Apple Music: Auch unter Android mit neuem Dark Mode und Lyrics-Funktion Nun auf Augenhöhe mit der iOS-Version

Nun auf Augenhöhe mit der iOS-Version

Apple beschränkt sich bei den Arbeiten an den eigenen Apps nicht nur ausschließlich auf das iOS-System. Wie nun über die Kollegen von CultOfMac bekannt wurde, hat Apple die Apple Music-App für Android mit einem frischen Update versehen, das den Musikstreaming-Dienst nun funktional und designtechnisch auf Augenhöhe mit dem iOS-Gegenstück bringt.

Weiterlesen

Xiaomi Mi 9: Wie schlägt sich das neue Android-Flaggschiff im Vergleich zum iPhone? Das "schnellste Smartphone der Welt"

Das "schnellste Smartphone der Welt"

Nanu, wird so mancher Apple-Fan nun denken – bin ich im falschen Blog gelandet? Berichtet appgefahren nicht eigentlich über iPhones, iPads, Mac und Co.? Entwarnung für alle Zweifler: Ja, ihr seid noch auf dem richtigen Blog. Warum also ein Artikel über ein Android-Smartphone? 

Weiterlesen

O2 Cloud: Unbegrenzter Speicherplatz für 4,99 Euro pro Monat Für Musik, Video und Co.

Für Musik, Video und Co.

Cloud-Speicher gibt es viele. Da wäre zum Beispiel die iCloud, Dropbox, das Google Drive, Box und viele mehr. Bei vielen Diensten bekommt ihr begrenzten Speicherplatz sogar kostenlos. Nun mischt auch O2 in diesem Bereich mit und startet ab dem 8. April 2019 die neue O2 Cloud.

Weiterlesen

Apple Music: Auf Android bald mit neuen Funktionen

Apple und Android, das ist ja so eine Sache. Apple Music ist eine der wenigen Apps, die Apple auch für Android anbietet.

Nutzt ihr Apple Music? Falls ja, dann mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit auf einem iPhone oder iPad. Gerade im Familien-Abo soll es aber durchaus vorkommen, dass der Einsatz auch auf Android erforderlich ist. Glücklicherweise bietet Apple auch hier eine passende App an, die bald sogar noch besser werden soll.

Weiterlesen

iOS vs Android: Was sind die Gründe für einen Wechsel zwischen den Systemen?

Auch wenn wir hier wohl nur äußerst wenige wechselbereite Leser haben, die iOS alsbald den Rücken kehren und sich ein Android-Smartphone zulegen wollen, ist es interessant zu wissen, warum manche User von einem zum anderen mobilen Betriebssystem wechseln.

Ein Blick über den Tellerrand kann sowieso nie schaden, und so befindet sich aktuell neben meinem iPhone auch ein Android-Smartphone, ein Huawei Honor 7x, in meinem Besitz. Derzeit ist letzteres sogar zum Erstgerät aufgestiegen, allerdings nicht ganz freiwillig: Das iPhone 8 befindet sich gerade für eine Reparatur auf dem Weg zu Apple. Beide Betriebssysteme haben ihre Vor- und Nachteile, die je nach persönlichen Vorlieben den Ausschlag für einen Gerätekauf geben. 

Weiterlesen

Zwei neue Studien: Der iPhone X-Index & Unterschiede zwischen Android- und iPhone-Usern

In der Apple-Welt gibt es wieder einige spannende Vergleiche und Statistiken. Wir fassen die beiden aktuellsten in einem Artikel zusammen.

Vom sogenannten Big Mac-Index wird jeder sicher schon einmal gehört haben: Dieser drückt schon seit dem Jahr 1986 die Kaufkraft einer Währung in einem jeweiligen Land aus – anhand des Preises eines Big Macs vom Fast Food-Giganten McDonald’s. Mit dem iPhone-Index, der von der US-amerikanischen Investment-Bank UBS ins Leben gerufen wurde, soll es nun ähnlich zugehen.

Weiterlesen

Weltweite Studie von Adjust: Deutschland hat die aktivsten App-Nutzer Europas

Das Team von Adjust hat eine neue Studie zur App-Nutzung weltweit veröffentlicht. Die Ergebnisse sind auch aus deutscher Sicht sehr interessant.

Das Berliner App-Analyse-Unternehmen Adjust hat in seinem jährlichen Benchmark-Report Daten zur weltweiten App-Nutzung im Jahr 2017 präsentiert. Im Zentrum der Analyse stand das Nutzungsverhalten von Mobile App-Nutzern weltweit auf iOS- und Android-Endgeräten für den Zeitraum zwischen dem 1. Januar und dem 31. Dezember 2017.

Weiterlesen

Splid für iOS und Android: Einfache App zum Teilen von gemeinsamen Ausgaben

Ausgaben mit Freunden aufteilen? Das ist per App wirklich kein Problem.

