Gewinnspiel: 10 F-Secure Safe Lizenzen im Wert von insgesamt 599 Euro gewinnen (Gewinner & Trostpflaster)

Nach dem Gewinnspiel ist vor dem Gewinnspiel. Wir geben im Sommer ordentlich Gas uns verlosen heute zehn Lizenzen für die Sicherheits-Suite F-Secure Safe.

F-Secure Safe Devices

Update am 29. August: Die zehn Gewinner sind soeben per Mail von uns benachrichtigt worden, das gleiche gilt für den neuen Besitzer des Netgear Nighthawk X6. Falls ihr F-Secure Safe selbst ausprobieren wollt, im Gewinnspiel aber kein Glück hattet, könnt ihr euch hier vier kostenlose Monate sichern.


Bis zum vergangenen Sonntag hatten ihr bei uns im Blog die Möglichkeit, drei Produkte von Devolo zu gewinnen. Die Gewinner sind bereits per E-Mail benachrichtigt – falls ihr kein Erfolg hattet, gibt es jetzt die nächste Chance für euch. In Kooperation mit F-Secure verlosen wir zehn Jahres-Lizenzen für F-Secure Safe im Wert von jeweils 59,90 Euro.

„F-Secure Safe ist der einzige Schutz, den Sie benötigen. Wir haben es Ihnen so einfach wie möglich gemacht, Ihr gesamtes Online-Leben zu schützen“, schreibt der Hersteller über seine Software für Windows, Mac, Android und iOS.

Das kann F-Secure Safe

F-Secure Safe Einstellungen

Ich habe F-Secure Safe auf dem Mac getestet, dort hat mich vor allem die einfache Bedienung überzeugen können. Nach der Installation läuft F-Secure Safe im Hintergrund und ist über ein kleines Icon in der Systemleiste erreichbar, wo auch entsprechende Warnungen direkt angezeigt werden. Aber was kann F-Secure Safe nun eigentlich alles? Zunächst einmal wird der Mac vor Viren, Trojanern und Spyware geschützt, ebenso wird die Internet-Verbindung in unverschlüsselten Netzwerken gesichert.

Eine weitere interessante Funktion ist der Banking-Schutz: Sobald man mit dem Browser das Online-Banking der eigenen Bank öffnet, wird dieser Modus aktiviert. “ Sobald der Banking-Schutz aktiviert wurde, werden alle neuen Verbindungen vom PC blockiert. Durch das Blockieren der Verbindungen sind Banking-Trojaner und andere Malware-Programme nicht in der Lage, Ihre persönlichen Informationen, wie beispielsweise Anmeldeinformationen, an Kriminelle zu übermitteln“, heißt es dazu in der Beschreibung.

Ein weiterer interessanter Punkt ist die Kindersicherung, die eine gute Erweiterung zur Standard-Kindersicherung von Apple ist. F-Secure Safe kann auf allen Browsern entsprechende Inhalte blockieren, seien es nicht jugendfreie Webseiten, illegale Tauschbörsen oder auch soziale Netzwerke und Dating-Webseiten. Entsprechende Seiten können nur zugelassen werden, wenn das Admin-Kennwort des Computers eingegeben wird.

So könnt ihr F-Secure Safe gewinnen

Was F-Secure Safe noch alles kann, lest ihr auf dieser Webseite. Wenn ihr aufmerksam seid, könnt ihr dort auch die richtige Antwort für unsere Gewinnspielfrage herausfinden: Welche Wertung hat F-Secure Safe vom Online-Magazin Smartson erhalten?

Die richtige Lösung schickt ihr einfach im Betreff einer E-Mail an safe@appgefahren.de. Einsendeschluss ist am 26. August um 23:59 Uhr. Die zehn Gewinner werden ausgelost und per E-Mail informiert. Wie immer ist pro Person nur eine E-Mail erlaubt, der Rechtsweg ausgeschlossen und Apple nicht als Sponsor tätig.

Anzeige

Kommentare 7 Antworten

      1. Nein. Ein Mac braucht keinen Virenscanner. Oder kennst du einen Virus, der derzeit im Umlauf ist?

        Eben. Virenscanner auf dem Mac machen ausschließlich eines: Regelmäßig Probleme.

  1. seit 3 Tagen: WE’RE UPDATING OUR SITE
    We are currently updating our website and will be back online shortly. Please excuse the inconvenience and come back soon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de