Sparen bei MacBooks, iPads & mehr: Angebote bei Apple

Im Apple Refurbished Store gibt es zahlreiche Apple-Produkte zu günstigen Preisen. Wir haben uns durch die Angebote geklickt und die besten Preise für euch zusammengestellt.

MacBook Air 11,6 Zoll: Das kleinste MacBook gibt es generalüberholt mit dem gewohnten Jahr Garantie bereits für 799 Euro. Ausgestattet mit einem Dual-Core-Prozessor und SSD-Speicher eignet es sich perfekt für den mobilen Office-Einsatz. Im Preisvergleich zahlt man 867,99 Euro. Für 919 Euro oder 1.159 Euro gibt es mehr Leistung und mehr Speicher, auch hier gibt es keine günstigeren Angebote.

MacBook Pro 13,3 Zoll: Die aus meiner Sicht perfekte Größe für unterwegs. Mit Retina-Display bekommt man ein MacBook aus Oktober 2012 bereits für 1.269 Euro. Im Preisvergleich geht es hier bei rund 1.300 Euro los.

Weiterlesen

Noch mehr Twelve South: PlugBug-Stecker für MacBooks reduziert

Erst heute Mittag hatten wir Twelve South mit dem HiRise in den News, nun folgt der PlugBug mit einem guten Angebot.

Cyberport hat aktuell den Twelve South PlugBug für 29,90 Euro plus 2,99 Euro Versandkosten im Angebot. Netterweise hat unser liebster Online-Shop Amazon das Angebot schon gekontert und bietet den Stecker-Adapter für das MacBook für 32,89 Euro (Amazon-Link) inklusive Versand an.

Beim PlugBug handelt es sich um einen Aufsatz für MacBook-Netzteile. Dabei bringt das System zwei entscheidende Vorteile mit: So liefert Twelve South nicht nur fünf verschiedene Adapter für verschiedene Länder mit, sondern bietet auch einen USB-Port mit 2,1 Ampere Augangsleistung zum Laden von iPhone, iPad oder anderen Geräten.

Weiterlesen

Apple-News: Neue iPhone-Sonderseite und reduzierte Macs

Am frühen Sonntagmorgen haben wir gleich einige Neuigkeiten aus der Apple-Welt für euch zusammengetragen.

Kurz nach der Vorstellung des Samsung Galaxy S4 hat Apple auf seiner amerikanischen Webseite eine neue Sonderseite gestartet. Die Überschrift: „Es gibt das iPhone. Und dann gibt es alles andere.“ Auf der Homepage will Apple erklären, warum das iPhone besser ist als andere Smartphones und keinen Prozessor mit acht Kernen oder eine Kamera mit 13 Megapixeln benötigt. Eine deutsche Version dieser Sonderseite ist bisher noch nicht verfügbar.

In Deutschland verfügbar sind allerdings zwei aktuelle Mac Mini in Apples Refurbished-Store. Die Modelle mit i5 und i7 Prozessor gibt es generalüberholt (und damit mein Apple wirklich wie neu und mit Garantie) mit sattem Rabatt. Die beiden Modelle sind für 529 Euro bzw. 699 Euro erhältlich und damit 15 Prozent günstiger als im eigentlichen Apple Store.Im Internet-Preisvergleich werden beim kleineren Modell etwa 30 Euro mehr fällig, zudem bekommt man das Gerät dort nicht direkt von Apple. Einzige Vorraussetzung für den Refurbished Store: Man muss mit einer Kreditkarte zahlen.

Weiterlesen

Twelve South PlugBug: Two Nights in Paris

Es ist doch immer wieder die gleiche Geschichte: Im Hotelzimmer sind Steckdosen rar gesät. Zum Glück gibt es für MacBook-Nutzer einen tollen Adapter.

Den PlugBug World von Twelve South haben wir euch zur Markteinführung bereits kurz vorgestellt. Auf einem kleinen Trip nach Paris konnte ich den Adapter für das MacBook-Netzteil nun unter echten Bedingungen testen und will euch meine Eindrücke natürlich nicht vorenthalten. Geliefert wird der kleine rote Stecker übriges mit insgesamt fünf Adaptern für Europa, Großbritannien, Amerika, Australien und China.

In Paris habe ich natürlich nur den auch hier bekannten Stecker benötigt. Praktischerweise wird der PlugBug World mit einem kleinen Sack geliefert, in dem man nicht nur den Stecker und den Adapter, sondern auch das MacBook-Netzteil, ein USB-Kabel und eine kleine Verschlusskappe (falls man den PlugBug nur als USB-Ladegerät verwenden möchte) unterbringen kann.

