Skype plant neues Design für iOS und macOS

Auch neue Funktionen sollen kommen

2 Kommentare zu Skype plant neues Design für iOS und macOS

Nutzt hier noch jemand Skype? Bei uns ist der Messenger in der Redaktion zur Kommunikation auserkoren. Warum? Keine Ahnung. Nutzen wir aber schon seit Jahren und haben bisher keinen Grund gesehen auf einen anderen Messenger umzusteigen. Falls auch ihr Skype im Einsatz hat, könnt ihr euch auf ein neues Design und neue Funktionen freuen.

Laut Microsoft handelt es sich dabei um ein „verbessertes, schnelleres, zuverlässigeres und super modern aussehendes Skype“. In einem Blog-Beitrag erklärt Microsoft, dass es den „wichtigsten Teil“ von Skype, die Telefonie-Funktion, verbessert und modernisiert sowie neue Layouts, Themen und andere Möglichkeiten hinzufügt, damit alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen während des Anrufs enger zusammenarbeiten können.


Unter anderem gibt es einen neuen „Together Modus“, bei dem alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen im Raster-Layout dargestellt werden. Wer sein Video nicht teilt, wird hier ebenfalls angezeigt, dann aber nur mit einem Profilbild und frei wählbarem Hintergrund. Ebenso gibt es optimierte Chats, zusätzliche Gruppenavatare und neue Farbverläufe für Buttons.

Zudem wird es individuelle Benachrichtigungstöne geben, Reaktionen während eines Anrufs und einen neuen „Universal Translator“. Im Blog-Post heißt es: „Mit dem Universal-Übersetzer können Sie mit jedem in jeder Sprache kommunizieren, per Festnetz- oder Videoanruf. Kostengünstige Anrufe mit einem Echtzeit-Übersetzer obendrauf – wir lieben es, diese Science-Fiction aus Star Trek in die Realität zu bringen.“

Wer die neusten Funktionen vorab testen möchte, kann sich dem Skype Insiders Program anschließen. Wann Skype die Updates für alle bereitstellt, wurde noch nicht kommuniziert.

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

  1. Wie witzig! Habe Skype und die Accounts von mir und meiner Frau vor einer Woche gelöscht da wir seit 2016 (!) diese nicht mehr genutzt haben. Setzen da voll auf FaceTime, iMessage und für alle außerhalb des AppleUniversums auf Threema und WhatsApp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de