Rennspiel 4×4 Jam heute kostenlos im App Store

Auch heute gibt es wieder kostenlose Spiele für das iPhone. Den Anfang macht 4×4 Jam.

Zwar hat das Rennspiel nicht die allerbeste Bewertung der User und auch wir verfielen nicht in Jubelstürme, als wir die App das erste Mal getestet haben. Dennoch ist 4×4 Jam ein solides Spiel, welches ab und an für Abwechslung sorgen kann.

Mit diversen Geländewagen tretet ihr in verschiedenen Spielmodi an. Auf großen Arealen müsst ihr immer wieder den schnellsten Weg von einem Tor zum nächsten finden, am Ende kann nur der schnellste gewinnen.

Die in kompletter 3D-Grafik erstellten Strecken unterscheiden sich dabei grundsätzlich. Mal geht es durch grüne Wiese in Europa, dann durch die Wüste Afrikas oder durch felsige Gegenden in Amerika.

Insgesamt stehen euch in dem Spiel zehn verschiedene Fahrzeuge zur Verfügung. Wenn man bedankt, dass 4×4 Jam ehemals 3,99 Euro und zuletzt immerhin noch 1,59 Euro gekostet hat, kann man durchaus mal zuschlagen.

Weiterlesen


Strategie-Spiel Civilization Revolution jetzt kostenlos

Das von verschiedenen Plattformen bekannte Sid Meier’s Zivilisation Revolution gibt es nun als Gratis-App für das iPhone.

Bis gestern kostete das Aufbau- und Strategiespiel noch 5,49 Euro – nun wird es für einen unbestimmten Zeitraum, vermutlich nur am heutigen Samstag, kostenlos angeboten. Die aktuelle Version, die auch in Deutsch verfügbar ist, kann sich mit einer Bewertung von durchschnittlich vier Sternen durchaus sehen lassen.

Unter dem Motto „Bauen. Entdecken. Erobern. Welt beherrschen!“ gilt es, sein eigenes Volk zum Sieg zu führen. Für welchen Weg man sich entscheiden, ist dabei völlig offen – man muss nicht unbedingt Kriege führen, um erfolgreich zu sein.

Um den Einstieg zu erleichtern, hilft ein integriertes Tutorial. „Wer Rundenstrategie mag, kommt auf dem iPhone und iPod Touch nicht an Zivilisation Revolution vorbei“, meint ein User aus dem App Store.

Weiterlesen

nehcerps sträwkcür solnetsoK :sdrawkcaB klaT

Wir haben mal wieder eine nette Applikation aus dem Store für euch, die momentan kostenlos angeboten wird: Talk Backwards!

Wie der englische Titel schon sagt, kann man mit der App ganz einfach rückwärts reden. Dazu nimmt man eine bis zu fünf Minuten lange Sounddatei auf, die dann automatisch in umgekehrter Richtung abgespielt wird und damit für jede Menge Verwirrung und Spaß sorgen kann.

Für die Zungenkünstler unter euch empfehlen wir folgende Übung: Sprecht einfach mal einen Text rückwärts und lasst ihn dann mit der App richtig abspielen – immer wieder für einen Lacher gut.

Aufgenommene Nachrichten lassen sich übrigens ganz einfach per E-Mail versenden, leider ist die Dateigröße recht umfangreich. In einer eigens eingerichteten Bibliothek lassen sich aufnahmen verwalten, löschen oder einfach nur aufbewahren.

Talk Backwards gibt es schon seit Mai 2009 im App Store, bisher gab es die App drei Mal umsonst. Zuletzt betrug der Preis immerhin stolze 2,39 Euro.

Weiterlesen


Gamelofts Asphalt 5 jetzt für 79 Cent

Mit vier Sternen zählt Asphalt 5 zu den besseren Spielen im App Store. Jetzt gibt es die App zum absoluten Aktionspreis.

Gameloft hat mal wieder zugeschlagen. Kurz nach dem Update auf die neue Version 1.2.6 bietet das Unternehmen Asphalt 5 für nur 79 Cent an. Der Aktionszeitraum ist wie immer befristet, genauere Aussagen zur Dauer gibt es nicht. Der Normalpreis lag zuletzt bei 2,99 Euro, nach der Einführung im November 2009 kostete das Spiel sogar 5,49 Euro.

Das Rennspiel wurde mit dem letzten Update extra auf das iPhone 4 angepasst. Neben hochauflösenden Grafiken wird auch das Gyroskop unterstützt, womit die Bewegungssteuerung noch präziser funktionieren sollte.

