Spotify: Musikstreaming-Dienst veröffentlicht Kinder-App mit kuratierten Playlists

Schon in Irland gestartet

Der Musikstreaming-Dienst Spotify (App Store-Link) ist eine feine Sache: Mittlerweile gibt es mehr als 50 Millionen Songs, Alben, Podcasts, Hörspiele, Audiobücher und Live-Aufnahmen, teils mit Songtexten und animierten Videos, dazu Genre- und Künstler-Radios, Playlists, Charts, Neuerscheinungen und vieles mehr. Auch für Kinder gibt es einiges zu entdecken, allen voran Alben mit Kinderliedern und Hörspiele für die jüngere Generation – Bibi & Tina, TKKG und Benjamin Blümchen sind hier nur drei Beispiele.

Bisher mussten Spotify-Nutzer allerdings damit leben, ihre Spotify-App mit den Sprösslingen zu teilen. So kommt es durchaus vor, dass einem Kinder-Hörspiele empfohlen werden, nur weil man dem Nachwuchs einmal einen solchen Titel vorgespielt hat. Wie Spotify nun im eigenen Newsroom berichtet, wurde jetzt eine Standalone-App namens Spotify Kids, vorgestellt, die aktuell schon in Irland an den Start gegangen ist. 

Kuratierte Inhalte von erfahrenem Redaktionsteam

„Spotify Kids entstand aus dem Wunsch heraus, einen Klangspielplatz nur für Kinder zu schaffen – um einen Ort zu schaffen, an dem jüngere Kinder ihre Lieblingsmusik und Geschichten in einer unterhaltsamen Umgebung entdecken können“, erklärt Alex Norström, Chief Premium Business Officer bei Spotify. „Der Inhalt ist werbefrei und wird von einem Redaktionsteam von Hand ausgewählt. Das Erlebnis ist voller Farben. Die visuelle Darstellung hilft jungen Leuten, mit einfacher Navigation und reduziertem Text die App zu steuern. Vor der Erkundung kann jedes Kind einen benutzerdefinierten Avatar und ein Farbthema auswählen, um sein Erlebnis individuell zu gestalten.“

Spotify Kids besteht primär aus einer Zusammenstellung von Playlists, über die die Kinder auf einfache Weise Musik und Geschichten aus ihren Lieblingsfilmen und -serien anhören können. Laut Angaben von Spotify eignet sich Spotify Kids ab einem Alter von drei Jahren, die Inhalte werden von einem Redaktionsteam von Hand ausgewählt, die über langjährige Erfahrung im Bereich von kindgerechten Inhalten verfügen und zuvor bei Marken wie Nickelodeon, Disney, Discovery Kids oder BookBeat gearbeitet haben. Spotify Kids wird ab sofort in Irland veröffentlicht und soll in den kommenden Monaten in allen Ländern erscheinen, in denen es Spotify Premium Family-Mitgliedschaften gibt.

‎Spotify – Musik und Podcasts
‎Spotify – Musik und Podcasts
Entwickler: Spotify Ltd.
Preis: Kostenlos+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de