PDF Viewer: Kostenlose Produktivitäts-App für PDF-Dokumente erhält größeres Update

Der PDF Viewer von PSPDFKit ist eine ziemlich unterschätzte PDF-App im deutschen App Store. Nun gab es ein weiteres Update für die gratis erhältliche Anwendung.

PDF Viewer

Der PDF Viewer (App Store-Link) steht natürlich in direkter Konkurrenz zu Anwendungen wie PDF Pro 3, dem PDF Expert und Documents von Readdle. Nichts desto trotz lohnt aufgrund des kostenfreien Charakters auf jeden Fall ein Blick auf diese umfangreiche, modern gestaltete PDF-Anwendung, die sich auf iPhones und iPads gleichermaßen nutzen lässt. Die Einrichtung ist ab iOS 9.0 oder neuer möglich, zudem wird etwa 92 MB an freiem Speicherplatz auf dem Gerät benötigt. Auch eine deutsche Lokalisierung ist beim PDF Viewer seit einiger Zeit an Bord.

Zu einer der größten Vorteile des PDF Viewers zählt sicherlich das hervorragende, sehr aufgeräumt wirkende Interface, das kaum unnütze Verschachtelungen oder überflüssige Menüs aufweist. Mit dem PDF Viewer können entsprechende Dokumente aus einem Cloud-Dienst, aus E-Mails oder direkt aus einer Website geöffnet und bearbeitet werden. Neben Anmerkungen im PDF mit Notizen, Texten, Zeichnungen sowie Bild- und Tondateien bietet die App eine Möglichkeit, Formulare auch unterwegs unterschreiben zu können sowie aus Einzeldateien neue PDFs zu erstellen. Darüber hinaus gibt es praktische Features wie einen Nachtmodus, eine Sprachausgabe zum Vorlesen von PDF-Inhalten und eine Synchronisierung von Lesepositionen. 

Optimiertes Design und bessere Textauswahl

Mit dem jüngst veröffentlichten Update auf Version 2.3 haben die österreichischen Entwickler von PSPDFKit ihrer Anwendung einige Neuerungen spendiert, die wir im Folgenden kurz auflisten wollen. An vorderster Front steht dabei ein aktualisiertes Design im Editor, der die App noch moderner aussehen lassen soll. Weiterhin gibt es eine bessere Textauswahl, die vor allem hinsichtlich Geschwindigkeit, Präzision und bei vertikalen Texten optimiert wurde. 

Zusätzliche kleinere Optimierungen finden sich auf dem iPhone bei der Platzierung des Suchen-Buttons, einem Ersatz des „X“-Buttons zum Schließen mit einem „Zurück“-Button, einem verbesserten Such-Layout auf dem iPhone X, und einer optimierten Seitendarstellung im fortlaufenden Querformat. Das Update auf Version 2.3 des PDF Viewers lässt sich ab sofort kostenlos auf das iPhone oder iPad laden. Von den Rezensenten im App Store gibt es aktuell sehr gute 4,5 von 5 Sternen bei mehr als 160 Bewertungen. Die Entwickler aus Wien sind übrigens keine Unbekannten: PSPDFKit arbeitet mit der eigenen PDF-Engine seit Jahren eng mit Unternehmen wie Dropbox, Box, IBM, SAP und Lufthansa zusammen – und nutzt die kostenlose iOS-App deswegen wohl auch für Werbung in eigener Sache. 

PDF Viewer Pro by PSPDFKit
PDF Viewer Pro by PSPDFKit
Entwickler: PSPDFKit GmbH
Preis: Kostenlos+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2018 appgefahren.de