Tankste: Minimalistische Spritpreis-App erinnert an Bertha

Kostenlos und ohne Werbung erhältlich

Ich bin ja glücklicherweise nicht mehr so oft an der Zapfsäule und muss im Zweifel vielleicht auch nicht auf den letzten Cent achten. Wenn es in der Vergangenheit aber soweit war, habe ich zumindest kurz einen Blick in die Bertha-App geworfen. Sie war übersichtlich und schnell und ich habe direkt sehen können, ob der Preis an den Tankstellen in der Umgebung gut oder schlecht ist. Leider wurde das Projekt eingestellt, was ich sehr schade fand.

Die gleiche Meinung vertritt wohl auch Fabian Keunecke, ein Software-Entwickler aus Hannover. Er schreibt:


Unsere Lieblings-App Bertha wird leider nicht mehr angeboten, und andere Apps überzeugten uns nicht. Also kamen wir zu dem Entschluss, das minimalistische Design der ehemaligen App zu übernehmen und mit tankste! ein ähnliches Nutzererlebnis anzubieten.

Und da wären wir auch schon bei tankste! (App Store-Link), einem Open Source Projekt, das als kostenloser Download im App Store angeboten wird. Das Ziel der App: Mit einem Blick zeigen, wie es um die Spritpreise in der Umgebung steht. Dazu setzt die App auf das aus der Bertha-App bekannte Ampel-System.

Viele Funktionen bietet tankste! zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht, es gibt im Prinzip nur einen Filter für die drei üblichen Spritsorten. Dafür gibt es aber auch keine Werbung, keine In-App-Käufe und keine Zwang zur Registrierung. Man kann die App einfach herunterladen und direkt loslegen.

Einige zusätzliche Funktionen hat der Entwickler aber bereits auf seiner Todo-Liste. So schreibt er im App Store: „Währen wir in unserer ersten Version nur ein kleines Funktionset anbieten, könnt ihr euch für die Zukunft bereits auf mehr freuen! Neben den Benzin und Diesel Filtern, werden wir auch das Suchen nach Anbietern (z.B. Aral oder Shell) und Tankkarten ermöglichen. Neben einer Favoritenliste stehen noch viele weitere Dinge auf der Roadmap.“

‎tankste! Deine Tankpreis App
‎tankste! Deine Tankpreis App
Entwickler: Fabian Keunecke
Preis: Kostenlos

Anzeige

Kommentare 9 Antworten

    1. Hallo Mario!

      Vielen Dank für deine tolle Rückmeldung 🙂

      Die Tankstellen Daten stammen zur Zeit noch von einem anderen Dienstleister. Das soll sich zukünftig jedoch ändern.

      Lass mich gerne per mail hallo@tankste.app wissen, welche Tankstellen dir fehlen?

      Danke schön!

    1. Hey N8aktiv!

      Schade dass dir tankste! nicht zusagt. Trotzdem vielen Dank für dein Feedback!
      Die App ist als kleines Wochenend-Projekt gestartet, und bietet noch lange nicht die Funktionen, welche Bertha bereits hatte.

      In erster Linie geht es bei tankste! auch um den einfachen Preisvergleich zwischen den Tankstellen.

      Eine Möglichkeit über die App zu bezahlen, wird es in ferner Zukunft vermutlich auch geben. Diese Funktion ist aber sehr komplex und wird daher noch einige Zeit in Anspruch nehmen.

  1. Das hört sich ja gut an, vor allem da es nur ein paar Kilometer entfernt entwickelt wird. 🙂

    Mir fehlt von Bertha vor allem die Funktion alle preiswerten Tankstellen entlang einer Route zu finden. Das habe ich bisher nur bei 1-2-3 Tanken gefunden, was mir aber mit seinem Abo auf den Keks geht (ich hatte die App einmal bezahlt und einen In-App Kauf getätigt).

    1. Moin iMactouch!

      Schön das dir tankste! gefällt!

      Das Abfragen von Tankpreisen an einer Route gab es tatsächlich nur in der iOS Version von Bertha. Der Wunsch ist aber dennoch gerechtfertigt, und auch ich würde dieses Feature gerne in der App sehen 🙂

      Es wird wohl noch einige Zeit vergehen, bis wir eine gute Lösung für diese Idee gefunden haben. Aber ich habe das Thema Mal mit aufgenommen: https://github.com/tankste/app/issues/3

  2. nicht schlecht, vielleicht wird das ja mal was. ich selbst finde eine Preishistorie Woche/Tag noch nützlich. Verwende daher momentan „clever-tanken“, wo das semi-nützlich implementiert ist.

    1. Hey Salix!

      Vielen Dank für dein Feedback und deine Idee.

      Das Thema wurde ebenfalls von einem anderen Nutzer (falls es sich dabei nicht um dich handelt) bereits erwähnt. Wir haben es nun also auf der ToDo Liste: https://github.com/tankste/app/issues/1.

      Ein wenig wird es leider dauern, bis es diese Funktion in die App schafft.

  3. Hallo Fabian!

    Vorab, ich finde es sehr lustig, dass wir den selben Namen haben :p

    Ich möchte mich an dieser Stelle für deinen Beitrag hier auf appgefahren.de bedanken! Die App tankste! hat durch deine Empfehlung deutlich an Aufmerksamkeit gewonnen.
    Ich habe sehr viel positives Feedback erhalten, welches mich motiviert an dem Projekt festzuhalten und es weiter zu entwickeln.

    Dein Beitrag hat mir sehr gut gefallen. Danke!

    Fabian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de