Adventskalender 2018: 3. Türchen mit Gardena Den Garten jetzt schon für den Frühling vorbereiten

Den Garten jetzt schon für den Frühling vorbereiten

Mit den Planungen für den nächsten Frühling kann man ja kaum früh genug beginnen. Wir helfen euch schon jetzt ein wenig auf die Sprünge und verlosen im dritten Türchen unseres Adventskalenders ein smartes Bewässerungsset von Gardena für euren Garten im Wert von 499,99 Euro.

Weiterlesen

Gardena: Bewässerungssteuerung richtet sich jetzt nach Sonnenaufgang

Es gibt neue Möglichkeiten in Sachen Bewässerungssteuerung mit dem Gardena Smart System.

Vor einigen Wochen habe ich euch ja schon das Gardena Smart System vorgestellt, damals noch mit einer Micro-Drip-Bewässerung für Pflanzenkübel. Mittlerweile habe ich das System zusammen mit meinem Nachbarn grundlegend umgebaut, denn wir haben mittlerweile tatsächlich einen richtigen Garten mit Rasenfläche bekommen. Bevor ich euch zwei verschiedene Arten der Bewässerung vorstelle, möchte ich aber zunächst auf Neuigkeiten in der Gardena-App eingehen.

Weiterlesen

Gardena erweitert Smart System App um Pflanzenbibliothek

Wer seinen Garten mit Gardena bewässert, bekommt jetzt noch mehr Informationen.

Auch wenn es mittlerweile mit Eve Aqua einen HomeKit-Konkurrenten in Sachen Bewässerungssteuerung gibt, hat Gardena insgesamt immer noch die Nase vorne. Dafür sorgt alleine der in das Gardena Smart System integrierbare Feuchtigkeitssensor, der beispielsweise nach einem Regenguss dafür sorgt, dass die Bewässerung ausgesetzt wird, wenn der Boden ohnehin schon feucht genug ist.

Weiterlesen

Elgato Eve Aqua ausgepackt: Smarte Bewässerungssteuerung mit HomeKit

Seit dieser Woche ist die smarte Bewässerungssteuerung Elgato Eve Aqua endlich im Handel erhältlich. Wir haben das neue Produkt bereits für euch ausgepackt.

Ab Mittwoch wird es in weiten Teilen Deutschlands ja wieder sommerlich warm. Und wenn es mal über einen längeren Zeitraum nicht regnet, muss man sich rund um sein Haus auch um Blumen und Rasenflächen kümmern. Wer sein Smart Home dabei um eine smarte Bewässerungssteuerung ergänzen möchte, hat ab sofort eine weitere Option. Seit dieser Woche ist Elgato Eve Aqua offiziell im Handel erhältlich und kann für knapp 100 Euro bestellt werden.

Weiterlesen

Smartes Gartenlicht: Elgato Eve Flare & die neuen Philips-Lampen mit 10 Prozent Rabatt

Ihr wollt euren Garten schicker machen und mit einer smarten Beleuchtung ausstatten? Dann haben wir das passende Angebot für euch.

Erst Mitte der Woche haben wir euch die neue Elgato Eve Flare vorgestellt. Das Stimmungslicht mit HomeKit-Anbindung ist dank seiner wasserdichten Außenhülle und dem integrierten Akku perfekt für den heimischen Garten geeignet. Dank der Bluetooth-Anbindung und dem Verzicht auf eine Bridge kann die Lampe im Prinzip überall auf der Welt gesteuert werden, solange ihr euer iPhone oder iPad in der Nähe habt.

Weiterlesen

Gardena Smart System: Garten-App endlich für das iPhone X optimiert

Alle Gartenfreunde dürfen sich über ein kleines Update für das Gardena Smart System im App Store freuen.

