Banking: DKB sortiert besser, Outbank optimiert Budget-Funktion Jetzt die neusten Updates laden

Jetzt die neusten Updates laden

Obwohl das DKB-Konto umstrukturiert wurde, bleibe ich der Bank treu. Mit der entsprechenden iPhone- und iPad-App gibt es eine schnellen und einfachen Zugriff auf die eigenen Konten. Hier handelt es sich um die neue DKB-App (App Store-Link), die nur häppchenweise um neue Funktionen ergänzt wird. Den kompletten Funktionsumfang gibt es aber weiterhin in der alten DKB Banking App.

Weiterlesen


Outbank: Jetzt mit Sperrbildschirm-Widgets und Fokus-Filter Kontostandanzeige direkt auf dem Display

Kontostandanzeige direkt auf dem Display

Ich selbst bin überzeugte Online-Banking-Nutzerin und auch mit den hauseigenen Apps meiner Banken sehr zufrieden. Wem letzteres anders geht, der ist vielleicht schon auf Outbank (App Store-Link) umgestiegen. Die Banking-App hat sich nun die neuen Gestaltungsmöglichkeiten des iOS-Upgrades zunutze gemacht und kommt mit neuen Features für den Sperrbildschirm und Fokus-Filter.

Weiterlesen

Outbank 3.0 startet mit neuem Abo-Modell: Bis zu 79,99 Euro pro Jahr Ich war ein mal ein Fan

Ich war ein mal ein Fan

Es ist lange her, seit wir zum ersten Mal über Outbank (App Store-Link) berichtet haben. Wenige Wochen nach unserem Start haben wir zum ersten Mal über iOutBank geschrieben, damals hat die Banking-App für das iPhone noch einmalig 6,99 Euro gekostet. In den folgenden zwölf Jahren hat sich einiges getan.

Weiterlesen


Outbank wechselt mal wieder den Besitzer: Ein Abo soll die Finanzierung sichern FP Finanzpartner übernimmt

FP Finanzpartner übernimmt

Outbank begleitet uns schon ziemlich lange. Die Banking-App für iPhone und iPad hat in der Vergangenheit aber auch immer für Furore gesorgt. Vor vielen Jahren waren Abos noch undenkbar und 2014 war der Aufschrei groß, als Outbank zum Freemium-Modell gewechselt hat. Zwischenzeitlich hatten sich die Macher der ToDo-App Wunderlist Anteile an der damaligen Firma Stoeger IT gesichert, 2017 musste dann ein Insolvenzantrag gestellt werden.

Weiterlesen

Outbank: Banking-App jetzt mit neuem Kategoriensystem Version 2.39.0 installieren

Version 2.39.0 installieren

Die Multibanking-App Outbank (iOS/Mac) hat ein großes Update auf Version 2.39.0 bekommen und liefert nun das langersehnte Kategoriensystem aus. Ab sofort könnt ihr eigene Kategorien und Regeln anlegen, bearbeiten und löschen. So lassen sich Einnahmen und Ausgaben noch besser sortieren und überblicken.

Weiterlesen

Outbank: Banking-App bietet ab sofort einen Währungsumrechner Mehrere Konten in einer App

Mehrere Konten in einer App

Auf iPhone und iPad nutze ich keine Multibanking-App. Ich verwende die App der Postbank und die App der DKB. Da ich sowieso immer am Mac sitze, rufe ich alle Konten zusammen mit MoneyMoney ab. Insofern ihr Outbank (iOS/Mac) im Einsatz habt, könnt ihr jetzt Version 2.38.0 installieren.

Weiterlesen


Outbank: Banking-App jetzt mit SEPA-Lastschriften Perfekt für euer Business

Perfekt für euer Business

Ihr nutzt die Banking-App Outbank (App Store-Link) für euer Business? Dann ist Version 2.36.0 für euch. Denn ab sofort können auch SEPA-Lastschriften eingerichtet, bearbeitet oder gelöscht werden. So könnt ihr Geld von Kunden bequem per Bankeinzug einziehen.

