Corona-Warn-App: Risikoberechnung nach Tests weiter angepasst Risiko-Begegnungen werden noch besser erkannt

Risiko-Begegnungen werden noch besser erkannt

Das Projektteam der Deutschen Telekom und SAP haben ihre gemeinschaftlich entwickelte Corona-Warn-App (App Store-Link) in den letzten Wochen und Monaten kontinuierlich verbessert und angepasst. Erst vor kurzem gab es ein Update für die Anwendung, um selbige auch mit älteren iPhone-Generationen, namentlich dem iPhone 5s, dem iPhone 6 und dem iPhone 6 Plus, kompatibel zu machen.

Weiterlesen


Für ältere iPhones: Corona-Warn-App ist jetzt mit iOS 12.5 kompatibel iPhone 5s, iPhone 6 und iPhone 6 Plus

iPhone 5s, iPhone 6 und iPhone 6 Plus

Wie ankündigt, ist die Corona-Warn-App (App Store-Link) ab sofort mit iOS 12.5 und somit mit älteren iPhones kompatibel. Version 1.12.1 liegt ab sofort zum Download bereit und ist 43,5 MB groß.

Weiterlesen

Corona-Warn-App: Ab nächster Woche auch mit iOS 12.5 kompatibel Version 1.12 soll am 10. Februar erscheinen

Version 1.12 soll am 10. Februar erscheinen

Neben den aktuellen Lockdown-Maßnahmen ist auch die Corona-Warn-App (App Store-Link) für iOS und Android ein weiteres Mittel der Pandemie-Bekämpfung. Laut aktuellen Kennzahlen, die vom Robert-Koch-Institut mitgeteilt wurden, wurde die App bis zum 28. Januar 2021 insgesamt 25,3 Millionen Mal heruntergeladen – 13,9 Millionen Downloads über den Google Play Store, und 11,4 Millionen Downloads über Apples App Store.

Weiterlesen


Corona-Warn-App zeigt jetzt die Anzahl bestätigter Neuinfektionen & Inzidenz-Wert an Neues Update ist verfügbar

Neues Update ist verfügbar

Die Corona-Warn-App (App Store-Link) hat erneut ein Update erhalten und liegt jetzt in Version 1.11.0 zum Download bereit. Neben Fehlerbehebungen, Verbesserungen in der Barrierefreiheit sowie Anpassungen in den App-Texten, gibt es ab sofort abrufbare Statistiken.

Weiterlesen

Corona-Warn-App: Ab sofort mit integriertem Kontakt-Tagebuch Neues Update im App Store erhältlich

Neues Update im App Store erhältlich

Erst heute Vormittag habe ich im Rahmen meiner „Apps des Jahres“ über die Corona-Warn-App (App Store-Link) berichtet. Nun gibt es schon wieder Neuigkeiten, denn das heute veröffentlichte Update auf Version 1.10.1 bringt eine ganz neue Funktion: Ein Kontakt-Tagebuch.

Weiterlesen

Die Favoriten der Redaktion: Fabians Apps des Jahres 2020 In Kontakt bleiben und Kontakte vermeiden

In Kontakt bleiben und Kontakte vermeiden

Was für ein verrücktes Jahr. Da ist es natürlich an der Zeit, euch zu verraten, welche Apps wir in diesem Jahr besonders gern und häufig verwendet haben. Heute stellt euch Fabian seine Favoriten aus dem App Store vor.

Weiterlesen


Corona-Warn-App verbessert Risikodarstellung & wird auch mit iOS 12.5 kompatibel gemacht Jetzt Version 1.9.1 installieren

Jetzt Version 1.9.1 installieren

Die Corona-Warn-App (App Store-Link) wurde aktualisiert und versteht sich jetzt mit Version 2 des Exposure Notification Frameworks (ENF), das von Apple und Google zur Verfügung gestellt wird. Ebenso wurde die Risikokarte, die in der App grün oder rot angezeigt wird, überarbeitet. Bei mehreren Begegnungen mit erhöhtem Risiko (rot) wird nun das Datum angezeigt, an dem die letzte Begegnung stattgefunden hat.

Weiterlesen

Corona-Warn-App prüft im WLAN jetzt mehrmals am Tag Neues Update jetzt verfügbar

Neues Update jetzt verfügbar

Die Corona-Warn-App (App Store-Link) hat ein frisches Update mit neuen Funktionen erhalten. Insofern ihr mit eurem Smartphone im WLAN unterwegs seid, erfolgt die Risikoüberprüfung nun mehrmals täglich. So wird man auf eine mögliche Risikobegegnung schneller aufmerksam gemacht.

