Kostenlos Englisch auf dem iPad lernen

Die sonst 3,99 Euro teure App Hello Word Deluxe HD German – English ist nur noch heute kostenlos.

Hello Word ist ein Vokabeltrainer inklusive Aussprachehilfe. Es gibt fünf Lermodi: Quiz, Puzzle, Aufschreiben und Flashcards. In über 30 Kategorien befinden sich insgesamt 30.000 englische Wörter.

Unteranderem sind die Wörter in folgende Kategorien eingeteilt: Zeit, Erziehung, Zu Hause, Kultur, Gesetz, Natur und viele mehr. Des Weiteren gibt ein integriertes Vergleichssystem. So kann man immer sehen wo man, im Gegensatz zu anderen, gerade steht. Außerdem kann man sein Rank auf der Website einsehen.

Wer sein Englisch-Wissen ein wenig aufbereiten will, kann nun zur kostenlosen App Hello Word Deluxe HD greifen.

Weiterlesen


Neue Air Hockey App fürs iPad

Die erste App von Book&Black Pty Ltd trägt den Namen Aero Hockey HD. Die 1,59 Euro teure App kann ab sofort aus dem App Store heruntegeladen werden.

Das Spiel ist recht simpel aufgebaut. Es gibt einen Einspieler- und einen Zweispielermodus. Die interessantere Variante ist natürlich der Zweispielermodus. Der iPad Bildschirm wird in zwei Hälften geteilt. Jeder Spieler muss versuchen den schwarzen Puck beim Gegner im Tor zu versenken. Im Einzelspielermodus muss man versuchen den Computer zu schlagen.

Die ansprechende Grafik trägt dazu bei, dass das Spiel noch mehr Spaß macht. Das Spiel kann jeder Zeit unterbrochen und an der gleichen Stelle wieder aufgenommen werden.

Für 1,59 Euro kann das Spiel schon bald auf deinem iPad zum Einsatz kommen.

Weiterlesen


Puzzle-Spiel Concolor zum Nulltarif

Ab heute kann man das Spiel Concolor gratis herunterladen. Das Spielprinzip ist recht einfach und leicht verständlich.

Bei dem knapp 10 MB große Spiel muss man mit zwei Fingern versuchen so viel wie mögliche Buttons zu drücken. Dabei muss folgendes beachtet werden. Auf der linken Seite befinden sich vier farbige Buttons. Wenn auf dem Spielfeld ein farbiger Button erscheint, muss vorher der sich an der Seite befindende gleichfarbige Button gedrückt werden, danach der auf dem Spielfeld.

In den Einstellungen kann man den Schwierigkeitsgrad und das Aussehen der Steine einstellen. Des Weiteren besitzt das Spiel eine Verbindung zum Highscore Dienst OpenFeint. Je nach Einstellung gibt es insgesamt 48 verschiedene Spiel-Kombinationen.

Normalerweise kostet Concolor 79 Cent, aber seit heute kann man die App zum Nulltarif auf sein iPhone laden.

Weiterlesen

Memory mit Musiklegenden fürs iPad

Wieder einmal hat es eine neue App in den Store geschafft. Der Entwickler Alex Peman hat nun seine fünfte App namens Memory Musical HD veröffentlicht.

Das rund 4,5 MB große Spiel kann man für preisgünstige 79 Cent herunterladen. Hierbei handelt es sich um das klassische 1 gegen 1 Memory. Somit gibt es auch keinen Modus, wo man gegen den Computer antreten könnte.

Anfangs werden die Namen der beiden Spieler eingetragen und dann kann es direkt losgehen. Unter 42 verdeckten Karten befinden sich Künstler wie Tina Turner, John Lennon und viele weitere berühmte Musiklegenden.

Die Grafik lässt nach den Screenshots zu urteilen ein wenig zu wünschen übrig. Auf einem sehr trist blauen Hintergrund liegen grelle grüne Karten. Hier hätte man sich eine bessere Harmonie zwischen den Farben gewünscht.

Weiterlesen


Neu fürs iPad: Offizielle Twitter-App

Der anfangs kleine Microbloggingdienst Twitter hat sich zu einem riesigen Netzwerk entwickelt. Die ehemalige App Tweetie wurde von Twitter übernommen und wird nun auch fürs iPad kostenlos angeboten.

Seit heute kann man die rund 5 MB große App Twitter aus dem App Store gratis herunterladen. Die iPhone Version gibt es schon sehr lange, nun handelt es sich um eine Universal-App.

Es stehen dir alle Funktionen zur Verfügung, die es auch in der iPhone Version schon gibt. Somit kannst du die Echtzeitsuche benutzen, Top-Teweets lesen, Trend-Themen anzeigen lassen und eine Karte zeigt wer in deiner Nähe twittert.

Natürlich kannst du eigene Tweets verfassen, Bilder anfügen, Links versenden oder Videos hochladen. Wer noch kein Twitter-Koto hat kann aus der App heraus ein neues Konto eröffnen.

Wer der ganzen Welt Nachrichten schreiben will oder einfach nur schnelle News erhalten möchte, sollte sich Twitter zu legen. Folgt man den richtigen Leuten ist Twitter schneller als mancher TV-Sender.