Vor ein paar Wochen habt ihr vielleicht meinen Testbericht rund um das Gardena Smart System gelesen. Ich bin zunächst einmal mit ein paar Hochbeten gestartet, die ich mit einer smarten Bewässerungssteuerung und dem Gardena Micro Drip System mit Wasser versorge. Das klappt schon ziemlich gut, die meisten meiner Pflanzen wachsen und gedeihen prächtig, obwohl ich keinen grünen Daumen habe.

Weiterlesen

Elgato Eve Aqua: Bewässerungssteuerung mit HomeKit ab Juni im Handel erhältlich

Gute Nachrichten für euren Garten: Ab Juni wird die smarte Bewässerungssteuerung Elgato Eve Aqua im Handel erhältlich sein.

Bereits 2016 präsentiert Elgato seine Bewässerungssteuerung mit HomeKit-Anbindung auf der IFA in Berlin. Fast zwei Jahre später geht das Produkt endlich in den Handel: Elgato Eve Aqua kann ab sofort vorbestellt werden, die Auslieferung erfolgt ab dem 25. Juni 2018. Es ist die erste Bewässerungssteuerung mit HomeKit, die auf dem deutschen Markt erhältlich ist.

Weiterlesen

Gardena Smart Sensor Control Set im Test: Mein grüner Daumen

Eine smarte Bewässerung im eigenen Garten? Das ist mit den Produkten von Gardena kein Problem. Ich habe einen Blick auf das Smart Sensor Control Set und das Micro-Drip-System geworfen.

Vor rund drei Wochen haben mich gleich zwei große Pakete erreicht. Zunächst einmal die praktischen Pflanztöpfe Paul Potato, mit denen man ohne großen Aufwand eigene Kartoffeln anbauen kann. Zusätzlich hat mich Gardena mit dem Smart Sensor Control Set und einem Micro-Drip-Bewässerungssystem ausgestattet, damit ich auch ohne einen grünen Daumen eine Chance habe. Wie es meinen Kartoffeln und einigen anderen Pflanzen ergangen ist, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Weiterlesen

Philips Hue Lily und Calla: Neue Outdoor-Lampen ab sofort vorbestellbar

Vor einigen Monaten wurden sie angekündigt, ab sofort sind sie im Handel erhältlich. Philips Hue startet seine Outdoor-Kollektion.

Ein wenig müssen wir uns noch gedulden, am 27. Juni werden die ersten Outdoor-Lampen aus der Hue-Kollektion offiziellen ausgeliefert. Vorbestellen könnt ihr die neuen Modelle inklusive der Amazon-Preisgarantie aber schon jetzt. Besonders interessant ist dabei ein Blick auf die neuen Modelle Philips Hue Lily sowie Philips Hue Calla.

Weiterlesen

Adventskalender 2017: Heute schon für morgen planen (5)

Momentan sollten eure Gärten Winterpause haben. Aber der nächste Frühling kommt bestimmt. Möglicherweise wird euer Garten ja smart?

Ein smartes Türschloss und smartes Licht haben bereits viele von uns, auch eine smarte Heizungssteuerung ist schon weit verbreitet. Aber wie sieht es eigentlich mit dem Garten aus? Wir helfen eurem Smart Home auf die Sprünge und verlosen heute das rund 500 Euro teure smart Sensor Control Set von Gardena.

Weiterlesen

Gardena: Rasenmähroboter für kleine Flächen & weitere smarte Neuerungen angekündigt

Für die Gartensaison 2018 wird Gardena drei neue smarte Geräte auf den Markt bringen. Wir wollen euch die Neuheiten kurz vorstellen.

Nach meinem Umzug habe ich in meinen Gedanken bereits damit gerechnet, noch in diesem Jahr einen eigenen Garten zu haben. Mit ein paar Blumen und einer kleinen Rasenfläche, die mit einem smarten Mähroboter gepflegt wird. Pustekuchen: Noch sieht es hier auf der Baustelle aus wie in der Wüste, abgesehen von wucherndem Unkraut ist noch nicht viel Grünes zu erkennen. Möglicherweise klappt es ja zum Start in das nächste Frühjahr? Von Gardena gäbe es jedenfalls die passenden Utensilien.

