Oceanhorn: Fantastisches Abenteuer zum neuen Bestpreis kaufen

Wer bisher noch nicht zugeschlagen hat, kann Oceanhorn jetzt zum neuen Bestpreis aus dem App Store laden.

Als App-Blogger lädt man sich jeden Tag mehrere Spiele auf iPhone und iPad, doch nur die wenigsten werden von vorne bis hinten komplett durchgespielt. Wenn ein Spiel genau das schafft, ist das also schon so etwas wie ein Privileg. Zu diesen auserwählten Titeln zählt auch Oceanhorn (App Store-Link), mit dem ich Ende 2013 über zehn Stunden an meinem iPad verbracht habe.

Die normalerweise 8,99 Euro teure Universal-App wurde ein Jahr lang gar nicht reduziert, den ersten Sale gab es dann kurz vor Weihnachten. Nun hat der Münchner Publisher FDG Entertainment den Preis um eine weitere Stufe reduziert und bietet Oceanhorn kurzzeitig für 3,99 Euro an. Wer bisher noch nicht zugeschlagen hat, darf dieses Adventure auf gar keinen Fall verpassen.

Weiterlesen

Til Morning’s Light: Neues Premium-Adventure des Amazon Game Studios

Mit Til Morning’s Light hat das Amazon Game Studio neues Futter für alle Adventure-Fans in den App Store gebracht.

Es ist noch gar nicht so lange her, als das Amazon Game Studio mit Lost Within ein erstes Adventure im App Store veröffentlicht hat. Gruselig ging es dort zur Sache, zudem wurde es zwischenzeitlich immer mal wieder richtig hektisch, wenn man von Geistern und Zombies durch die verlassene Anstalt gejagt wurde. Lost Within hat sich seine Empfehlung redlich verdient. Aber wie sieht es mit dem in dieser Woche veröffentlichten Til Morning’s Light (App Store-Link) aus?

Til Morning’s Light kann für 6,99 Euro aus dem App Store geladen werden. Die Universal-App ist ein richtig großer Brocken, nach der Installation werden auf iPhone oder iPad rund 1,4 GB Speicherplatz belegt. Dafür bekommt man ein umfangreiches und sehr hübsch aussehendes Adventure rund um ein gewöhnliches Mädchen in einer sehr misslichen Lage. Erica wurde von zwei nicht gerade guten Freundinnen in einem Herrenhaus eingeschlossen, das mit einem 200 Jahre alte Fluch belegt ist.

Weiterlesen

Perils of Man: Umfangreiches Adventure endlich vollständig

Perils of Man ist ein wirklich tolles Adventure, das bisher im App Store aber keine leichte Zeit hatte.

Bei einer durchschnittlichen Bewertungen von dreieinhalb Sternen von einer klaren Empfehlung für alle Adventure-Fans zu sprechen, verbietet sich eigentlich schon fast. Es gibt allerdings Gründe, warum Perils of Man (App Store-Link) bisher nicht die Gunst aller Nutzer gewinnen konnte. Mit dem heute veröffentlichten Update könnte der Universal-App endlich der Durchbruch gelingen.

Es war eine scheinbar nie enden wollende Geschichte: Im August 2014 haben wir euch die Demo von Perils of Man vorgestellt. Damals hieß es, dass das Adventure im September im App Store erscheinen würde. Am 30. September ist dann tatsächlich die erste Episode veröffentlicht worden, die zweite Episode sollte eigentlich im Dezember folgen. Sollte.

Weiterlesen

Lost Within: Spannendes & düsteres Adventure von Amazon

Das Amazon Game Studio hat sein erstes Spiel im App Store veröffentlicht. Mit Lost Within gibt es einen Leckerbissen für alle Adventure-Fans.

Update: Bei Lost Within kam unter anderem die Frage auf, wie viele Stunden die Spieldauer beträgt. Ersten Erkenntnissen zufolge dürften flotte Spieler die Geschichte in sechs Stunden schaffen. Wer sich etwas Zeit nimmt, braucht durchaus deutlich länger. Das geht für den Preis absolut in Ordnung.

Nicht nur Microsoft, sondern auch Amazon will in dieser Woche im App Store so richtig durchstarten. Während die Computer-Spezialisten gleich zwei Action-Shooter ins Rennen schicken, versorgt uns der Shopping-Riese mit einem spannenden Adventure. Lost Within (App Store-Link) ist ein echtes Premium-Spiel auf den Spuren von The Room. Alle Adventure-Fans, die die Wartezeit auf den dritten Teil verkürzen möchten, werden bei der 6,99 Euro teuren Universal-App von Amazon ganz sicher auf ihre Kosten kommen. Ich habe Lost Within bereits ausführlich angespielt und bin begeistert.

