iOS 10: Quick Actions auch mit festem Fingerdruck auf Ordner möglich

Bisher waren Quick Actions mit 3D Touch nur bei einzelnen Apps möglich. Mit iOS 10 wird die Funktion weiter ausgebaut.

Mit iOS 10 hat Apple an vielen Ecken und Kanten geschraubt und das Nutzererlebnis auf dem iPhone und iPad stark verbessert. Viele der Neuerungen fallen nicht auf den ersten Blick auf, dazu gehört sicherlich auch 3D Touch, das ja lediglich mit den neueren iPhone-Modellen 6s und 7 möglich ist.

Weiterlesen

Kommentar: Wie läuft es eigentlich mit iOS 10?

Vor etwas mehr als einer Woche hat Apple das neue iOS 10 veröffentlicht. Wie läuft das neue System auf euren Geräten?

Spätestens seit dem Start des iPhone 7 habe ich keine Wahl mehr: iOS 10 ist angesagt. Nun gut, ich habe die Beta-Versionen bereits seit Anfang August genutzt und konnte mich so schon einige Zeit an das neue System gewöhnen. Insbesondere auf dem iPhone, was ich tagtäglich in der Hand habe, sind die Neuerungen schon in Fleisch und Blut übergegangen.

Weiterlesen

Wissenswert: iOS 10-Einstellungen, iPhone 7-Neustart & Bedienungsanleitungen

In den letzten Wochen ist viel passiert. iOS 10 und watchOS 3 wurden zum Download freigegeben, auch das iPhone 7 wurde ausgeliefert. Wir haben ein paar wissenswerte Einstellungen, Tipps für das iPhone 7 und mehr gesammelt.

„Bewegungen reduzieren“ verhindert iMessage-Effekte

Nach der Installation wollte ich zuerst die neuen iMessage-Effekte ausprobieren und habe ziemlich lange getüftelt, da die Effekte einfach nicht angezeigt wurden. Denn: Sind in dein Einstellungen die „Bewegungen reduziert“, gibt es auch keine iMessage-Effekte. Im Umkehrschluss bedeutet das folgendes.

Weiterlesen

Neu in iOS 10: Werbeanrufe dank CallKit komplett blockieren

Mit dem am Dienstag veröffentlichten iOS 10 hat Apple eine neue Schnittstelle für Entwickler gestartet: CallKit.

Es gibt bereits seit einiger Zeit zahlreiche Apps, die Anrufe von Werbeunternehmen blockieren wollen. Bisher hat das aber nur über Umwege funktioniert: Zumeist wurde ein leerer Kontakt mit etlichen Rufnummern angelegt und nur dieser Kontakt blockiert. Mit dem Start von iOS 10 und der Integration der Schnittstelle CallKit bietet Apple den Entwicklern nun noch mehr Möglichkeiten.

Weiterlesen

iPhone 5 mit iOS 10: Flüssige Bedienung ohne große Einbußen

Wie verhält sich das neue iOS 10 auf dem ältesten kompatiblen iPhone? Ein Video-Vergleich zeigt, dass man problemlos updaten kann.

Meine Freundin nutzt mein altes iPhone 5. Was Updates angeht, hinkt sie allerdings höchstmöglich hinterher, denn Updates werden eigentlich nie installiert. App-Updates nur ganz selten, iOS-Updates schon gar nicht. Viele sind sich unsicher, ob das neue Betriebssystem das alte iPhone nicht noch langsamer macht. Ein neues Video zeigt jetzt, auch Nutzer einer älteren iPhone-Generation müssen keine Angst vor dem Update haben.

Weiterlesen

Nach Update auf iOS 10: Falsche Töne bei WhatsApp, Facebook Messenger und anderen Apps

Bei euch werden Push-Mitteilungen nach dem Update auf iOS 10 nur noch mit dem Standard-Ton Dreiklang abgespielt? Wir haben zumindest eine temporäre Lösung für euch.

Bereits in den vergangenen Wochen ist uns während der Testphase mit unserer App und der finalen Version von iOS 10 immer wieder aufgefallen, dass Push-Mitteilungen statt mit dem ausgewählten oder vorgesehen Ton mit Apples Dreiklang auf dem iPhone oder iPad ankommen. Falls auch ihr dieses Problem habt, können wir euch beruhigen: Es liegt nicht an euch. Zudem scheinen nicht alle Nutzer betroffen zu sein.

Weiterlesen

WhatsApp: Nachrichten ab sofort mit Hilfe von Siri verschicken

Pünktlich zum Start von iOS 10 hat auch der beliebte WhatsApp Messenger ein Update erhalten und unterstützt jetzt Siri.

Insbesondere im Auto schätze ich die Vorzüge von Siri sehr. Mal eben eine iMessage mit Hilfe der Sprachassistentin via CarPlay verschicken, das ist eine praktische und vor allem sichere Sache. Auch wenn CarPlay leider noch nicht unterstützt wird, dürfen sich alle WhatsApp-Nutzer zum Start des neuen iOS 10 über ein Update für den Messenger freuen, mit dem Nachrichten mit Siri erstellt und verschickt werden können.

Weiterlesen

Apple veröffentlicht iOS 10 für iPhone und iPad: Das alles ist neu

Wie angekündigt, kann iOS 10 ab heute auf iPhone und iPad geladen werden. Wir stellen euch noch einmal alle wichtigen Neuerungen vor.