Weiterlesen

Corona-Warn-App: Diese Updates sollen bis März 2021 noch kommen Business Insider mit vertraulichen Projektplänen

Business Insider mit vertraulichen Projektplänen

Die deutsche Corona-Warn-App (App Store-Link), die von der Telekom und SAP entwickelt wurde, verzeichnet bisher mehr als 21 Millionen Downloads auf Android- und iOS-Geräte. Gerade aktuell hilft sie den überlasteten Gesundheitsämtern dabei, die Kontaktverfolgung anzugehen, und warnt Nutzer vor entstandenen Risikobegegnungen mit Coronavirus-Infizierten.

Weiterlesen


Corona-Warn-App: Gesammelte Daten gehen nach iPhone-Umzug verloren Risiko-Ermittlung startet von vorn

Risiko-Ermittlung startet von vorn

Es geht mal wieder um die Corona-Warn-App und im ganz speziellen um ein Thema, mit dem sich möglicherweise bereits einige von euch am Wochenende beschäftigt haben: Der Umzug auf ein neues iPhone. Immerhin hat Apple am Freitag die ersten Bestellungen des iPhone 12 und iPhone 12 Pro ausgeliefert.

Weiterlesen

Update verfügbar: Corona-Warn-App funktioniert jetzt länderübergreifend Version 1.5.0 steht zum Download bereit

Version 1.5.0 steht zum Download bereit

Vor einigen Monaten wurde die Corona-Warn-App (App Store-Link) als der große Heilsbringer angekündigt, zwischenzeitlich mutierte die App zur großen Lachnummer und mittlerweile muss man sagen, dass sie wohl einfach von zu wenigen Personen genutzt wird. Ich persönlich sage mir aber: Die aktivierte App auf meinem iPhone stört mich nicht und hilft vielleicht irgendwann sogar.

Weiterlesen

Corona-Warn-App europaweit: Was ändert sich für den Nutzer? Ausweitung auf andere EU-Staaten bis Ende Oktober geplant

Ausweitung auf andere EU-Staaten bis Ende Oktober geplant

Die deutsche Corona-Warn-App (App Store-Link) ist nun seit mehr als 100 Tagen in Deutschland in den entsprechenden App Stores verfügbar und verzeichnet bisher etwa 18 Millionen Downloads. Die Anwendung erlaubt es, durch den Austausch anonymer Daten potentielle Coronavirus-Risikokontakte zu erkennen und zu warnen. Bisher haben laut Angaben von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn um die 5.000 Menschen, die positiv getestet worden sind, von dieser Möglichkeit Gebrauch gemacht und somit weitere potentielle Infektionen verhindert.

Weiterlesen


Corona-Warn-App: RKI veröffentlicht neue aktuelle Downloadzahlen Stand vom 17. August 2020

Stand vom 17. August 2020

Das Robert-Koch-Institut (RKI) veröffentlicht regelmäßig die Kennzahlen der kostenlosen Corona-Warn-App (App Store-Link). Auch wenn Download- und Nutzerzahlen nicht gleichzusetzen sind, ist der Verlauf spannend anzusehen. Nun hat das RKI aktualisierte Details zur App, die die Pandemie weiter eindämmen soll, mitgeteilt.

Weiterlesen

Corona-Warn-App stürzt nach Update ab: So könnt ihr den Bug beheben Bugfix-Update 1.2.1 behebt Abstürze

Bugfix-Update 1.2.1 behebt Abstürze

Es ist immer wieder ein spannendes Thema, nicht nur weil wir alle zusammen einen höheren zweistelligen Millionen-Betrag mitfinanziert haben: Die Corona-Warn-App (App Store-Link). Über die Probleme in der Vergangenheit haben wir schon zu Genüge berichtet und nun wäre es eigentlich an der Zeit, über etwas Positives zu berichten – wie etwa ein Update mit neuen Funktionen.

Weiterlesen

Corona-Warn-App: Interessantes Verhältnis zwischen iOS- und Android-Nutzern RKI teilt neue Kennzahlen mit

RKI teilt neue Kennzahlen mit

Das Robert-Koch-Institut (RKI) veröffentlicht in aller Regelmäßigkeit die Download-Zahlen der kostenlosen Corona-Warn-App (App Store-Link). Auch wenn Download- und Nutzerzahlen nicht gleichzusetzen sind, ist der Verlauf spannend anzusehen. Nun hat das RKI weitere Details zur App, die die Pandemie weiter eindämmen soll, mitgeteilt – und diese sind äußerst interessant.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de