Nach dem über 600 MB großen Download erlebt man ein spannendes Abenteuer in einer ehemaligen Nervenanstalt. Die soll in 24 Stunden abgerissen werden, doch zuvor muss nachgeschaut werden, ob sich nicht doch noch Jugendliche, Obdachlose oder Junkies in den Gemäuern verstecken – sicher ist sicher. Schon hier erahnt man: In Lost Within wird man nicht lange alleine bleiben. Und so kommt es dann auch.

Weiterlesen

Botanicula: Tolles iPad-Adventure so günstig wie noch nie

Das wirklich grandios gestaltete Adventure Botanicula ist aktuell zum neuen Bestpreis im App Store erhältlich.

Wenn ihr euch heute Abend mit eurem iPad auf euer Sofa legt und nur noch die Beine hochlegen wollt, haben wir die passende Unterhaltung für euch: Botanicula (App Store-Link). Das bereits vor einiger Zeit veröffentlichte Adventure hat im vergangenen Jahr den Sprung auf das iPad geschafft und konnte uns dort auf ganzer Linie überzeugen. Tolle Grafiken, eine witzige Geschichte und knackige Rätsel lassen die Zeit wie im Flug vergehen. Nicht umsonst ist das Spiel im App Store mit sehr guten viereinhalb Sternen bewertet.

Normalerweise kostet Botanicula 4,99 Euro. Es war bereits zu Beginn des Jahres vor der Preiserhöhung im App Store für reduzierte 2,69 Euro erhältlich, dieser Preis wird jetzt noch einmal überboten. Botanicula kann für 1,99 Euro aus dem App Store geladen werden – das ist für ein Spiel dieser Klasse wirklich ein Schnäppchenpreis.

Weiterlesen

Oceanhorn: Erfolgreiches iOS-Adventure bald auch für PC

Eines der erfolgreichsten Spiele für iOS ist bald auch für den Computer erhältlich: Oceanhorn.

Normalerweise werden besonders beliebte Computer-Spiele nach einigen Jahren auf iPhone und iPad portiert. Die bekanntesten Beispiele sind wohl Final Fantasy und Grand Theft Auto, von denen es jeweils mehrere Ableger in den App Store geschafft haben. Dass es auch anders herum geht, wollen die Erfinder von Oceanhorn beweisen: Cornfox & Bros. haben heute angekündigt, dass Oceanhorn ab dem 17. März auch auf Steam verfügbar sein wird.

Weiterlesen

Lumino City: Handgemachtes Adventure erreicht den Mac App Store

Falls ihr gerne ein paar Euro für ein echtes Premium-Spiel bezahlt, solltet ihr einen Blick auf Lumino City werfen.

Ich finde es außerordentlich schade, dass Lumino City nicht im App Store erhältlich ist, zumindest auf dem iPad müsste es eine herausragende Figur machen. Nachdem es vor einigen Wochen bereits auf Steam gestartet ist, gibt es Lumino City (App Store-Link) nun immerhin im Mac App Store. 12,99 Euro werden dort gefordert, und selbst hier sind nach Angaben der Entwickler schon 65 Prozent Rabatt einbezogen. Zum Vergleich: Im virtuellen Kaufhaus von Steam zahlt man mit 19,99 Euro deutlich mehr als im Mac App Store.

Lumino City dürfte aus grafischer Hinsicht so ziemlich alles überragen, was ihr bisher gesehen habt. Okay, es gibt keine 3D-Grafik voller Effekte wie bei den neuesten Konsolen-Hits, trotzdem ist die Atmosphäre eine ganze besondere. Die Welt von Lumino City wurde nämlich per Hand erschaffen – mit kleinen Modellen aus Papier und Pappe. Diese wurden dann gefilmt, fotografiert und so digitalisiert. Herausgekommen ist eine atemberaubende Umgebung, die seinesgleichen sucht.

Weiterlesen

Botanicula: Hervorragendes Premium-Adventure auf 2,69 Euro reduziert

Keine In-App-Käufe, kein Text und jede Menge Überraschungen: Das ist Botanicula. Ein Tipp für alle iPad-Besitzer.

Im Mai zählte Botanicula (App Store-Link) zu unseren absoluten Lieblingen aus dem App Store. Heute kann man das vor knapp acht Monaten erschienene iPad-Spiel abermals günstiger auf das iPad laden. Statt 4,49 Euro werden nur 2,69 Euro verlangt – weitere Kosten kommen nicht auf euch zu, denn in Botanicula sind weder In-App-Käufe noch sonstige Fallen enthalten. Sowohl im App Store als auch in unserem Testbericht gibt es viereinhalb Sterne.

