Corona-Warn-App: Gesamtkosten in Höhe von 130 Millionen Euro 2022 sollen weniger Kosten anfallen

2022 sollen weniger Kosten anfallen

Die Corona-Warn-App (App Store-Link), die sich kostenlos aus dem deutschen App Store herunterladen lässt, ist gerade in diesen Wochen ein wichtiges Element, um die eigenen Kontakte nachverfolgen zu können, andere Menschen vor Corona-Infektionen zu warnen, aber auch Impf-, Test- und Genesenen-Zertifikate zu verwalten, sowie sich bei Veranstaltungen einzuchecken und aktuelle Inzidenzwerte abzurufen.

Weiterlesen


Corona-Warn-App: Version 2.16 vereinfacht Nachweis vom 2G+-Status Neue und erweiterte Funktionen

Neue und erweiterte Funktionen

Die deutsche Corona-Warn-App (App Store-Link) wurde im Verlauf der letzten Monate kontinuierlich um zusätzliche Features erweitert. Mittlerweile kann man mit der Anwendung auch an Orten digital einchecken oder Impf- und Testzertifikate anzeigen lassen. Auch gibt es die Möglichkeit, lokale Inzidenzwerte einzubinden, um immer schnell und bequem auf alle Zahlen zugreifen zu können.

Weiterlesen

Impfzertifikat von Hitler: Corona-Warn-App erkennt jetzt Fälschungen App zeigt Zertifikat als ungültig an

App zeigt Zertifikat als ungültig an

Im letzten Monat tauchte in den Weiten des Internets ein QR-Code eines Impfzertifikats auf, das in Frankreich auf den Namen Adolf Hitler ausgestellt worden ist, Geburtsdatum 01.01.1900. Bis dahin ein eher geschmackloser Scherz, wenn da nicht die Tatsache wäre, dass dieses Zertifikat von den gängigen Apps wie der Corona-Warn-App und CovPass als validiert, echt und gültig angezeigt wurde.

Weiterlesen


Corona-Warn-App: Universeller QR-Code-Scanner nach Update integriert Version 2.11 im App Store

Version 2.11 im App Store

Als ich vor rund drei Wochen bei unseren dänischen Nachbarn im Norden für einen Urlaub verweilte, bekam ich seit langem wieder ein Gefühl der Normalität. Dänemark hat seit dem 10. September dieses Jahres aufgrund einer hohen Impfquote sämtliche Corona-Einschränkungen aufgehoben: Restaurantbesuche ohne Reservierung oder App-Check-In, volle Auslastung bei Events, keine Maskenpflicht in Geschäften.

Weiterlesen

Corona-Warn-App kann jetzt Zertifikate exportieren Einfach eine PDF-Datei zum Drucken erstellen

Einfach eine PDF-Datei zum Drucken erstellen

Falls ihr euer digitales Impfzertifikat in Papierform nicht mehr findet, das ihr von der Apotheke, dem Hausarzt oder im Impfzentrum bekommen habt, ist das jetzt nicht weiter schlimm – ihr könnt euch einfach selbst ein neues erstellen und selbst ausdrucken. Nachdem die CovPass-App eine entsprechende Funktion bereits Ende August erhalten hat, ist nun die Corona-Warn-App (App Store-Link) an der Reihe.

Weiterlesen

Corona-Warn-App: Jetzt mit Zertifikats-Prüfung auf Gültigkeit und Echtheit Version 2.7 jetzt im App Store

Version 2.7 jetzt im App Store

Die deutsche Corona-Warn-App (App Store-Link) wurde im Verlauf der letzten Monate kontinuierlich um zusätzliche Features erweitert. Mittlerweile kann man mit der Anwendung auch an Orten digital einchecken oder Impf- und Testzertifikate anzeigen lassen. Mit einem der letzten Updates hatte es bereits die Möglichkeit gegeben, lokale Inzidenzwerte einzubinden, um immer schnell und bequem auf alle Zahlen zugreifen zu können.

Weiterlesen


Corona-Warn-App zeigt jetzt lokale 7-Tage-Inzidenzen an Version 2.6.1 ist da

Version 2.6.1 ist da

Die Corona-Warn-App (App Store-Link) wurde abermals aktualisiert und um neue Funktionen ergänzt. Ab sofort wird nicht nur die 7-Tage-Inzidenz bundesweit angezeigt, sondern auch für einzelne Städte und Kreise. Wischt dafür bei der Inzidenz-Anzeige nach rechts und fügt einfach eine neue Stadt hinzu. Ihr könnt bis zu fünf lokale Inzidenzen hinzufügen.

