Aus Linea wird Linea Sketch: Viele neue Funktionen für tolle Zeichen-App

Linea haben wir euch bereits vorgestellt. Die iPad-App heißt jetzt Linea Sketch und bietet in Version 2.0 viele neue Möglichkeiten.

Die weiterhin 5,49 Euro teure iPad-App Linea Sketch (App Store-Link) eignet sich besonders in Verbindung mit dem Apple Pencil zur Erstellung von Zeichnungen. Mir fehlt dafür das notwendige Talent, möglicherweise sieht es ja bei euch anders aus? Falls ja, lohnt sich ein genauerer Blick auf Linea Sketch, das jetzt deutlich mehr zu bieten hat.

Weiterlesen


Artstudio Pro: Foto-Editor mit Ebenenfunktion für iOS und macOS wird aktuell beworben

Mit Pixelmator und Affinity Photo gibt es selbst unter iOS schon einige vielseitige Bildbearbeitungs-Apps, die den höchsten Ansprüchen genügen. Mit Artstudio Pro geht nun ein weiterer Kandidat an den Start.

Artstudio Pro (App Store-Link) kann zum Preis von 7,99 Euro auf iPhones und iPads heruntergeladen werden. Ein Pendant für Mac-User (Mac App Store-Link) gibt es im Mac App Store, dort zahlt man derzeit 26,99 Euro für die etwa 45 MB große Anwendung. Die iOS-Variante ist 78 MB groß, erfordert iOS 10.0 oder neuer, und kann, ebenso wie die Mac-Applikation, in englischer Sprache genutzt werden.

Weiterlesen

Pattern – Design Drawing: Zeichen- und Design-App lässt sich derzeit gratis aufs iPad laden

Ihr wollt ein wenig kreativ werden mit dem eigenen Apple-Tablet? Dann schaut euch aktuell die App Pattern – Design Drawing genauer an.

Pattern – Design Drawing (App Store-Link) ist eine reine iPad-App, die bisher zum Preis von 3,49 Euro im deutschen App Store erhältlich war. Momentan gibt es eine erste Rabattaktion für die im Jahr 2016 veröffentlichte Anwendung: Pattern kann komplett kostenlos auf das Apple-Tablet geladen werden. Für die Einrichtung auf selbigem sollte man iOS 9.2 sowie etwa 9 MB an freiem Speicherplatz bereitstellen, eine deutsche Lokalisierung gibt es bisher noch nicht.

Weiterlesen


Linea: Guten Zeichen-App für das iPad erstmals im Preis reduziert

Ihr zeichnet gerne auf dem iPad, möglicherweise sogar mit dem Apple Pencil? Dann ist Linea eine passende Alternative für euch.

Im App Store gibt es bereits einige Zeichen-Apps, zu den populärsten Vertretern gehört sicherlich das mit In-App-Käufen ausgestattete Paper by FiftyThree. Solltet ihr dagegen eine einmalige Bezahlung bevorzugen, lohnt ein Blick auf das im Januar veröffentlichte Linea (App Store-Link). Die iPad-Anwendung ist nach insgesamt fünf Updates jetzt zum ersten Mal im Preis reduziert, statt den bisher veranschlagten 10,99 Euro zahlt ihr heute nur noch 5,49 Euro – ein Rabatt von satten 50 Prozent.

Weiterlesen

PicsArt Color Malen: Kostenloses Mal- und Zeichentool zählt zu Apples Favoriten der Woche

Vor kurzem hat Apple wieder einmal neue Apps in den eigenen kuratierten App-Sammlungen im Store präsentiert. In dieser Woche zählt dazu auch PicsArt Color Malen.

PicsArt Color Malen (App Store-Link) findet sich gegenwärtig in Apples Liste „Unsere neuen Lieblings-Apps“ wieder und kann von dort kostenlos auf iPhones und iPads heruntergeladen werden. Die Anwendung ist etwa 54 MB groß, erfordert zur Installation mindestens iOS 9.0 oder neuer, und kann auch in deutscher Sprache genutzt werden.