Es besteht jedenfalls kein Zweifel daran, dass Botanicula ein echter Premium-Leckerbissen ist. Uns gefällt das Point&Click-Adventure sogar noch ein wenig besser als auf dem Mac (ebenfalls auf 2,69 Euro reduziert), wo es schon etwas länger erhältlich ist. Botanicula spielt in einer Tierwelt auf einem Baum, auf dem es insgesamt 150 Szenen zu entdecken gibt, in denen man zahlreiche Rätsel lösen muss.

Weiterlesen

Geheimakte Sam Peters erscheint im App Store: Auf Tunguskas Spuren

 Nach dem großen Erfolg von Geheimakte Tunguska wurde heute Geheimakte Sam Peters im App Store erschienen.

Wir werden im Laufe der Woche noch einen ausführlichen Testbericht schreiben, wollen euch vorab aber mit einer kleinen Notiz rund um die Veröffentlichung des Adventures Geheimakte Sam Peters (App Store-Link) versorgen. Immerhin hat es der Vorgänger Geheimakte Tunguska bei über 500 Bewertungen auf eine durchschnittliche Bewertung von viereinhalb Sternen geschafft, auch in unserem Bericht gab es viel Lob.

Nun ist also Geheimakte Sam Peters an der Reihe. Die Universal-App für iPhone und iPad kommt auf eine Download-Größe von etwas mehr als 600 MB und dürfte sich qualitativ im Bereich des vorherigen Adventures einordnen, alles andere wäre jedenfalls eine große Enttäuschung. Immerhin hat sich nichts am Bezahlmodell geändert: Geheimakte Sam Peters ist ein Premium-Spiel, das für 2,69 Euro aus dem App Store geladen werden kann und ohne In-App-Käufe auskommt.

Weiterlesen

Republique Episode 3 erschienen: Das Schleich-Abenteuer geht weiter

Eines der besten Spiele aus 2013 wurde heute mit einer Fortsetzung ausgestattet: Republique wartet auf euren Einsatz.

Uns gefällt es ausgesprochen gut, wenn Entwickler ihr Versprechen einhalten. Die Macher von Republique (App Store-Link) haben nach dem Start im Dezember 2013 versprochen: Wir werden die Geschichte unseres Spiels mit vier weiteren Episoden fortsetzen. Nachdem Episode 2 bereits im Mai veröffentlicht wurde, folgt mit dem heutigen Update Episode 3. Die neuen Inhalte müssen per In-App-Kauf in Höhe von 2,69 Euro freigeschaltet werden, alternativ kann man den Season Pass für 13,99 Euro kaufen. Hinzu kommen die 4,49 Euro für den Download des Spiels inklusive der ersten Episode.

Das sind durchaus happige Preise, man bekommt allerdings auch ein Spiel in Konsolen-Qualität. Von Republique haben sich viele appgefahren-Leser bereits im Juni überzeugen können, damals wurde das Spiel von Apple als Gratis-App der Woche angeboten. Aktuell liegt die durchschnittliche Bewertung des Abenteuers bei vier Sternen.

Weiterlesen

Spirits of Spring: Ein emotionales 3D-Abenteuer über innere Stärke und Einfühlungsvermögen

In vielen Bereichen des Lebens haben Mobbing und Ausgrenzung Einzug gehalten. Ein Spiel wie Spirits of Spring lehrt auf indirekte Weise einen freundlicheren Umgang.

Spirits of Spring (App Store-Link) ist eine neue Universal-App der Macher von Papo & Yo, dem Entwicklerstudio Minority Media, und kann seit dem 1. Oktober zum Preis von 4,49 Euro heruntergeladen werden. Die in der App vorliegende englische Sprachausgabe wird durch deutsche Untertitel unterstützt. Für die Installation von Spirits of Spring sollte man neben iOS 4.3 oder neuer auch 461 MB an freiem Speicherplatz mitbringen. Zu beachten ist, dass das Game nicht mit dem iPod Touch der 4. Generation, dem iPhone 3GS und 4 sowie dem iPad 1 kompatibel ist.

Weiterlesen

Perils of Man: Erster Teil eines grandiosen Abenteuers erschienen

Etwas überraschend hat uns gestern Nachmittag diese Meldung erreicht: Perils of Man ist im App Store erschienen.