Weiterlesen

Corona-Warn-App: Genesenenzertifikate & Zertifikate für Familienmitglieder Version 2.5 ist jetzt verfügbar

Version 2.5 ist jetzt verfügbar

Nachdem nun Apotheken auch Genesenenzertifikate ausstellen, kann man diese fortan auch in der Corona-Warn-App (App Store-Link) speichern. Dafür wird die Version 2.5 benötigt, die fortan auch das Hinterlegen von COVID-Zertifikaten der EU von Familienmitgliedern erlaubt. So könnt ihr auf einem iPhone alle Zertifikate der Familie speichern.

Weiterlesen

Digitale Impfzertifikate für Genesene ab heute in Apotheken erhältlich Auf dem Smartphone speichern

Auf dem Smartphone speichern

Seit ein paar Wochen können sich vollständig gegen Covid-19 Geimpfte Personen ein digitales Impfzertifikat in Apotheken abholen, um dieses dann digital in der CovPass-App oder Corona-Warn-App speichern zu können. Ab heute können auch Genesene ein digitales Impfzertifikat in ausgewählten Apotheken beantragen.

Weiterlesen


Impfzertifikat: CovPass, Corona-Warn-App oder doch im Wallet? Welche App nutzt ihr?

Welche App nutzt ihr?

Die ganze Impfgeschichte hat sich ja mittlerweile ein wenig entspannt und mittlerweile dürfte fast jeder von uns, der sich ein wenig engagiert, zumindest in naher Zukunft ein Impfangebot bekommen – so zumindest mein Eindruck bei Familie, Freunden und Bekannten. Ich habe gestern meine zweite Spritze bekommen und was soll ich euch nach der ersten Nacht sagen? Mein Immunsystem hat auf jeden Fall reagiert.

Weiterlesen

Corona-Warn-App unterstützt jetzt digitale Testzertifikate Update auf Version 2.4 im App Store verfügbar

Update auf Version 2.4 im App Store verfügbar

Die Entwicklung der Corona-Warn-App (App Store-Link) geht weiter. Nachdem wir mittlerweile schon einen digitalen Impfnachweis in der App anzeigen lassen können, gibt es jetzt auch digitale Testzertifikate. Diese sollen dabei helfen, außerhalb von Deutschland nachweisen zu können, dass man negativ getestet wurde.

Weiterlesen

Corona-Warn-App integriert ab sofort digitalen Impfnachweis CovPass-App in Kürze

CovPass-App in Kürze

Ab dem 14. Juni kann man sein Impfzertifikat in der Corona-Warn-App (App Store-Link) speichern und muss so nicht immer den gelben Impfausweis mitnehmen, um einen vollen Impfschutz nachzuweisen. Die Corona-Warn-App ist bereit und wurde entsprechend auf Version 2.3 aktualisiert.

Weiterlesen


Corona-Kontakttagebuch: AppVisory hat fünf Apps unter die Lupe genommen Sicherheit und Datenschutz auf dem Prüfstand

Sicherheit und Datenschutz auf dem Prüfstand

Dank erhöhtem Impftempo werden schrittweise auch Öffnungsschritte für den Alltag vorangetrieben. Gleichzeitig wird dadurch auch das Thema der Kontaktverfolgung besonders aktuell: Über das Führen eines Kontakttagebuchs können kürzliche Kontakte schnell identifiziert und benachrichtigt werden. Die Sicherheitsexperten von mediaTest Digital haben mit ihrem Analyse-Tool AppVisory fünf Kontakttagebücher in App-Form unter die Lupe genommen und sie auf ihren Umgang mit persönlichen Nutzerdaten geprüft.

Weiterlesen

Corona-Warn-App: Schnelltest-Profile und Fehleranalyse-Protokolle integriert Version 2.2 jetzt im App Store

Version 2.2 jetzt im App Store

Auch wenn die dritte Welle des Coronaviruses merklich abgeschwächt ist und immer mehr Menschen in Deutschland geimpft sind, ist die Corona-Warn-App (App Store-Link) nach wie vor ein wichtiges Mittel, um Infektionen einzudämmen. Die von der Deutschen Telekom und SAP entwickelte App liegt nach wie vor kostenlos im deutschen App Store vor und hat jetzt ein weiteres Update auf Version 2.2 spendiert bekommen.

Weiterlesen

Copyright © 2022 appgefahren.de