Weiterlesen

Morpholio Journal: Zeichen- und Skizzier-App arbeitet eng mit Moleskine zusammen

Auch wenn man glaubt, dass der Markt für Zeichen-Apps im App Store mittlerweile gesättigt ist, finden sich immer wieder Anwendungen, die auch an uns vorbei gegangen sind. Eine davon ist das Morpholio Journal.

Morpholio Journal (App Store-Link) steht bereits seit längerem im deutschen App Store zum Download auf iPhones und iPads bereit, hat aber vor kurzem ein Update spendiert bekommen. Wohl auch aus diesem Grund findet sich die 61 MB große und ab iOS 8.0 oder neuer zu nutzende Anwendung gerade in der Rubrik „Diese Woche angesagt“ im App Store wieder. Auf eine deutsche Lokalisierung muss bei der App allerdings bisher noch verzichtet werden.

Weiterlesen


Prêt-á-Template: Apple bewirbt kreative Mode-App in der Bannerrotation des App Stores

Einmal wie die Profis von Gucci und Co. eigene Modeideen skizzieren? Das ist mit der Anwendung Prêt-á-Template möglich.

Prêt-á-Template (App Store-Link) steht schon seit einiger Zeit im deutschen App Store zum Download bereit, und wurde vor kurzem im Preis gesenkt. Vorher kostete die Universal-App 4,99 Euro, nun kann sie kostenlos geladen werden – finanziert sich aber fortan über In-App-Käufe und ein integriertes Abonnement. Der Download ist 609 MB groß und erfordert mindestens iOS 10.0 oder neuer. Eine deutsche Lokalisierung besteht bisher noch nicht.

Weiterlesen

Linea: Zeichen-App für den Apple Pencil erhält zahlreiche neue Werkzeuge

Zeichnen auf dem iPad, das ist längst kein großes Problem mehr. Mit Linea haben wir euch vor einigen Wochen eine neue Anwendung vorgestellt, die jetzt neue Werkzeuge erhalten hat.

Wenn es um schicke Zeichnungen auf dem iPad geht, ist Paper 53 einer der bekanntesten Namen. Seit Anfang des Jahres mischt jedoch ein weiterer Kandidat mit, der mittlerweile immer mehr zu bieten hat: Linea (App Store-Link). Wir haben euch die 9,99 Euro teure iPad-Anwendung erst Anfang des Monats vorgestellt, bereits jetzt zeigt sich Linea deutlich verbessert und bietet viele neue Werkzeuge, die das Zusammenspiel mit dem Apple Pencil weiter verbessern.

Weiterlesen

Linea: Neues Zeichen-Tool für das iPad wurde speziell für die Apple-Pencil-Nutzung kreiert

Ich persönlich konnte mich mit dem Anfertigen von Zeichnungen auf dem iPad bisher nicht anfreunden. Wer damit keine Probleme hat, kann sich ab sofort die neue App Linea ansehen.

Linea (App Store-Link) wurde kürzlich als iPad-App im deutschen App Store veröffentlicht und kann dort zum Preis von 9,99 Euro heruntergeladen werden. Die Anwendung benötigt auf dem Apple-Tablet mindestens 18 MB an freiem Speicherplatz sowie iOS 10.0 oder neuer. Eine deutsche Lokalisierung ist bis dato noch nicht vorhanden, man muss demnach mit einem englischsprachigen Interface Vorlieb nehmen.

Weiterlesen


Tayasui Color: Malbuch für Erwachsene aktuell auf 99 Cent reduziert

Ihr wollt euch zurücklehnen und entspannen, aber mal etwas anderes ausprobieren, als ein kleines Spiel? Dann ist Tayasui Color die richtige App.

Das derzeit mit viereinhalb Sternen bewertete Tayasui Color (App Store-Link) gibt es aktuell für 99 Cent. Eigentlich ist das der bisher niedrigste Preis, allerdings konnte die Universal-App im vergangenen Herbst über die Apple Store Anwendung kostenlos geladen werden. Falls ihr die Aktion verpasst habt, könnt ihr jetzt zum kleinen Preis zuschlagen. Zuletzt hat Tayasui Color immerhin 2,99 Euro gekostet.

