Huawei Band 3e: Günstiger Fitness-Tracker für Einsteiger mit bis zu 14-tägiger Laufzeit Das erschwingliche Fitnessband richtet sich vor allem an sportlich aktive Läufer.

Das erschwingliche Fitnessband richtet sich vor allem an sportlich aktive Läufer.

Auch wenn der Markt für Fitness-Armbänder und Smartwatches mittlerweile sehr gesättigt sein dürfte, wagen es die großen Hersteller immer noch, neue Produkte dieser Art zu veröffentlichen. Und da nicht jeder über 400 Euro für eine Apple Watch oder auch 120 Euro für einen State-of-the-Art-Fitnesstracker ausgeben möchte, bedient der große Konzern Huawei mit einem seiner Gadgets nun auch das Klientel, das sich eher im Einsteiger-Bereich sieht und lediglich Basis-Features in einem Fitnessband braucht. 

Weiterlesen

Satechi Tastatur ausprobiert: Gutes Tippgefühl zum fairen Preis Ab 59,99 Euro

Ab 59,99 Euro

Im Juni 2017 hat Apple das Magic Keyboard mit Ziffernblock vorgestellt – seitdem habe ich diese Tastatur im Einsatz und bin damit auch sehr zufrieden. Ich persönlich möchte nicht auf die Zusatztasten und den Ziffernblock verzichten. Wenn es euch ebenso geht, ihr aber nicht 150 Euro für die Apple-Tastatur bezahlen wollt, ist die neue und schlanke Aluminium-Tastatur von Satechi eine sehr gute Option.

Weiterlesen

Arcido Akra: Der perfekte Rucksack für den nächsten Städtetrip Nachfolger des Arcido Faroe punktet mit vielen Verbesserungen

Nachfolger des Arcido Faroe punktet mit vielen Verbesserungen

Erst in der vergangenen Woche habe ich euch mit dem OnePlus Explorer Backpack einen Rucksack für den täglichen Alltag vorgestellt. Wer allerdings für ein paar Tage auf Achse ist, braucht definitiv einen größeren Rucksack – und hier hat das schottische Start-Up Arcido etwas auf Lager. Heute stelle ich euch den noch recht neuen Arcido Akra vor.

Weiterlesen

Twelve South Compass Pro: Kompakter und multifunktionaler Ständer für das iPad Dritte Generation der hochwertigen Staffelei im Video

Dritte Generation der hochwertigen Staffelei im Video

Mit dem Paket, das uns Anfang der Woche von Twelve South erreicht hat, habe ich neben der tollen Qi-Ladestation PowerPic auch die neueste Generation des iPad-Ständers erhalten. Nach dem Twelve South Compass und dem Twelve South Compass 2 gibt es nun den Twelve South Compass Pro. Und hier hat sich im Vergleich zur ersten und zweiten Generation wirklich eine Menge getan, ohne die Grundidee zu verändern.

Weiterlesen

EasyAcc Hülle für das iPad Pro: Magnetisch, standfest und flexibel (Update) Im Video vorgestellt

Im Video vorgestellt

Update am 31. Januar: Die wirklich tolle Aufklapp-Hülle von EasyAcc bekommt ihr jetzt sogar noch günstiger. Beide Größen gibt es mit dem Gutscheincode UXVJPM8O stolze 30 Prozent günstiger. Damit sinkt der Preis auf 17,49 Euro bzw.  20,29 Euro.

Mein 12,9″ iPad Pro habe ich seit dem Start mit dem überteuerten Lederumschlag von Apple geschützt. Mit diesem bin ich wirklich sehr zufrieden, er ist sehr, sehr dünn, trägt kaum auf und das Gewicht ist mit 242 Gramm ebenfalls sehr gering. Doch wer nicht bis zu 119 Euro ausgeben möchte, findet auch günstige Alternativen. Eine möchten wir heute vorstellen.

Weiterlesen

Twelve South PowerPic ausprobiert: Endlich mal ein schickes Qi-Ladegerät Eigene Fotos machen Ladegerät jederzeit zum Blickfang

Eigene Fotos machen Ladegerät jederzeit zum Blickfang

Erst heute Morgen habe ich euch mit der Nomad Base Station ein tolles Qi-Ladegerät für den Nachttisch vorgestellt. Nun gibt es gleich das nächste hochwertige Produkt, das sich prinzipiell auch für das Schlafzimmer eignet. Bei mir kommt das Twelve South PowerPic aber auf dem Schreibtisch zum Einsatz.

Weiterlesen

Nomad Base Station: Erstklassige Ladestation mit und ohne Apple Watch Adapter Drei Qi-Ladespulen sorgen für deutlich mehr Komfort

Drei Qi-Ladespulen sorgen für deutlich mehr Komfort

Anfang November habe ich über den Zens Dual+Watch Aluminium Wireless Charger berichtet und mich gefragt, ob das die beste Ladestation für Besitzer eines iPhones und einer Apple Watch ist. Zum damaligen Zeitpunkt habe ich diese Frage mit „ja“ beantwortet, auch wenn mich eine Sache immer noch stört: Ich muss mein iPhone XS Max wirklich sehr genau auf die Ladestation legen, damit es auch aufgeladen wird. Besonders nervig ist das, wenn man am nächsten Morgen feststellt, dass das iPhone eben nicht geladen wurde.

