Denon Home: 3 neue Lautsprecher mit AirPlay 2, HEOS, Spotify & mehr

Multiroom einfach gemacht

Denon hat gleich drei neue kabellose Multiroom-Lautsprecher vorgestellt: Denon Home 150, Denon Home 250 und Denon Home 350. Was die Lautsprecher können, möchten wir folgend gerne klären.

  • Der Home 150 ist ein kompaktes Kraftpaket und integriert einen 3,5″ Tieftöner und einen 1″ Hochtöner und kann kleine bis mittlere Räume beschallen.
  • Denon Home 250 verfügt über ein angewinkeltes Hochtönerpaar für eine breitere Schallverteilung und ein 4-Zoll-Tieftönerpaar, das von vier Leistungsverstärkern in Stereo-Konfiguration angetrieben und von einer 5,25-Zoll-Passiv-Bassmembran unterstützt wird. Damit kann der Home 250 schon größere Räume adäquat beschallen.
  • Denon Home 350 liefert den ultimativen Denon Sound aus einem Lautsprecher. Jedes der sechs Chassis wird von einem eigenen Leistungsverstärker angetrieben. Für den ultimativen Bass zeichnen sich zwei 6,5-Zoll-Tieftöner verantwortlich, während die Kombination aus einem 2-Zoll-Mitteltöner-Paar und zwei Hochtönern für offene Mitten und seidige Höhen sorgt.

Mit an Bord sind WLAN, AirPlay 2, Bluetooth, ebenso kann man mit Spotify, Apple Music, Amazon Music, Tidal, Deezer oder auch TuneIn streamen. Durch eine USB-Buchse und ein 3,5-mm-AUX-Eingang an jedem Lautsprecher können auch lokale Audioquellen direkt mit dem Denon Home System verknüpft werden. Ebenso gibt es Support für Siri, Amazon Alexa und Google Assistant. Dementsprechend sind auch Mikrofone integriert.

Denon Home Hauptmerkmale

  • Umfangreiche Streaming Möglichkeiten: Spotify Free oder Premium, Apple Music, Amazon Music HD, TIDAL, TuneIn, Deezer und mehr über WLAN, AirPlay 2 oder Bluetooth
  • Wireless Audio im ganzen Haus: Einfache Gruppierung mit anderen HEOS Built-in Geräten (AV-Receiver, Soundbars, HiFi-Systeme und Lautsprecher) um dieselbe oder unterschiedliche Musik in verschiedenen Räumen wiedergeben zu können
  • Hi-Res Audio: Lückenlose Wiedergabe von hochauflösenden Dateien mit 192kHz/24-Bit FLAC, WAV, ALAC und DSD 2.8/5.6MHz über Netzwerk oder den USB Anschluss
  • Einfache Einrichtung: Über die kostenlose HEOS App können die Denon Home Lautsprecher mühelos im Heimnetzwerk eingerichtet werden
  • Quick Select Tasten: Drei bis sechs Schnellwahltasten zum Speichern von Radio-Stationen oder einer Playlist – ganz ohne ein Smart Device
  • Sprachsteuerung: Kompatibel mit Amazon Alexa, Google Assistant und Apple Siri (zusätzliche Geräte erforderlich)
  • Echtes Stereo: Mit der HEOS App können zwei Denon Home Lautsprecher den linken und rechten Kanal eines Stereo-Paares bilden
  • Flexible Verbindung: USB Anschluss für Massenspeicher, Ethernet und ein 3.5mm AUX Eingang für schnellen Anschluss an PC oder andere lokale Geräte

Zusätzliche Spezifikationen des Denon Home 150

  • Ein 1-Zoll-Hochtöner, ein 3,5-Zoll-Tieftöner
  • Zwei Class D Leistungsverstärker
  • Drei Schnellauswahltasten
  • Abmessungen: 120 x 187 x 120mm (BxHxT)
  • Preis: 249 Euro

Zusätzliche Spezifikationen des Denon Home 250

  • Stereo-Konfiguration mit abgewinkelten Hochtönern
  • Zwei 0,75-Zoll-Hochtöner, zwei 4-Zoll-Tieftöner, eine 5,25-Zoll-Passiv-Bassmembran
  • Vier Class D Leistungsverstärker
  • Drei Schnellauswahltasten
  • Abmessungen: 295 x 216 x 120mm (BxHxT)
  • Preis: 499 Euro

Zusätzliche Spezifikationen des Denon Home 350

  • Zwei 0,75-Zoll-Hochtöner, 2x 2-Zoll-Mitteltöner, 2x 6,5-Zoll-Tieftöner
  • Sechs Class D Leistungsverstärker
  • Sechs Schnellauswahltasten
  • Abmessungen: 380 x 225 x 180mm (BxHxT)
  • Preis: 699 Euro

Der neue Denon Home 150, Denon Home 250 und Denon Home 350 sind ab Ende Januar 2020 in den Farben Schwarz und Weiß bei autorisierten Denon Händlern verfügbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de