Die Top-Themen der Woche: Alles WWDC, oder was?

Die wichtigsten Meldungen der Woche

Ihr werdet es ja sicherlich mitbekommen haben: In dieser Woche hat in San Jose die WWDC stattgefunden. Apples Entwickler-Konferenz startete am Montag mit einer großen Keynote, die auch für uns interessant war. Immerhin wurden dort die kommenden Betriebssysteme für iPhone, iPad, Apple TV, Apple Watch und Mac vorgestellt. Im Gepäck hatte Apple ein wahres Feuerwerk an neuen Funktionen, die man so erst einmal im Blick behalten muss. Damit euch das gelingt, haben wir euch die wichtigsten Meldungen rund um die Updates herausgesucht.

Alles rund um die WWDC auf einen Blick

Was sonst noch wichtig war

Während ich am Donnerstag und Freitag durch Hamburg getingelt bin und euch vor allem einen Blick auf den Ridesharing-Dienst Moia empfehlen kann, bestimmte zu Beginn der Woche vor allem ein Thema die App-Welt: Die Einführung eines Abos in der beliebten App Scanbot. Mittlerweile haben sich auf die Entwickler zu Wort gemeldet und lassen wissen: „Alle Scanbot Pro Nutzer werden ihre bisher freigeschalteten Funktionen natürlich behalten.“ Trotzdem bleibt der Start des Abos zumindest aus Sicht der Kommunikation ein Desaster.

Kommentare 5 Antworten

  1. Apple bekommt es seit Jahren nicht hin, dass Safari auf dem iPhone die Desktop-Seite anfordert. Jetzt gibt es in iOS 13 sogar eine Option, dies für alle Seiten standardmäßig zu tun und funktioniert dennoch nicht. iCab mobile funktioniert dagegen seit Ewigkeiten einwandfrei.

      1. Unabhängig von dieser Beta gab es das Feature ja schon vorher durch langes Drücken auf den Refresh-Button, und da hat es selten bis gar nicht funktioniert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de