Pokémon GO: Tägliche Belohnungen für mehr Anreiz kommen in Kürze

Ihr spielt noch Pokémon GO? Dann könnt ihr euch bald über nette Boni freuen.

pokemon boni

Niantic bleibt am Ball und bietet in kurzen Abständen immer wieder kleine Neuerungen. Das Halloween-Event wurde zwar ein Tag zu spät als angekündigt beendet, doch hier kann sich wirklich niemand beschweren. Schon in Kürze will Niantic tägliche Belohnungen einführen, um Spieler zu animieren, aktiver Pokémon GO (App Store-Link) zu spielen. So wird es für bestimmte Aktivitäten tägliche Boni geben, die wie folgt aussehen.


Durch das tägliche Fangen eines Pokémon erhält man den folgenden Bonus:

  • 500 EP
  • 600 Sternenstaub

Durch das tägliche Fangen eines Pokémon, an sieben aufeinanderfolgenden Tagen, erhält man folgenden Super-Bonus:

  • 2.000 EP
  • 2.400 Sternenstaub

Durch den täglichen Besuch eines PokéStop oder das tägliche Drehen der Fotoscheibe erhält man folgenden Bonus:

  • 500 EP
  • Eine Anzahl zusätzlicher Items

Durch den täglichen Besuch eines PokéStop, an sieben aufeinanderfolgenden Tagen, erhält man folgenden Bonus:

  • 2.000 EP
  • Eine höhere Anzahl zusätzlicher Items

Jetzt, wo der Winter vor der Tür steht und die Hände beim Spielen einfrieren, ist die Motivation sicherlich nicht ganz so groß am Ball zu bleiben. Mit den neuen Boni möchte Niantic die Nutzer an das Spiel binden, damit diese täglich am eigenen Fortschritt arbeiten. Vor allem neue Spieler, die noch nicht so weit im Spiel sind, können so schnell zusätzliche Punkte, Staub und Items sammeln, doch auch Spieler der ersten Stunde freuen sich immer über mehr EP und vor allem Sternenstaub.

Nester haben sich abermals geändert

Des Weiteren haben sich im Zuge der Komplettierung des Halloween-Events alle Nester geändert. Ich empfehle euch einen Blick in den „Nest Atlas“ von The Silph Road werfen. Trainer können hier Sichtungen eintragen oder eben von schon eingetragenen Nestern profitieren. Eine bessere Anlaufstelle gibt es meiner Meinung nach nicht. Und: Die FastPokeMap funktioniert aktuell wieder sehr gut – so könnt ihr Pokémon in der Nähe einfacher aufspüren.

‎Pokémon GO
‎Pokémon GO
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Kommentare 5 Antworten

    1. Der Hype mag vorbei sein. Allerdings ist es trotzdem nett für alle Leute, mich eingeschlossen, die es immer noch gerne spielen. Ich spiele es des Spieles wegen und nicht nur weil es so ein Hype war! ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de