In Asphalt 5 stehen euch verschiedenste Fahrzeuge zur Verfügung, unter anderem ein Audi R8, ein Lamborghini Murcielago oder eine Ferrari FXX, über 30 Autos sind es an der Zahl. In verschiedenen Städten und Spielmodi gilt es, das fahrerische Können unter Beweis zu stellen – dann am Ende hat nur der Beste die Nase vorne.

Weiterlesen

Sentinel 2: Kostenloses Tower-Defense mit toller Grafik

Bevor sich der Tag dem Ende neigt haben wir noch eine kurzzeitig kostenlose App für euch: Sentinel 2.

In Sentinel 2 geht es darum – wie auch schon der volle Titel sagt – die Erde zu verteidigen. Prinzipiell handelt es sich um eine Art Tower-Defense, in dem euch verschiedenste Waffen und Extras zur Verfügung stehen.

„Eine Mischung aus einer fantastischen Grafik und einem komplexen Gameplay machen Sentinel 2 zu einem der besten Tower-Defense-Spiele im App Store“, finden beispielsweise unsere amerikanischen Kollegen.

Um den Gegner zu bekämpfen, könnt ihr sogar Dornen einsetzen, die frei auf dem Spielfeld verteilt werden können. Wie das Spiel abläuft, ist jeweils vom gewählten Modus abhängigv – unter anderem gibt es einen Missions-Modus.

Zuletzt hat Sentinel 2 1,59 Euro gekostet. Seit dem Erscheinen vor einem Jahr gab es das Spiel zuvor erst einmal umsonst. Schon morgen wird wieder der alte Preis gelten.

Weiterlesen

PaintBlocks: Kostenloses Tetris im Doodle Style

Und wieder einmal wurde ein Spiel bis auf Null reduziert. So kann man nun die App PaintBlocks gratis beziehen.

Viel gibt es hier eigentlich nicht zu sagen, außer dass das Spiel kostenlos ist. Wenn wir mal in die Vergangenheit zurück gehen, erinnern sich wohl noch viele an die Tetris-Zeiten. Auf dem Gameboy wurde bis zum Umfallen gespielt – wenn dann am Ende noch die Rakete abhob freute man sich noch mehr.

Das Spielprinzip sollte klar sein. Es müssem Steine beziehungsweise Blöcke so gedreht werden, dass eine komplette Reie ausgefüllt wird. Ist die Reihe voll, verschwindet diese. Das Spiel hat man verloren, wenn man den oberen Rand des iPhones mit einem Stein berührt. Des Weiteren gibt es eine Highscore-Liste.

Das Spiel kostet normalerweise 79 Cent. Seit gestern ist sie gratis erhätlich – wie lange das gilt können wir allerdings nicht sagen.

Weiterlesen


Weltmeister: Virtuelles Gekicke auf dem iPhone

Auch wenn es kaum jemand registriert hat. Wir sind Fußball-Weltmeister. Natürlich bei den Frauen, nun auch in der U20-Klasse. Bielefeld 2010!

Wer selber gerne mal vor den Ball kickt, aber nur wenig Zeit findet, um selbst mal auf den Fußballplatz zu gehen, kann nun auch das iPhone zur Hand nehmen. Die noch recht neue App AR Fußball gibt es an diesem Wochenende kostenlos, erst ab Montag wird wieder der reguläre Preis von 79 Cent fällig.

Voraussetzung ist lediglich, dass ihr iOS 4.0 installiert habt. Dann könnt ihr die Kamera eures iPhones auf den Boden richten und den virtuellen Ball ein wenig hochhalten. Im Arcade-Modus werden zudem die Zeit und die Ballkontakte gezählt.

In Sachen Langzeit-Spielspaß kann diese App zwar nicht viel bieten, aber lustig anzusehen ist es allemal. Und ganz gut klappen tut es auch, zumindest im leichten Modus. In den härteren Schwierigkeitsstufen sind die Bälle etwas schwerer und fallen recht schnell auf den Boden.

Weiterlesen

PDF-Reader und Scanner: Tools für 79 Cent

Als wären heute durch die AppsforSale-Aktion nicht schon genug Apps reduziert – wir haben noch mehr.

Die internationale Entwickler-Firma Readdle feiert heute Geburtstag und hat gleich eine ganze Menge an iPhone-Applikationen preisreduziert im Angebot. Fangen wir an mit ReaddleDocs, dem universellen Alles-Leser. Mit der App kann man quasi auf das ganze Internet zugreifen, um sich PDF-Dateien und CO auf sein iPhone zu laden und dort zu lesen. Der Normalpreis beträgt 3,99 Euro, jetzt kostet ReaddleDocs nur noch 79 Cent.