Weiterlesen

Robomow: Kompakter, kraftvoller & günstiger Rasenmähroboter mit App-Anbindung

Rasenmähen. Eine Beschäftigung, der ich in meiner Jugend Woche für Woche nachgehen musste. Mittlerweile sieht es ganz anders aus.

Mittlerweile bin ich seit mehreren Jahren aus meinem Elternhaus ausgezogen und auf meinem Balkon fehlt von Rasen jede Spur. Im Sommer dürfte aber der nächste Umzug anstehen und dann muss auch wieder ein kleiner Garten gepflegt werden. Da ist es kein Wunder, dass ich mich schon nach Rasenmährobotern mit App-Anbindung umgeschaut habe. Ein teurer Spaß.

Weiterlesen

Kickstarter-Projekt Herbert erfolgreich gestartet: Der Garten in den eigenen vier Wänden

Bei euch gehen selbst einfache Kräuter ein? Ihr möchtet auch im Winter frischen Salat aus eigenem Anbau? Dann könnte das Kickstarter-Projekt Herbert eine interessante Investition sein.

Vor einiger Zeit ist ein ganz ähnliches Projekt in der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“ gescheitert, nun versucht sich ein Team aus Österreich noch 37 Tage lang auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter. Und das mit Erfolg: Ihr innovatives Garten-System Herbert hat bereits innerhalb weniger Stunden das notwendige Finanzierungsziel in Höhe von 50.000 Euro erreicht, Mittlerweile gibt es mehr als 300 Unterstützer, dank denen mehr als 110.000 Euro zusammen gekommen sind. So soll das Projekt in den kommenden Monaten realisiert werden, damit Herbert im Oktober 2017 ausgeliefert werden kann.

Weiterlesen

AVM FRITZ!DECT 210: Neue intelligente Steckdose für den Outdoor-Bereich

Besitzer einer Fritz-Box dürfen sich über Zuwachs für das smarte Zuhause freuen: Die AVM FRITZ!DECT 210 kommt in Kürze auf den Markt.

Nut der AVM FRITZ!DECT 200 hat AVM bereits einen vollen Erfolg gelandet: Die intelligente Steckdose ist derzeit auf Amazon der Bestseller in der Kategorie Steckdosen. Für 44 Euro bekommt man eine vielleicht nicht unglaublich schicke, dafür aber eine unglaublich praktische Steckdose, die man über viele verschiedene Wege steuern kann. Die Steuerung ist mit einer App für iPhone oder iPad möglich, aber auch über den Computer. Im Zusammenspiel mit der Fritz-Box lassen sich die Schaltzeiten der Steckdose wunderbar anpassen, sogar auf Einträge aus dem Google-Kalender kann Bezug genommen werden.

Weiterlesen

Parrot Pot: Der smarte Blumenkübel für alle ohne grünen Daumen mittlerweile in Deutschland erhältlich

Es war definitiv die appgefahrenste Neuvorstellung auf der diesjährigen CES in Las Vegas: Der Parrot Pot. Jetzt ist der Blumenkübel auch in Deutschland erhältlich.

Bei diesem Gadget werden sich die Geister scheiden, daran besteht wohl kaum ein Zweifel. Während wohl die meisten Leser den Parrot Pot als absolut überflüssig bezeichnen werden, dürfte er für manch andere von uns Apple-Freaks das absolute Nonplusultra in der smarten, digitalen Welt sein. Immerhin sorgt er dafür, dass selbst jemand, der absolut keinen grünen Daumen hat, eine Pflanze über einen längerfristigen Zeitraum am Leben halten kann. Selbst dann, wenn man mal spontan für mehrere Wochen verreist und niemanden organisieren kann, der die möglicherweise nicht ganz günstige Pflanze gießt.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de