In den letzten Tagen habe ich nach einer App gesucht, mit der sich Ausgaben aufteilen lassen. Eigentlich nutze ich dafür Splittr, allerdings war die Voraussetzung, dass die App auch mit Android funktioniert. Zudem soll die App auf meinem iPhone X schön aussehen, demnach angepasst sein. Diese beiden Kriterien grenzen den Kreis der Apps stark ein.

Weiterlesen

Switch: Apple startet neue Kampagne zum Wechseln von Android zu iOS

Ist ein iPhone besser als ein Android-Smartphone? Für Apple natürlich schon. Mit der neuen Kampagne Switch soll das unter Beweis gestellt werden.

„Mit dem iPhone ist das Leben einfacher“, schreibt Apple auf seiner neu angelegten Sonderseite apple.com/switch, die bisher leider nur in englischer Sprache verfügbar ist. Dort will das Unternehmen aus Cupertino anhand einiger Beispiele zeigen, warum das Leben mit dem iPhone einfacher ist als mit einem Android-Smartphone.

Weiterlesen

UHANS A101: Android-Smartphone für Einsteiger im ausführlichen Test

Die Zeiten ändern sich – und so werfen wir einen Blick über den Tellerrand und stellen euch das Android-Gerät UHANS A101 genauer vor.

Wir haben es an euren Kommentaren zu unserem Artikel bezüglich der Samsung Galaxy S8-Veröffentlichung bestätigt bekommen: Längst nicht alle appgefahren-Leser setzen allein auf Apple mit macOS und iOS, auch andere Systeme werden in Betracht gezogen oder sind sogar im privaten oder geschäftlichen Einsatz.

Weiterlesen

Blick über den Tellerrand: Samsung stellt das neue Galaxy S8 vor

An Tagen wie diesen lohnt sich ein Blick über den Tellerrand: Heute hat Samsung sein neues Smartphone-Flaggschiff vorgestellt.

Es ist Jahr für Jahr die gleiche Nummer: Im Frühjahr stellt Samsung sein neues Galaxy-Smartphone vor und sticht damit Apple aus, während im Herbst Cupertino zurückschlägt und erneut bessere Hardware liefert. Oder war es doch anders herum? Wie dem auch sei: Heute hat Samsung sein neues Smartphone-Flaggschiff vorgestellt, das Galaxy S8 sowie das etwas größere Galaxy S8+. Damit auch ihr auf dem laufenden bleibt, wollen wir euch die wichtigsten Details zu den neuen Geräten kurz und knapp mitteilen.

Weiterlesen

AmpMe: Kostenlose App macht aus mehreren iPhones ein Multiroom-System

Ihr trefft euch spontan mit mehreren Freunden und habt keine passende Musik-Anlage für die ganze Wohnung? Dann könnte AmpMe die Lösung sein.

Ganz neu ist AmpMe (App Store-Link) für iPhone und iPad sowie auch für Android-Geräte nicht. Die praktische App ist schon seit einiger Zeit im App Store verfügbar, wurde nun auf der CES in Las Vegas aber groß von ihren Entwicklern vorgestellt. Die Idee ist einfach und genial: Mehrere Smartphones oder Tablets können sich mit der App zusammenschließen, um gemeinsam Musik abzuspielen.

Weiterlesen

Analysten von Strategy Analytics: iOS nur noch auf 12 Prozent Marktanteil, Android mit Rekord

Immer wieder nehmen Analysten den Smartphone-Markt genauer unter die Lupe – dieses mal die Profis von Strategy Analytics.

Wie auf der unternehmenseigenen Website kürzlich verkündet wurde, ergab eine Studie zu Marktanteilen der beliebtesten Smartphone-Betriebssysteme und ihrer weltweiten Verbreitung auf entsprechenden Geräten eine unliebsame Überraschung für Apple und Microsoft. Während der generelle Absatz von Smartphones zwischen Quartal 3 im Jahr 2015 bis zum aktuellen Quartal 3/2016 um 6 Prozent von 354,2 Millionen auf 375,4 Millionen verkaufter Exemplare anstieg und damit das bisher schnellste Wachstum innerhalb eines Jahres notierte, ist der große Gewinner vor allem Google mit seinem hauseigenen Android-Betriebssystem.

Weiterlesen

Google Duo: Plattformübergreifende Video-Telefonie von Google startet heute

Google greift an. Mit Google Duo möchte man Apples FaceTime Konkurrenz machen.

Update am 18. August: Nur der Vollständigkeit halber: Google Duo (App Store-Link) ist ab sofort auch im deutschen App Store erhältlich. Habt ihr die Anwendung schon ausprobiert?

Auf der Konferenz Google I/O 2016 wurde Mitte Mai auch der Messenger Duo angekündigt. Hierbei handelt es sich um einen Angriff auf Apples Facetime, allerdings funktioniert die Video-Telefonie von Google zwischen iOS und Android. Der Dienst startet ab heute, der Rollout hat schon begonnen. Die Android-App ist schon verfügbar, die iOS-Version wird im Laufe des Tages freigeschaltet.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de