Auch andere Programme sind heute für den kleinstmöglichen Preis im App Store erhältlich. Scanner Pro, das sonst stolze 5,49 Euro kostet, hilft dabei Dokumente zu fotografieren und in ein PDF umzuwandeln. Bestmögliche Lesbarkeit erreicht die App durch diverse Algorithmen, welche die Bildqualität verbessern sollen.

Weitere Tools, die im Angebot sind: Flash Drive, verwandelt das iPhone in ein Wi-Fi-Wechselmedium, damit ihr eure verschiedensten Dateien einfach abspeichern könnt. Take A Note fertigt Notizen an, die sogar inklusive Fotos an einen Computer übertragen werden können. OneDisk kann auf MobileMe oder iDisk zugreifen und ganze Verzeichnisse auf einmal herunterladen.

Weiterlesen

Neues MagniFusion zum Einführungspreis erhältlich

Bei MagniFusion: Push, Combine, Squash and Pop handelt es sich nicht nur um eine ganz neue App, es gibt auch einen Einführungspreis.

Bei dieser App handelt es sich um ein neues Puzzle Spiel. Aus diesem Grund kann man es ab heute zum halben Preis auf sein iPhone oder iPod touch laden. Das Spielprinzip: Es müssen so genannte Bubbles verschoben, kombiniert oder zerstört werden.

In drei verschiedenen Modi und insgesamt 70 Leveln geht es immer gegen die Zeit. Je nach Schwierigkeitsgrad des Levels gibt es eine vorgegebene Zeit. In dieser Zeit muss das Level absolviert werde – ansonsten schafft der Button Retry Abhilfe.

Zugreifen lohnt sich. Der Preis der nach dem Angebot gilt, steht noch nicht fest. Hier noch ein kleines Video zur App:

[vsw id=“bcJgtuZO8B0″ source=“youtube“ width=“600″ height=“450″ autoplay=“no“]

Weiterlesen


Action-Kracher Worms erstmals im Angebot

Das vom PC bekannte Spiel Worms gibt es derzeit im App Store zu einem reduzierten Preis.

Vor über einem Jahr hat Worms das Licht der iPhone-Welt entdeckt. Seit dem gab es fünf Updates, das letzte erst vor einer Woche. Doch am Preis hat sich sei der Einführung nichts getan. Das Spiel kostete bisher 3,99 Euro, wird aber nun zu einem reduzierten Preis von nur noch 2,39 Euro angeboten.

Das Spielprinzip ist dabei eigentlich unverändert zu dem der PC-Version. Auf einem bunten Schlachtfeld tretet ihr gegen gegnerische Würmer an und versucht sie mit diversen und teilweise abgedrehten Waffen zur Strecke zu bringen.

Die Spielfelder werden immer wieder neu generiert, 50 Herausforderungen mit Gegenständen, die freigeschaltet werden können, sollen für die Langzeitmotivation sorgen. Deutlich mehr Spaß sollte der Multiplayer-Modus machen, in dem man über Bluetooth gegen bis zu drei Freunde antreten kann.

Weiterlesen

Monopoly im US-Store zum Schnäppchenpreis

Nicht immer gleichen sich die Preise der Apps in den verschiedenen Stores. Diesmal kann man in den USA Monopoly günstig kaufen.

Electronic Arts hat erst gestern mit Sim City Deluxe ein neues Spiel herausgebracht. Ein anderes Spiel, Monopoly, ist derzeit im Sonderangebot erhältlich. Allerdings gilt dieses Angebot derzeit nur im US-Store, für den man sich aber problemlos einen Account anlegen kann und über zum Beispiel über iTunes-Geschenkkarten an Guthaben kommt.

Die App Monopoly ist eine 1-zu-1 Umsetzung des bekannten Brettspiels. An eine iPhone könnt ihr entweder gegen den Computer oder Freunde antreten, sind mehrere iPhones vorhanden, kann man sogar über WiFi oder Bluetooth gegeneinander antreten.

Die derzeitigen 0,99 US-Dollar sind der bisher deutlich niedrigste Preis für das Gesellschaftsspiel. Wir gehen davon aus, dass es Monopoly auch bald im deutschen Store für 79 Cent gibt, können es aber nicht mit Sicherheit sagen – im Zweifel haben die deutschen User wohl einfach Pech gehabt.

Weiterlesen

H2O: Nettes Mini-Spiel heute gratis

Nachdem es in den letzten Tagen bereits namenhafte Spiele für das iPhone und iPad zu reduzierten Preisen gab, haben wir nun noch ein Mini-Spiel für euch.

Nur heute gibt es die App H2O zum Nulltarif. Im sonst 79 Cent teuren Spiel dreht sich auch alles um Sauerstoff, das merkt man schon nach wenigen Sekunden. Im US-Store ist H2O mit vier Sternen übrigens äußerst gut bewertet.

