iPhone SE 3: Apple drosselt Produktion aufgrund geringer Nachfrage Neue Infos von Nikkei Asia und Ming-Chi Kuo

Neue Infos von Nikkei Asia und Ming-Chi Kuo

Das iPhone SE 3, das neue Einsteiger-Smartphone von Apple, wurde während der März-Keynote am 9. März 2022 erstmals vorgestellt. Seit dem 18. März ist das günstigste Gerät von Apple auch im Handel offiziell verfügbar, scheint aber bei den Kunden und Kundinnen noch nicht allzu gut anzukommen. So lässt es unter anderem ein neuer Bericht von Nikkei Asia und auch ein Tweet vom bekannten Apple-Analysten Ming-Chi Kuo vermuten.

Weiterlesen


iPhone SE 3: Erste Falltests und Teardowns veröffentlicht Robuste Bauweise und größere Akkukapazität

Robuste Bauweise und größere Akkukapazität

Nachdem Apple während der März-Keynote die mittlerweile dritte Generation des Budget-Smartphones, das iPhone SE, präsentiert hatte, trudeln nach dem offiziellem Release auch weitere Reviews und Tests ein. Besondere Aufmerksamkeit erhalten wie immer Falltests und auch die Teardowns von Portalen wie iFixit, die oftmals kleine unerwähnte Features und Charakteristika aufdecken.

Weiterlesen

Highlights der Woche: Neues iPhone SE und iPad Air 5 angesehen Spannende Themen

Spannende Themen

Seit Freitag sind das iPhone SE 3, iPad Air 5, das grüne iPhone 13, der Mac Studio und das Studio Display erhältlich. Während man zum iPhone 13 nicht viel sagen muss, haben wir uns das iPhone SE 3 (zum Bericht) und auch das iPad Air 5 (zum Bericht) genauer angesehen und aufgeschlüsselt, für wen sich die Geräte eigenen. Da wir weder den Mac Studio noch das Studio Display vorliegend haben, könnt ihr euch gerne in diese Reviews klicken.

Weiterlesen


Neues iPhone SE, iPad Air und grüne iPhones können ab sofort vorbestellt werden Auslieferung erfolgt am 18. März

Auslieferung erfolgt am 18. März

Während man den Mac Studio und das neue Studio Display sofort nach der Präsentation vorbestellen konnte, kann man das iPhone SE und iPad Air erst jetzt ordern. Das iPhone SE startet ab 519 Euro, verfügt über den A15 Chip, 5G, hat eine bessere Akkulaufzeit und optimierte Kamerafunktionen.

Weiterlesen

Für mehr Performance: iPhone SE 3 bietet fortan 4 GB Arbeitsspeicher Zuvor waren es nur 3 GB RAM

Zuvor waren es nur 3 GB RAM

Ihr liebäugelt mit dem iPhone SE 3? Apple hat euch ja schon wichtige Infos mit auf den Weg gegeben, unter anderem gibt es einen neuen A15 Chip, Support für 5G, eine längere Batterielaufzeit und verbesserte Kamerafunktionen. Aber eine technische Spezifikation verschweigt Apple immer, eine Angabe zum verbauten Arbeitsreicher gibt es nicht.

Weiterlesen

Keynote: Apple stellt neues iPhone SE 3 vor Mit 5G-Konnektivität und A15-Chip

Mit 5G-Konnektivität und A15-Chip

Die Spatzen pfiffen es bereits von den Dächern: Nun hat Apple im Rahmen der heutigen Keynote auch das bereits erwartete iPhone SE 3 präsentiert. Schon im Vorfeld gab es neue Einträge in der Datenbank der Eurasischen Wirtschaftskommission (Eurasian Economic Commission), die auf neue Apple-Geräte hindeuteten.

Weiterlesen


iMac Pro startet in Testproduktion, iPhone SE 3 für Anfang 2022 geplant Nächstes Jahr wird spannend

Nächstes Jahr wird spannend

Aktuell kann man nur einen 24″ iMac mit Apple Silicon kaufen. Ein großes Modell mit möglichem 27″ Mini-LED Display steht noch aus und laut einem Bericht der DigiTimes soll die Testproduktion des „iMac Pro“ angelaufen sein. So sollen Zulieferer einzelne Komponenten an größere Hersteller liefern, die für die Testproduktion und Endmontage benötigt werden.

Weiterlesen

iPhone SE 3 mit A14 Bionic Chip und 5G wird in der ersten Hälfte 2022 erwartet Welches iPhone würdet ihr kaufen?

Welches iPhone würdet ihr kaufen?

Apple hält am iPhone SE fest, obwohl es mit dem iPhone mini die eigentlich bessere Wahl gibt. Schon im letzten Monat hat Apple-Analyst Ming-Chi Kuo berichtet, dass das iPhone SE 3 mit neuem Prozessor und 5G-Support in der ersten Jahreshälfte 2022 erscheinen soll.

Weiterlesen

Gerüchte: Kleinere Notch im iPhone 13 & AirPods Pro und iPhone SE 3 im April Was ist an den neuen Infos dran?

Was ist an den neuen Infos dran?

Im Herbst 2021 wird das iPhone 13 pünktlich auf den Markt kommen – und zwar wieder in vier Modellen. Das neue Modell soll marginal dicker werden, ebenso soll die vom 12 Pro Max bekannte Sensor-Shift Bildstabilisierung auch beim iPhone 12 Pro Einzug halten.

Weiterlesen

Copyright © 2022 appgefahren.de