Weiterlesen

Outbank unterstützt mehr Banken & zeigt Salden und Budgets im Widget an Alle Konten immer im Blick

Alle Konten immer im Blick

Da ich sowieso ziemlich lange am Mac sitze, erledige ich mein Banking-Geschäft bequem am Desktop – und zwar mit MoneyMoney. Möchte ich unterwegs mal meinen Kontostand prüfen, nutze ich dafür Outbank (App Store-Link). Die App für iPhone und iPad wurde auf Version 2.34.0 aktualisiert und liefert jetzt auch Widgets für den Homescreen aus.

Weiterlesen

Neu in Outbank: Überweisungsvorlagen und Unterstützung für Openbank Banking für iOS und macOS

Banking für iOS und macOS

Banking auf iPhone und iPad betreibe ich so gut wie gar nicht. Da ich sowieso stets am Mac sitze, nutze ich hier die wirklich empfehlenswerte, aber nur für macOS verfügbare, App namens MoneyMoney. Doch heute soll es sich um die iOS-App Outbank (App Store-Link) drehen. Das neuste Update auf Version 2.31.0 bringt zwei praktische Neuheiten mit.

Weiterlesen


Outbank: Online-Banking-App gehört ab September zu Aboalarm Keine Änderungen für Kunden

Keine Änderungen für Kunden

Schon vor knapp drei Jahren hat sich bei der Online-Banking-App Outbank (App Store-Link) im Geschäftsbereich einiges getan. Seinerzeit wurde die Anwendung vom Konzern Verivox übernommen, der in Deutschland vor allem für sein Preisvergleich-Portal bekannt ist. 2018 integrierte Outbank auch bereits die Möglichkeit, über Aboalarm, einem weiteren Unternehmen von Verivox, Verträge direkt aus der Banking-App heraus kündigen zu können.

Weiterlesen

Outbank: Banking-App integriert neue Karten und optimiert das Design Alle Konten in einer App

Alle Konten in einer App

Wer mit Outbank (iOS/Mac) seine Konten verwaltet, kann ab sofort Version 2.27.0 installieren. Wenn ihr TransferWise, Equatex, Kraken, die Umweltbank oder den Qatar Airways Privilege Club nutzt, könnt ihr diese Umsätze jetzt auch in Outbank laden.

Weiterlesen


Outbank mit Update: photoTAN & QR-TAN auf der Apple Watch, Dark Mode & mehr Version 2.23.1 jetzt installieren

Version 2.23.1 jetzt installieren

Aufgrund der PSD2-Umstellung ist die Nutzung je nach Bank mit Outbank (App Store-Link) aktuell nicht so komfortabel. Aber die Entwickler sind dran und arbeiten mit Hochdruck daran, alle Änderungen schnellstmöglich einzubinden. Mit dem Update mit der Versionsnummer 2.23.1 gibt es wieder neue Funktionen.

Weiterlesen

Das Online-Banking-Fiasko: PSD2 sorgt derzeit für viel Frust Mehr Sicherheit, kein Komfort

Mehr Sicherheit, kein Komfort

Online-Banking soll sicherer werden. Das ist zunächst einmal keine schlechte Sache. Es werden nicht nur die alten klassischen TAN-Listen ausgemustert, sondern auch neue Sicherheitsmechanismen eingeführt. Ich bin kein großer Banking-Experte, doch zumindest weiß ich, dass man sich im Zuge der PSD2-Umstellung mindestens alle 90 Tage verifizieren muss, wenn man auf sein Online-Banking-Konto zugreifen möchte.

Weiterlesen

Outbank: Neues Update bringt Saldo als Verlauf Für iOS und macOS

Für iOS und macOS

Auch wenn es in den vergangenen Jahren einige Höhen und Tiefen gab, ist Outbank (App Store-Link) die Banking-App meiner Wahl. Schlank, schnell und noch dazu kostenlos und sicher – was will man mehr? Zudem punkten die Entwickler mit regelmäßigen Updates, die immer wieder neue Funktionen liefern.

Weiterlesen

Copyright © 2022 appgefahren.de