Weiterlesen

Saturn: Gute Apple-Angebote durch Gutschein-Aktion

Bei Saturn läuft derzeit wieder eine richtig coole Gutschein-Aktion, die besonders bei preisstabilen Apple-Produkten interessant ist.

Wer derzeit mit dem Kauf von einem iPad oder Mac liebäugelt, sollte unbedingt bei Saturn vorbeischauen. Dort gibt es nämlich Einkaufsgutscheine ab einem bestimmten Warenwert: Wer online oder im Markt für 499 Euro einkauft, bekommt einen 50 Euro Gutschein für den nächsten Einkauf. Wer sogar für 999 Euro einkauft, bekommt 150 Euro als Gutschein. Ein kleines Manko: Wenn man online kauft, sind die Gutscheine nur online einlösbar. Wer allerdings im Markt kauft, kann seine Gutscheine danach auch zum Einkauf von iTunes-Karten verwenden (am besten bei der nächsten Aktion). Die Gutscheine sind vom 15. März bis 30 September gültig.

Im Online-Shop von Saturn habe ich einige Produkte herausgesucht. Die aktuellen Preise inklusive des besten Preises im Internet findet ihr in der folgenden Liste:

Weiterlesen

PlugBug World: MacBook und iPhone/iPad gleichzeitig laden

Twelve South verkauft ab heute den PlugBug World – einen interessanten Adapter für alle MacBook-Benutzer.

Momentan nur auf der offiziellen Webseite des Herstellers bestellbar und daher aufgrund von Versandkosten und Einfuhrumsatzsteuer noch ziemlich teuer, bald aber wohl auch bei deutschen Resellern und im offiziellen Apple Store für 44,99 Euro (zur Webseite) erhältlich. Der Twelve South PlugBug World erweitert das MacBook-Netzteil nicht nur um internationale Adapter, sondern auch um einen USB-Anschluss. Zum Vergleich: Das recht ähnliche Reise-Adapter-Kit von Apple ist für knapp 40 Euro erhältlich.

Die Funktionsweise des PlugBug World ist dabei denkbar einfach: Statt dem Apple-Adapter steckt man einfach einen der fünf roten Plugs auf sein Netzteil. Zur Auswahl stehen Anschlüsse für USA/Kanada/Japan, UK/Hong Kong/Singapore, Europa, Australien/Neuseeland und China. Eines haben alle gemeinsam: Sie bieten einen zusätzlichen USB-Anschluss.

Weiterlesen

Neues von Just Mobile: AluBase, ein 20%-Gutschein & der Xtand Go-Vorfall

Nicht nur bei Apple gab es in der letzten Zeit so einige Produktneuheiten, auch die Hersteller für Zubehör haben sich nicht auf ihren Lorbeeren ausgeruht.

Dazu zählt auch das in Berlin ansässige Unternehmen Just Mobile, von dem wir bereits in der Vergangenheit so einiges an Zubehör für iPhone, iPad und Mac vorgestellt haben. Die Designer im Hause sind wie viele andere Zubehör-Producer derzeit vollauf damit beschäftigt, passende Produkte für den neuen Lightning-Adapter zu entwerfen und auf den Produktionsweg zu bringen.

Um diese Zeit zu überbrücken, hat Just Mobile vor kurzem eine andere Produktdivision bedient, und einiges an nützlichem Zubehör für das MacBook und den iMac herausgebracht. Eines dieser Gadgets ist das neue AluBase, ein schlichter, aber stabiler Ständer aus einem hochwertigen Aluminium-Kunststoff-Mix für den Schreibtisch.

Weiterlesen

MediaMarkt-Aktion: Sparen bei iPads, MacBooks & Co

MediaMarkt hat heute mal wieder eine nette Aktion gestartet, bei der man ordentlich Geld sparen kann.

Ab dem heutigen Mittwoch gibt es (vermutlich) in allen MediaMarkt-Filialen ein Geschenkkarten-Angebot, das sich besonders für die preisstabilen Apple-Produkte lohnt. Wenn man ein Produkt mit einem bestimmten Warenwert kauft, bekommt man eine Geschenkkarte obendrauf.

  • ab 299 Euro – 50 Euro Geschenkkarte
  • ab 499 Euro – 100 Euro Geschenkkarte
  • ab 999 Euro – 200 Euro Geschenkkarte

Interessant ist das zum Beispiel mit dem neuen iPad (32 GB), das im Internet-Preisvergleich 531 Euro kostet. MediaMarkt verkauft es für 549 Euro – plus die Geschenkkarte für den nächsten Einkauf. Richtig sparen kann man auch bei vielen MacBooks, denn hier gibt es ja gleich eine 200er-Karte obendrauf.

Weiterlesen

Neues von (der) Waterkant: Stilvolle Wollfilz-Messenger fürs MacBook

Es ist schon wieder einige Zeit her, dass wir euch vom norddeutschen Hersteller Waterkant berichteten. Nun hat das Unternehmen neue Taschen ins eigene Sortiment aufgenommen.