Ihr spielt Unterwasser und müsst mir einer angegeben Zahl von Klicks das Spielfeld räumen. Dort finden sich Wasserblasen, die ab einer bestimmten Größe platzen. Mit einem Klick wachsen die Blasen langsam an, wenn man alles richtig macht, gibt es sogar Kettenreaktionen.

Allerdings halten wir das Spiel für anspruchsvolle Spieler weniger geeignet. Der Schwierigkeitsgrad von H2O ist gerade zu Beginn sehr gering und sollte damit eher den Kindern der iPhone-Besitzer entgegen kommen. Was leider fehlt ist ein Button, mit dem man zurück ins Hauptmenü kommt. Schließt man die App, kann man allerdings später dort weitermachen, wo man aufgehört hat.

Weiterlesen


Gameloft hat schon wieder zwei Spiele im Angebot

Irgendwas muss in der Personal-Abteilung von Gameloft geschehen sein, denn seit einiger Zeit dreht ständig jemand an den Preisen.

Auch in dieser Woche hat Gameloft wieder zwei iPhone-Titel im Angebot. Für einen begrenzten Zeitraum gibt es zwei Spiele für nur 79 Cent: Gehirntraining 2 – Denken macht Spaß! und NFL 2010.

Der zweite Teil der Gehirntraining-Reihe ist schon vor fast einem Jahr erschienen, kostete bisher aber konstant 3,99 Euro – eine Preisreduzierung gab es bisher nicht. Laut Rezensionen ist der Nachfolger deutlich besser als sein Vorgänger und kommt auf immerhin dreieinhalb Sterne. Eure Aufgaben: 38 Minispiele mit einer bestmöglichen Wertung bestehen.

NFL 2010 war dagegen schon mehrfach im Angebot, zuletzt während des SuperBowls. Das Sportspiel kostet normalerweise 2,39 Euro und kann sich, vertraut man den Bewertungen, ebenfalls sehen lassen – denn es kommt auch auf dreieinhalb Sterne. Im Fokus des komplett lizensierten Spiels steht sicherlich der Saison-Modus, in dem man sein Team bis zum Finale führen muss.

Weiterlesen

SocCars: Kostenloses Autoball für das iPhone

Stefan Raab hat den Autoball bekannt gemacht. Auf dem iPhone gibt es eine App, die an das Spielprinzip anlehnt.

In SocCars müsst ihr kleine ferngesteuerte Autos über ein Fußballfeld auf dem Holzboden steuern, dabei kennt ihr natürlich nur ein Ziel: Den Ball im gegnerischen Netz zu versenken.

Auf den drei verschiedenen Plätzen könnt ihr zwischen zehn verschiedenen Autos wählen, die alle verschiedene Eigenschaften haben. Vom agilen Rennwagen bis hin zu schwer gepanzerten Fahrzeugen ist alles vertreten. Für weitere Abwechslung sorgen diverse Bonus-Waffen, wie etwa Raketen oder Magnete.

Normalerweise kostet SocCars 79 Cent, wird momentan jedoch kostenlos angeboten. Wie lange das Angebot gilt, können wir euch allerdings nicht sagen. Die Bewertungen können sich mit durchschnittlich dreieinhalb Sternen aber durchaus sehen lassen.

Weiterlesen

Sunlight Tracker auch für das iPhone kostenlos

Bereits gestern haben wir euch auf ein Tool aufmerksam gemacht, mit dem ihr den Sonnenstand an verschiedenen Orten einsehen könnt. Natürlich gibt es die App auch für das iPhone.

Sucht man im App Store nach LightTrac, wird man lediglich im iPad-Bereich nach einer App fündig. Bereits gestern haben wir euch das Programm für das Apple-Tablet vorgestellt, das sich vor allem für Fotografen aus dem Hobby- und Profi-Bereich eignet.

Manche von euch sind vielleicht schon auf den Kommentar unseres Users nef aufmerksam geworden, der darauf hinweist, dass es doch eine iPhone-Version gibt. Diese wollen wir euch natürlich nicht verheimlichen: Sunlight Tracker.

Die App wird momentan ebenfalls kostenlos angeboten, allerdings können wir euch nicht sagen, wie lange das der Fall ist. Warum die Entwickler für eine fast identische App einen komplett anderen Namen verwenden, ist uns ebenfalls unklar. Der reguläre Preis beträgt jedenfalls 1,59 Euro, das können wir euch mit absoluter Sicherheit sagen.

Weiterlesen

Copyright © 2022 appgefahren.de