Auf der Gamescom haben wir es zum ersten Mal angespielt, noch im August haben wir euch auf die kostenlose Demo-Version mit dem ersten Kapitel hingewiesen. Zwei Kommentare von damals: „Heruntergeladen, angespielt und was soll ich sagen? Suuuuper Spiel!“ & „Ich kann mich nur anschließen: Ich bin begeistert! Und gleich mit einer tollen, deutschen Synchro – das ist selten!“

Nun gibt es also den ersten Teil von Perils of Man (App Store-Link) für iPhone und iPad, der mit 4,49 Euro bezahlt werden muss. Dafür bekommt man vorerst die ersten drei Kapitel, die restlichen vier Kapitel gibt es für Bestandskunden im Dezember kostenlos dazu. Je nach Können soll das gesamte Spiel dabei rund acht Stunden dauern.

Weiterlesen

Spiele-Tipp mit 5 Sternen: Geheimakte Tunguska erstmals reduziert erhältlich

Wir haben noch eine Spiele-Empfehlung für euch auf Lager, bei der kein Adventure-Fan „Nein“ sagen kann: Geheimakte Tunguska ist erstmals reduziert erhältlich.

Wir vergeben nicht oft fünf Sterne. Bei Geheimakte Tunguska (App Store-Link) konnten wir in unserem Test kurz nach der Veröffentlichung des Spiels im Juli 2014 allerdings nur einen Kritikpunkt festhalten: Geheimakte Tunguska macht süchtig. Die bis dato 4,49 Euro teure Universal-App ist auch im App Store überdurchschnittlich gut bewertet und kann aktuell für nur 2,69 Euro auf iPhone und iPad geladen werden. In Anbetracht der Qualität und der fehlenden In-App-Käufe ist das ein mehr als fairer Preis.

Im Zuge seiner packenden, von realen Geschehnissen inspirierten Handlung setzt sich Geheimakte Tunguska mit der bis heute ungeklärten Tunguska-Katastrophe von 1908 auseinander. In der Rolle der attraktiven Mechanikerin Nina, die zusammen mit ihrem Freund Max das plötzliche Verschwinden ihres Vaters aufklären möchte, gilt es jede Menge anspruchsvolle Puzzles, Quests und Rätsel zu lösen.

Weiterlesen

Melissa K. und das Herz aus Gold: Großartiges 3D-Adventure mit 30 Puzzles

Freunde gepflegter Wimmelbild- und Point-and-Click-Unterhaltung aufgepasst: Mit Melissa K. und das Herz aus Gold gibt es nun neues Spielefutter für alle Fans der Genres.

Melissa K. und das Herz aus Gold (App Store-Link) steht als kostenlose Universal-App zum Download im deutschen App Store bereit. Für die Installation sollte man neben satten 744 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens iOS 5.0 oder neuer bereitstellen. Alle Inhalte des Games sind in deutscher Sprache nutzbar, die hohen Grafikanforderungen machen aber mindestens ein iPhone 4S, ein iPad 2 oder ein iPod Touch der 5. Generation erforderlich.

Die Developer von Smack Down Productions haben sich bei Melissa K. und das Herz aus Gold für ein Preismodell entschieden, das jedem Fan der entsprechenden Genres entgegen kommen sollte: Die ersten Inhalte des Titels lassen sich kostenlos anspielen, das gesamte Spiel mit über sechsstündiger Spieldauer kann zum Preis von 5,99 Euro per In-App-Kauf freigeschaltet werden. Zudem gibt es in Melissa K. und das Herz aus Gold eine Sammleredition, die für eine weitere Stunde Spielspaß sorgen soll – sie lässt sich entweder einzeln für 4,49 Euro oder als Komplettpaket mit der Vollversion für 8,99 Euro erstehen.

Weiterlesen

Perils of Man: Erstes Kapitel eines tollen Adventures gratis spielen

Im September kommt mit Perils of Man ein neues Adventure in den App Store. Das erste Kapitel könnt ihr schon jetzt anspielen – kostenlos.

Auf der Gamescom in Köln haben wir am Mittwoch die Entwickler von Perils of Man getroffen. Danach hatten wir kaum eine andere Wahl, als euch schon mehrere Wochen vor dem eigentlichen Start des Spiels über den Titel zu informieren. Die Truppe aus der Schweiz macht einen netten Eindruck, noch beeindruckender ist allerdings das Spiel selbst. Mit der Gratis-App Perils of Man: Chapter 1 (App Store-Link) könnt ihr schon jetzt in das Adventure herein schnuppern, das noch im September als Premium-App für iPhone und iPad erscheinen wird.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de