Waren es in unserem ersten Testbericht noch MacBook-Sleeves, haben die Jungs von Waterkant nun auch verschiedene Messenger Bags in ihr Produktportfolio integriert. Eine davon wollen wir in einem kleinen Test genauer unter die Lupe nehmen, und zwar den Deichkönig-Messenger aus dunkelbraunem Wollfilz für das MacBook Pro 13“ und 15“.

Die Firma Waterkant Cases stammt aus Hatten, einem kleinen Örtchen in der Nähe von Oldenburg i.O. und stellt seit geraumer Zeit hochwertig verarbeitete Taschen für unsere iDevices her. Neben Wollfilzsleeves für das iPhone, iPad und verschiedene MacBook-Größen, der „Deichkönig“-Linie, gibt es auch die „Nordlicht“-Varianten aus Leder und hochwertigen Baumwollstoffen, sowie mit „Strandgold“ und „Küstenperle“ dezent designte Ledertaschen für Apple-Produkte.

Weiterlesen

MiniDrive: Kleiner SD-Adapter für MacBook-Nutzer

Spätestens seit der Pebble-Smartwatch schaue ich regelmäßig bei Kickstarter vorbei. Jetzt gibt es mal wieder ein richtig interessantes Produkt, das auf genügend Finanzierer hofft.

Viele Mac-Besitzer unter uns haben sicher eines der neueren Modelle, in dem bereits ein SD-Kartenslot eingebaut ist. Eigentlich kann man so den begrenzten Speicherplatz erhöhen, gerade bei den MacBook Airs mit den SSD-Festplatten kann es ja schon mal eng werden – allerdings stehen eigentlich alle SD-Karten oder Adapter unschön aus dem Gehäuse heraus.

Genau hier setzt das Nifty MiniDrive (zum Kickstarter-Projekt) an. Es handelt sich um einen zurecht gestutzten Micro-SD-Adapter, in den ihr eine entsprechende Karte einstecken könnt – mittlerweile gibt es die ja mit bis zu 64 GB. Ganz so schnell wie eine interne SSD ist das nicht, für Fotos, Musik oder Dokumente aber ganz sicher ausreichend.

Der Clou: Der Adapter schließt bündig mit dem Gehäuse des MacBook Air oder MacBook Pro (zwei verschiedene Modelle) ab, es steht nichts über. Herausgezogen werden kann das Nifty MiniDrive mit einer herkömmlichen Büroklammer.

Weiterlesen

Neues von der Waterkant: Hochwertige Taschen für MacBooks

Ich selbst bin ja ein echtes norddeutsches Kind, die Nordsee ist meine einzig wahre Liebe. Schön nun, dass es einen ebenfalls heimatverbundenen Hersteller gibt, der Taschen für MacBook, iPhone und iPad herstellt.

Witzigerweise befindet sich der Firmensitz des Waterkant-Unternehmens ganze 10 km von meinem derzeitigen Wohnort in Norddeutschland entfernt. Dort setzt man auf die Kraft der Region und stellt in Handarbeit hochwertige Taschen aus verschiedenen Materialien her, die somit komplett als „Made in Germany“ bezeichnet werden dürfen.

Für unseren Testbericht liegen uns nun zwei Taschen für das MacBook Pro 13“ vor: Die „Deichkönig“ Wollfilztasche in einer dunkelgrau-lime-Variante, sowie die aus Baumwolltweed hergestellte „Nordlicht“-Tasche mit stilvollen braunen Lederabsätzen. Erhältlich sind beide Sleeves sowohl auf der Website des Unternehmens sowie auch über unser beliebtes Internetkaufhaus Amazon.

Weiterlesen

Laptop Tote: Tolle MacBook-Tasche von Bluelounge

Recycelte Taschen und Hüllen sind im Moment sehr beliebt. Auch Bluelounge bietet einige Produkte an, von denen wir euch die Laptop-Tasche für Geräte bis 13 Zoll genauer vorstellen möchten.

Für die Laptop Tote, das aus der bereits von uns vorgestellten Bonobo Serie stammt, hat sich BlueLounge für schwarzes, wasserabweisendes Material aus 100 Prozent recycelten PET-Flaschen entschieden. Uns liegt die Version für das 13 Zoll große MacBook vor.

Beim ersten Auspacken überzeugt die Tasche nicht gerade mit Farbe, denn sie ist schwarz. Auf den zweiten Blick kann man schon Außen recht viele kleine Fächer sehen, aber wagt man einen Blick ins Innenleben, erwarten den Nutzer viele Verstauungsmöglichkeiten. Das komplette Innenleben ist in einer helleren Farbe gefertigt.