Weiterlesen

Concepts: App zum Skizzieren und illustrieren bietet Pro-Pack mit 30 Prozent Rabatt an

Aktuell gibt es im App Store einige In-App-Käufe bestimmter Anwendungen mit sattem Rabatt. Dazu zählt auch das Pro-Pack der Produktivitäts-App Concepts.

Concepts (App Store-Link) lässt sich als Universal-App für iPhone und iPad kostenlos herunterladen. Die auch in deutscher Sprache verfügbare Anwendung fordert neben 102 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens iOS 9.0 oder neuer auf dem zu installierenden Gerät.

Weiterlesen

Procreate für iPad: Leider nicht als Geschenk von Apple, dafür mit Update

Aktuell verschenkt Apple Procreate Pocket für das iPhone. Auf dem iPad gibt es immerhin ein Update für Procreate.

Vor knapp einer Woche haben wir über eine neue Aktion in der Apple Store App berichtet: Dort bekommt man aktuell Procreate kostenlos – allerdings nur für das iPhone, obwohl die Aktion auch auf dem iPad mit einem entsprechenden Info-Text rund um das Tablet und den Apple Pencil prominent beworben wird. Klickt man im Apple Store auf dem iPad allerdings auf den Download-Link, wird man lediglich zur Pocket-Version für das iPhone weitergeleitet.

Weiterlesen


Procreate Pocket: Apple verschenkt 2,99 Euro teure Zeichen-App

Über die Apple Store Anwendung verschenkt unser liebster Hersteller aktuell mal wieder eine interessante App – aber leider nur für iPhone-Nutzer.

Vor ein paar Tagen habe ich mich noch darüber gewundert, dass es im Apple Store gar keine neue Download-Aktion gibt – immerhin konnte man dort in den letzten Wochen zahlreiche interessante Apps abstauben, beispielsweise Afterlight, Union, Shadowmatic oder Super Hexagon. Seit heute hat Apple ein neues Präsent auf Lager: Procreate Pocket.

Weiterlesen

Die kleine Raupe Nimmersatt: Neue kreative App für Kinder bis fünf Jahren

In Zusammenarbeit mit StoryToys macht die kleine Raupe Nimmersatt einmal mehr den App Store unsicher. Dieses Mal wird es besonders kreativ.

Der im App Store angezeigte Name „The Very Hungry Caterpillar – Creative Play“ (App Store-Link) dieser Neuerscheinung lädt möglicherweise nicht zum direkten Download ein. Aber wir können euch bereits jetzt bestätigen: Es handelt sich tatsächlich um die nächste offizielle Anwendung der kleinen Raupe Nimmersatt, die erneut in Zusammenarbeit mit den Kinder-App-Experten StoryToys aus Dublin entstanden ist. Die Universal-App für iPhone und iPad kann für 2,99 Euro aus dem App Store geladen werden, In-App-Käufe sind glücklicherweise nicht zu finden.

Weiterlesen

Adobe Photoshop Sketch: Zeichen- und Mal-App jetzt auch für das iPhone verfügbar

Die Entwickler von Adobe sind bereits mit einigen Kreativ-Apps im deutschen App Store vertreten. Nun gibt es Neuigkeiten zu Adobe Photoshop Sketch zu vermelden.

Adobe Photoshop Sketch (App Store-Link) steht bereits seit Mitte 2014 im deutschen App Store zum Download bereit. Bisher war die kostenlose Anwendung von Adobe allerdings nur für das iPad verfügbar – nach einem kürzlich erfolgten Update auf Version 3.3 kann Adobe Photoshop Sketch als Universal-App nun auch auf dem iPhone genutzt werden. Die App ist etwa 92 MB groß, erfordert mindestens iOS 8.1 zur Installation und ist mit einem deutschen UI ausgestattet.

Weiterlesen

Copyright © 2022 appgefahren.de