch in Sachen Grammatik relativ einfach zu durchschauen. Wer trotzdem noch den ein oder anderen Profi-Tipp benötigt, kann jetzt zu Oxford Learner’s Quick Reference Grammar greifen.

Oxford Learner's Quick Reference Grammar 1 Oxford Learner's Quick Reference Grammar 3 Oxford Learner's Quick Reference Grammar 2 Oxford Learner's Quick Reference Grammar 4

Die Universal-App mit dem langen Titel Oxford Learner’s Quick Reference Grammar (App Store-Link) lässt sich grundsätzlich kostenlos auf iPhone und iPad herunterladen, benötigt für den vollen Funktionsumfang mit 181 Einträgen zum Thema englische Grammatik jedoch einen einmaligen In-App-Kauf von 8,99 Euro, um alle Inhalte freizuschalten. Ohne diese Investition lässt sich immerhin schon auf acht Einträge zugreifen. Oxford Learner’s Quick Reference Grammar ist 19 MB groß, fordert iOS 7.0 oder neuer ein und lässt sich in englischer Sprache nutzen.


Die App wurde von der international anerkannten Oxford University Press entwickelt und versorgt vor allem Studierende mit schnellen, klaren und leicht verständlichen Erklärungen der englischen Grammatik, die für das Bestehen von Prüfungen und für eine angemessene Unterhaltung notwendig sind. Oxford Learner’s Quick Reference Grammar umfasst die erforderliche Grammatik für mittlere und fortgeschrittene Stufen, was B2 bis C2 im Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GeR, im Englischen CEFR) entspricht.

Mehr als 2.000 Beispiele helfen, Grammatikfehler zu vermeiden

Insgesamt finden sich 181 Grammatik-Themen in der App, die die grammatischen Inhalte in Lehr- und Grammatikbüchern ergänzen sollen. Anhand von über 2.000 Beispielen sehen die Nutzer, wie man die Grammatik richtig anwendet und typische Fehler vermeidet, zusätzliche Querverweise helfen dabei, sich ein Bild davon zu machen, wie Themen zusammenhängen. Da die Grammatik auch oft die Aussprache beeinflusst, gibt es über 150 nützliche Tipps und Hinweise zur korrekten Aussprache für ausgewählte Grammatikfragen.

Lernende können die Inhalte entweder nach grammatikalischen Themen oder über einen A-Z-Index erkunden und zudem ihre eigenen Listen oder bevorzugte Themen einrichten und bearbeiten. Eine Historie zeigt zudem die vergangenen Suchanfragen auf. Oxford Learner’s Quick Reference Grammar ist sicherlich keine Anwendung für Englisch-Anfänger oder Gelegenheitsnutzer, wer allerdings aus beruflichen oder studientechnischen Gründen auf fortgeschrittene englische Grammatik angewiesen ist, findet hier eine kompakte und leicht verständliche Lösung eines renommierten Verlags.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de