Es geht los! Das neue Betriebssystem iOS 10 kann genau wie watchOS 3 ab sofort heruntergeladen werden. Mindestens erforderlich ist dafür ein iPhone 5, iPad der vierten Generation, ein iPad mini der zweiten Generation oder der iPod touch der sechsten Generation. Ältere Geräte, wie beispielsweise das iPhone 4s, werden nicht mehr unterstützt.

Weiterlesen

Für iOS 10: iMessage App Store schon jetzt verfügbar

Wir haben die neuen iMessage-Funktionen schon ausprobiert, ab 19 Uhr könnt auch ihr den iMessage App Store entern.

Heute Abend veröffentlicht Apple iOS 10 und watchOS 3. Mit iOS 10 kommt auch die neue Nachrichten-App, die Apple erstmals auf der Entwickler-Konferenz WWDC gezeigt hat. Der iMessage App Store, in dem ihr schon jetzt optimierte Apps findet, ist schon jetzt verfügbar. Wer iOS 10 schon installiert hat, sei als Entwickler oder Public Beta Tester, kann schon jetzt auf alle iMessage-Apps zugreifen und diese verwenden.

Weiterlesen

Neu in iOS 10: Widgets über 3D Touch am App-Icon aufrufen

Morgen veröffentlicht Apple das neue iOS 10. Nutzer eines neuen iPhone-Modells mit 3D Touch dürfen sich über eine interessante neue Funktion freuen.

Morgen Abend wird Apple das neue iOS 10 veröffentlichen. Über das neue Betriebssystem habt ihr in den vergangenen Monaten bereits einiges erfahren und es im Rahmen des öffentlichen Beta-Programms vielleicht sogar schon selbst ausprobiert. Eine ziemlich versteckte, aber dennoch interessante Funktion wollen wir euch in diesem Artikel vorstellen: Apple weitet das Einsatzgebiet der Widgets aus.

Weiterlesen

watchOS 3 und iOS 10 werden am 13. September veröffentlicht, macOS Sierra am 20.

Jetzt steht auch der Termin fest: Am 13. September werden watchOS 3 und iOS 10 freigegeben.

Endlich haben wir Gewissheit: Das neue Betriebssystem für iPhone, iPad und Apple Watch wird am 13. September zum Download freigegeben. Die Neuerungen haben wir euch ja schon ausführlich vorgestellt, in aller Kürze gibt es die wichtigsten Features.

Weiterlesen

iOS 10 Beta 5: Das sind die Neuerungen der Vorab-Version

Gestern Abend hat Apple die fünfte Beta von iOS 10 veröffentlicht. Wir verraten euch, was sich alles getan hat.

Die Abstände werden kürzer: Nur eine Woche nach der vierten Vorab-Version hat Apple iOS 10 Beta 5 für iPhone und iPad veröffentlicht. Echte neue Funktionen gibt es in dieser Veröffentlichung nicht, dafür hat Apple an einigen kleinen Details geschraubt. Was sich genau verändert hat, verraten wir euch in diesem Artikel.

Weiterlesen

Kommentar: Dieses kleine Tastatur-Detail erfreut mich in iOS 10 besonders

In etwas mehr als einem Monat dürfte iOS 10 von Apple endgültig veröffentlicht werden. Auf eine Funktion dürft ihr euch besonders freuen.

Ein Detail hat mich auf dem iPhone und iPad in der Vergangenheit oft ein wenig verärgert: Die Tastatur. Keine Frage, mit den virtuellen Tasten kann man relativ schnell und fehlerfrei tippen. Doch spätestens, wenn man in zwei verschiedenen Sprachen schreiben möchte, ist die Tastatur ein absolut Graus. Zwar kann man mehrere Tastaturen aktivieren, muss aber immer zwischen ihnen wechseln. Und wenn man dann zwischen durch noch ein Emojis einfügen möchte, ist das Chaos perfekt.

Weiterlesen

iOS 10 Beta 4: 100 neue Emojis & weitere Neuerungen im Video

Welche Änderungen hat Apple in der neusten Beta von iOS 10 vorgenommen? Wir fassen zusammen.

Die vierte Beta-Version von iOS 10 wurde gestern Abend veröffentlicht. Die wohl größte Neuerung sind über 100 neue und neugestaltete Emojis, wobei diesmal ein besonderes Augenmerk auf eine große Vielfalt bei geschlechtsspezifischen Emojis gelegt wurde. So gibt es nun auch Athletinnen oder weibliche Spezialisten. Ebenso neu ist eine Regenbogenfahne und weitere Familien-Optionen. Des Weiteren wurde der Pistolen-Smiley mit einer Wasserpistole ersetzt. Einige neue Emojis könnt ihr hier einsehen, auch der Screenshot zeigt die neue Auswahl der kleinen Bildchen.

Weiterlesen

iOS 10 & macOS Sierra: Öffentlicher Beta-Test startet heute

Vor knapp einem Monat hat Apple iOS 10 und macOS Sierra vorgestellt. Rund zehn Wochen vor dem offiziellen Start kann die Öffentlichkeit die neuen Systeme testen.

Update: Die Downloads sind jetzt verfügbar. Viel Spaß beim Testen!

Teilnehmer des Apple Beta Programms, für das man sich auf dieser Webseite mit seiner eigenen Apple-ID registrieren kann, soll noch im Laufe des Tages eine Download-Option für iOS 10 und macOS Sierra auftauchen, wie US-Medien übereinstimmend berichten.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de