Weiterlesen

MacBook Air: Meine Erfahrungen nach knapp zwei Monaten Was taugt das neue 2018er-Modell im Alltag?

Was taugt das neue 2018er-Modell im Alltag?

Im November hat Apple ein neues MacBook Air auf den Markt gebracht, das in der Folge für viele Diskussionen gesorgt hat. Ich wollte mich nicht auf irgendwelche Berichte aus dem Netz verlassen und wollte das neue MacBook Air selbst ausprobieren, was mir der Apple-Händler Cyberport freundlicherweise mit einem Testgerät ermöglichst hat.

Weiterlesen

Smart Battery Case: Apples neue Akkuhülle für die neuen iPhones im Detail Für 149 Euro

Für 149 Euro

Das Smart Battery Case für das iPhone 6 und iPhone 7 hat nicht ganz so viel positive Stimmen einsammeln können. Auch uns haben die Aufmachung und das Design nicht erreichen können. Das neue Smart Battery Case für das iPhone XS, XS Max und XR wurde leicht überarbeitet und sieht optisch besser aus.

Weiterlesen

Slopes: Ist das der aktuell beste Ski-Tracker? Einen Tag mit dem iPhone in Winterberg

Einen Tag mit dem iPhone in Winterberg

Bereits vor ein paar Jahren habe ich Slopes (App Store-Link) ausprobiert, damals hat mir die App noch nicht so gut gefallen. Nun habe ich dem Ski-Tracker für das iPhone eine zweite Chance gegeben und will euch heute von meinen Erfahrungen berichten, die ich gestern in Winterberg habe sammeln können.

Weiterlesen

Netgear Nighthawk M1: Mehr als nur ein einfacher mobiler Router Zahlreiche Extras, aber auch einige Probleme

Zahlreiche Extras, aber auch einige Probleme

Ein mobiler Router hat uns in den vergangenen Jahren schon des öfteren Mal aus der Patsche geholfen. Immer dann, wenn der Empfang mit dem Mobiltelefon mal schlecht war, der DSL-Anschluss mal wieder gestreikt hat oder unterwegs einfach klar war, dass größere Datenmengen übertragen werden mussten, kam bei uns ein mobiler Router mit einem Datentarif im Telekom-Netz zum Einsatz.

Weiterlesen

Mac Mini: Mein Erfahrungsbericht nach einem Monat Quadratisch & klein, schnell & leise

Quadratisch & klein, schnell & leise

Im Gegensatz zum iPhone, hier gönne ich mir tatsächlich jedes Jahr ein neues Modell, sieht es in Sachen Mac ganz anders aus. Hier kann man die Geräte, die ich in den letzten acht Jahren im Einsatz hatte, tatsächlich an einer Hand abzählen. Umso gespannter war ich, wie sich der neue Mac Mini machen würde, immerhin hat Apple den kleinen quadratischen Rechner im vergangenen November ordentlich aufgemotzt.

Weiterlesen

Mujjo Folio Sleeve für MacBook Air und Pro ausprobiert Was hat diese nicht gerade günstige Notebook-Hülle zu bieten?

Was hat diese nicht gerade günstige Notebook-Hülle zu bieten?

Erst gestern hat euch meine Kollegen Melanie zwei Produkte des niederländischen Herstellers Mujjo vorgestellt, heute lasse ich ein drittes folgen. Meine Wahl ist auf das Mujjo Folio Sleeve für MacBooks mit 13 Zoll gefallen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um das MacBook Pro oder das neue MacBook Air handelt, letzteres darf ich ja aktuell dank einer kleinen Kooperation mit Cyberport für meine tägliche Arbeit abseits des Büro-Schreibtisches nutzen.

Weiterlesen

Monster Maker von Kosmos: Können Monster zum Leben erweckt werden? Wie gut schneidet das Spiel mit App-Anbindung ab?

Wie gut schneidet das Spiel mit App-Anbindung ab?

Bereits im vergangenen Jahr hat uns eine Pressemitteilung von Kosmos erreicht. Dort wurde der neue Monster Maker, ein innovatives Spiel mit App-Anbindung, ausführlich vorgestellt. Wir wollten es aber ganz genau wissen und haben uns ein Exemplar zukommen lassen. Nun haben wir endlich Zeit gefunden, uns Monster Maker von Kosmos genauer anzuschauen. Aber worum geht es eigentlich? Das kann wohl niemand besser erklären als der Hersteller selbst.

Weiterlesen

XLayer: Neues Dock mit Qi bringt eine Powerbank gleich mit Mobiler Akku mit 6.000 mAh kann aus dem Dock genommen werden

Mobiler Akku mit 6.000 mAh kann aus dem Dock genommen werden

Ende des vergangenen Jahres hat XLayer zahlreiche neue Produkte auf den Markt gebracht, darunter auch ein sehr interessantes 2-in-1-Gadget mit dem Namen XLayer Powerbank Plus Wireless + Dock. Wie es der Name schon vermuten lässt, bekommt ihr hier nicht nur ein Gerät, sondern gleich deren zwei.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de