Weiterlesen

Für Künstler: Bemalbare Hüllen von Papernomad

Erst gestern haben wir euch exklusive Hüllen für iPhone und iPad vorgestellt. Von Rene haben wir einen weiteren Tipp bekommen.

Das waren noch Zeiten, als man früher sein Schulmäppchen vollgekritzelt hat. Aus dem Alter bin ich ja mittlerweile raus, aber eine iPad- oder MacBook-Hülle, die man selbst beschreiben und beschriften kann, das wäre doch was. Zum Glück hat diese Idee schon jemand gehabt und das Vorhaben in die Tat umgesetzt.

Die österreichische Firma Papernomad stellt aus nachwachsenden Rohstoffen Hüllen her, die man ganz einfach beschreiben kann. Ob mit Notizen, Mini-Spielen oder schicken Bildern, bleibt natürlich jedem Nutzer selbst überlassen.

Damit die Hülle auch nass und reißfest bleibt, ist sie aus mehreren Schichten Papier und einer Bio-Polymer-Membram ausgestattet. Und wer die Hülle mal nicht mehr mag, kann sie ganz einfach auf den Kompost werfen – wobei sie dafür vermutlich schon zu schade wäre.

Am günstigsten kann man die Hüllen derzeit auf Amazon beziehen: Die Hülle für das iPad kostet knapp 40 Euro, das MacBook Air 13 Zoll wird für 48 Euro verstaut. Nicht auf Amazon verfügbar, aber zumindest in Deutschland ohne Versandkosten direkt beim Hersteller (Webseite) bestellbar, sind die Hüllen für den iPod Touch (28 Euro, laut Hersteller nicht passend für das iPhone) und MacBooks mit 15 Zoll (48 Euro).

Wir finden die Idee jedenfalls klasse und können uns vorstellen, dass künstlerisch begabte Nutzer unter uns sicher ihren Spaß an der Hülle haben werden. Ich muss gestehen, dass ich eine Zeichnung wie auf dem eingebundenen Bild wohl nie hinbekommen würde…

Weiterlesen

Freiwild Sleeve: Guter Schutz für MacBook Pro und Air

Nachdem wir nun die Mac-Kategorie eingeführt haben, möchten wir euch das MacBook Sleeve von Freiwild vorstellen.

Wer sein MacBook mit auf Reisen, in die Uni oder zur Arbeit nimmt, benötigt einen Transportschutz. Wir haben die passende Hülle für euch. Das MacBook Sleeve von Freiwild ist bei uns (Fabian/Freddy) selbst seit einiger Zeit im Einsatz.

Die aus Filz gefertigte Hülle ist ein hochwertiges Naturprodukt aus 100 Prozent feinster Schafwolle. Das Material ist wasserabweisend, Wasserspritzer stellen also kein Problem dar – in die nächste Badewanne sollte man seine Hülle mit Inhalt natürlich nicht werfen. Aufgrund des verarbeiteten Material stehen kleine Fasern ab, die durch starke Reibung zu Knoten werden, die man jedoch einfach abschneiden kann.

Das MacBook wird einfach von oben in das Sleeve geschoben und mit einem Klettverschluss sicher verschlossen. Wie man auf den Bildern sieht, ist die Hülle nicht komplett verschlossen. Ein kleiner Nachteil, optisch aber durchaus eine vernünftige Lösung.

Das Sleeve von Freiwild begleitet uns schon lange und hat uns bisher noch nicht im Stich gelassen. Das Produkt sieht optisch ansprechend aus und bietet einen guten Schutz zu einem akzeptablen Preis.

Frewild bietet zwei Varianten an: Zum einen das Sleeve für das MacBook Air und ein weiteres für die MacBook Pro Reihe. Zuerst habe ich gedacht, das der Unterschied eigentlich so gering ist, dass das MacBook Pro auch in die Tasche von MacBook Air passt, aber so ist dem nicht. Andersherum ist das kein Problem, Fabian nutzt seine für das MacBook Pro genutzt Hülle problemlos mit seinem neuen Air.

Das Sleeve kann in mehreren Farben erworben werden. Für die männliche Fraktion können wir das schlichte grau empfehlen. Weitere Farben sind grün und rot. Das MBA 13″ Sleeve (grau, rot, grün) kostete auf Amazon rund 39 Euro, die 11″ Variante (grau, rot, grün) schlägt mit einem Preis von 34 Euro zu Buche. Für das MacBook Pro kostet die Ausführung 13″ (grau, rot, grün) ebenfalls 39 Euro und für die 15″-Version (grau, rot, grün) 45 Euro. Wer auch gleich iPhone und iPad passend ausstatten will, findet hier eine entsprechende Übersicht (iPhone/iPad).

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de