Panasonic & Shure: Neue Audioprodukte auf der CES 2020 vorgestellt

True Wireless-Kopfhörer sind in aller Munde

Schon andere Hersteller haben auf der CES 2020 ihre neuen Audio-Produkte präsentiert, darunter Sennheiser und Jabra. Vor allem True Wireless-Modelle sind aktuell groß im Kommen, und so mischt nun auch Panasonic und die hauseigene Technics-Marke auf diesem Gebiet mit: Der Panasonic RZ-S500W und RZ-S300W sowie der Technics EAH-AZ70W wurden auf der Messe in Las Vegas einem breiten Publikum vorgestellt.


Die beiden Panasonic-Modelle versprechen laut Hersteller eine “branchenführende Geräuschunterdrückung”. Beide Exemplare verfügen über ein MEMS-Mikrofon zur Unterdrückung von Wind- und Störgeräuschen beim Telefonieren. Sie sind darüber hinaus nach IPX4 spritzwassergeschützt und kommen mit drei Soundmodi: Ambient Sound, Geräuschunterdrückung und Aus. Über die kostenlose Panasonic Audio Connect-App können Klangprofile erstellt, ein Tracking bei verloren gegangenen Kopfhörern aktiviert, und Benachrichtigungen zum Akkustatus eingerichtet werden. 

Auch der Technics EAH-AZ70W kommt samt MEMS-Mikrofon, einer Steuerung der Soundmodi mit einfachen Fingertipps, und Konfigurationsmöglichkeiten über die Panasonic-App. Sie sind ebenfalls spritzwassergeschützt und bieten bis zu sechs Stunden Laufzeit mit einer Akkuladung (+18 Stunden mit dem Ladecase). Alle drei neuen Modelle sollen ab Juni 2020 im Handel erhältlich sein, Preise wurden von Seiten Panasonic bisher noch nicht genannt.

Auch der renommierte Hersteller Shure zeigt sich bei der CES 2020 und präsentiert dort Adam Levine als Gesicht der Kampagne zur Einführung der neuen Wireless-Kopfhörer. Zu den neuen Produkten gehören unter anderem die kabellosen AONIC 50-Kopfhörer mit Noise Cancelling sowie die AONIC 215 True Wireless Sound Isolating Ohrhörer. Letztere sind mit der gleichen Technologie ausgestattet, die Shure für das In-Ear-Monitoring auf der Bühne einsetzt. Das Modell bietet bei bis zu acht Stunden Akkulaufzeit und drei zusätzliche Vollladungen über die Ladebox. Zu Preisen hat sich Shure bisher noch nicht geäußert, zudem will man weitere Produktinformationen mit dem Release der neuen Modelle im Februar dieses Jahres bekanntgeben. 

Kommentare 1 Antwort

  1. Hallo und alles Gute fürs 2020 @all, dass liest sich sehr gut, bin ich gespannt, für mich sind die mit Nackenband am besten, für Radfahren super. Habe auch Andere probiert aber die rutschen ständig aus den Ohren und man möchte ja noch den Verkehr mitbekommen, finde ich sehr wichtig und zwecks Sicherheit. Akku mit 8h komme ich gut hin, man hat ja seine Powerbank immer dabei und 2 Kopfhörer wenns mal eng wird mit der Zeit. Wenn man auch mal bedenkt wie klein diese Akkus sind. Danke für diesen Bericht😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de