Carjump: Eine App verbindet mehrere Carsharing-Anbieter miteinander

Car2Go und DriveNow sind wohl die bekanntesten Namen der Branche, doch es gibt noch weitere Anbieter. Carjump sammelt alle in einer App.

Carjump

In Carjump (App Store-Link) habt ihr die Qual der Wahl und bekommt bei der Nutzung von Carsharing-Anbietern eine Extra-Portion Komfort. Die kostenlose iPhone-App bündelt nämlich nicht nur Car2Go, DriveNow und Multicity, sondern bietet fünf weitere Anbieter mit planbare Fahrten von festen Abholstationen sowie Anbieter für Motorroller und Fahrräder. Mit einer Download-Größe von nur 33 MB ist Carjump sogar eine App, die man mal eben mobil herunterladen kann, wenn man einen fahrbaren Untersatz sucht.


Die Grundidee der Anwendung ist denkbar einfach: Man öffnet die App und sieht sofort alle verfügbaren Fahrzeuge in der Umgebung. So spart man sich den Start von zwei unterschiedlichen Apps, nur um das nächste Carsharing-Fahrzeug in der Nähe zu finden. Und wenn man doch mal für einen ganzen Tag oder gar ein Wochenende wegfahren möchte, findet man in Carjump auch gleich Abholstationen für einige andere Anbieter.

Carjump bietet Einmal-Anmeldung für mehrere Anbieter

Eine praktische Neuerung gibt es seit der heute veröffentlichten Version 7.0: Statt sich bei allen Anbietern einzeln anmelden zu müssen, genügt ab sofort ein einzelner Account innerhalb von Carjump. Das spart vor allem bei einer neuen Registrierung sehr viel Zeit. Sollte man bereits einen oder mehrere Dienste aktiv nutzen, kann man sich aber auch mit seinen bestehenden Daten anmelden – das ist sehr praktisch.

Die Apps der anderen Anbieter sind ab sofort übrigens überhaupt nicht mehr notwendig, denn seit dem Update beherrscht Carjump auch das Öffnen von Autos direkt aus der App heraus. Und falls ihr euren Sommerurlaub in Italien macht: Die App funktioniert ab sofort auch in Rom, Mailand, Turin und Florenz.

Insgesamt gesehen ist Carjump mit Sicherheit eine App, die für Carsharing-Nutzer oder alle, die es einfach mal ausprobieren wollen, eine interessante Geschichte ist. Die App bietet viel Komfort und ist übersichtlich und modern gestaltet – das gefällt uns. Wir sind auf eure Erfahrungen gespannt: Habt ihr Carsharing schon mal ausprobiert? Wie kommt Carjump bei euch an? Ist eure Stadt überhaupt mit dabei oder gibt es bei euch weit und breit kein Fahrzeug?

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de