Die Top-Themen der Woche: Keynote, WWDC & Spotify-Streit

Das war in den vergangenen Tagen besonders wichtig

Alleine Apple hat in der abgelaufenen Wochen für zahlreiche News gesorgt. Die meisten davon positiv und definitiv einen Eintrag in euren Kalender wert. So wird die nächste Apple-Keynote am 25. März stattfinden, also bereits in etwas mehr als einer Woche. Unter dem Motto „It’s show time“ wird Apple neue Produkte vorstellen. Ganz oben auf der Liste stehen ein möglicher Streaming-Dienst für Filme und Serie sowie ein neues iPad für Einsteiger. Ein Live-Stream wurde bereits bestätigt, wir begleiten das Even mit einem Live-Ticker.

Die nächste Keynote wird dann am 3. Juni folgen. Apple hat den Termin für die Worldwide Developers Conference bestätigt und bereits eine Präsentation zum Startschuss der fünftägigen Veranstaltung angekündigt. Auf der WWDC präsentiert Apple für gewöhnlich die kommenden Betriebssysteme, die dann im Herbst erscheinen. Zudem könnte es durchaus neue Pro-Geräte für Entwickler geben, unter anderem warten wir ja immer noch auf den neuen Mac Pro.

Nicht ganz so schön waren die Nachrichten rund um Spotify und Apple. Der Musik-Streaming-Dienst hat sich über einige Sache beschwert, unter anderem die Tatsache, dass Apple bei der Zahlung über In-App-Käufe ordentlich mitverdient. Apple sah sich dazu gezwungen, eine mehr als umfangreiche Stellungnahme abzugeben, die ihr hier im Wortlaut nachlesen könnt. Kurz zusammengefasst: Auch für Spotify gelten die gleichen Regeln wie für alle anderen Entwickler auch.

Alle Top-Themen der Woche im Überblick

Kommentare 1 Antwort

  1. Es gibt wieder Guthaben ☺️

    Bei LIDL in der Zeit vom 25.03 – 30.03. Dieses mal aber nicht die gewöhnliche 15% auf die gängigen Abstufungen, sondern diesmal bis zu 20% Guthaben.

    Die Prozente richten sich nach Wert der Karte:

    25€ Karte + 10% = 27,50€
    50€ Karte + 15% = 57,50€
    100€ Karte + 20% = 120€

    Viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de