Weiterlesen

Die Siedler bewohnen nun auch das iPad

Auf dem iPhone gibt es die Siedler schon seit November 2009. Nun hat Gameloft das rund 239 MB große Spiel aufs iPad gebracht.

Dringe in die Welt der Siedler ein, die von Römern und Wikingern bewohnt ist. Sichere mit deinen Arbeitern das Überleben deiner Siedlung, indem du Rohstoffe sicherst, neues Land einnimmst um somit deine Siedlung zu vergrößern.

Das Ziel ist es drei Völker zu regieren. Erobere feindliche Gebiete, besiege feindliche Armeen und baue dein eigenes Reich auf. Dabei hängt die Stärke deiner Einheiten davon ab, wie effektiv du deine Siedlung gebaut hast.

Das Gameplay wurde natürlich perfekt aufs iPad abgestimmt. Außerdem bringt die App eine gute Grafik mit. Für stolze 7,99 Euro könnt ihr die Siedler endlich auch auf dem iPad spielen.

Weiterlesen

Monopoly für 79 Cent im US-Store

Wieder einmal ist ein Spiel von EA nur im US-Store reduziert. Diesmal handelt es sich um das Spiel MONOPOLY Here & Now: The World Edition.

Warum EA solche Aktionen meist nur im US-Store startet ist uns auch ein Rätsel. Bei uns kostet die App stolze 3,99 Euro – wer Geld sparen will shoppt im US-Store.

Vermutlich kennt jeder das klassische Brettspiel. Wer gerade unterwegs ist und trotzdem Monopoly spielen möchte, brauch nur sein iPhone aus der Hosentasche holen und kann direkt los spielen.

Das ganze Spiel ist in einer 3D Grafik erstellt worden. Des Weiteren sind alle Animationen komplett in 3D. Zudem kannst du während des Spiels, Musik aus der eigenen Bibliothek auswählen und während des Spiels hören.

Weiterlesen


Nur noch heute umsonst: ToDo List Nubi Do

Den letzten Artikel des Tages füllt die App Nubi Do aus. Die ToDo App ist nur noch heute zum Nulltarif zu haben.

Vorweg sei gesagt, das die App nur in englischer Sprache verfügbar ist. Wie bei fast jeder ToDo App kann man Erinnerungen, Geburtstage, wichtige Tage und vieles mehr einspeichern. Durch ein akustisches Signal wird der Benutzer darauf aufmerksam gemacht.

Zudem kann man Google Dokumente importieren beziehungsweise exportieren. Möchte mein beispielsweise einen persönlichen Termin einspeichern kann man diesen mit einem Passwort versehen.

Wem der Kalender nicht ausreicht, sollte schnell zuschlagen. Schon morgen sollte die App nicht mehr umsonst aus dem App Store zu laden sein.

Weiterlesen

FALK Reiseführer für Berlin zum Nulltarif

Es ist nicht das erste Mal, dass es einen Reiseführer für unsere Hauptstadt kostenlos gibt. Nun ist auch FALK Guide Berlin unentgeltlich ladbar.

Schon vor einiger Zeit war mTrip Berlin kostenlos, nun zieht Falk nach.

Der größte Vorteil des Reiseführers von Falk ist, das er komplett offline genutzt werden kann. Die integrierte Karte zeigt den eigenen Standort an. Von dort aus kann man sich, die sich in der Umgebung befindenden Ziele, anzeigen lassen.

Möchte man sich eine Route zu einer Sehenswürdigkeit bestimmen lassen muss diese über das Mobilfunknetz abfragen. Ist die Karte jedoch einmal heruntergeladen, kann diese nach Belieben offline verwendet werden.

Der sonst 3,99 Euro teure Reiseführer wird für kurze Zeit zum Nulltarif angeboten. Wer einen Trip nach Berlin plant, sollte den Reiseführer für die Hosentasche nicht vergessen.

Weiterlesen

Video Review der Spar-Ticker-App

Du bist ein Schnäppchenjäger? Dann pass jetzt genau auf. Wir zeigen euch in einem Video Review die App des Blogs www.sparen-im-netz.de. Wir haben euch schon die Version fürs iPad in diesem Artikel vorgestellt. Das Video zeigt die kleinere Version fürs iPhone. Wer sich das Video in kompletter Größe ansehen will, kann diesem Link folgen.

[vsw id=“-OHapsglsRk“ source=“youtube“ width=“640″ height=“385″ autoplay=“no“]

Weiterlesen


Fayju Ball stürmt die Charts

Bis zum 9. September kann man das Spiel Fayju Ball gratis herunterladen. Hierbei handelt es sich um bewegungsgesteuertes Labyrinth-Spiel.

Normalerweise muss man 79 Cent zahlen um Fayju Ball spielen zu können. Der Entwickler hat aber beschlossen, dass er seine App nun kostenlos anbietet. Vermutlich aus diesem Grund befindet sich die App auf Platz 1 der kostenlosen Apps.

Anfangs hat man eine Kugel, die man in das passende Loch manövrieren muss. In den späteren Leveln muss man mehrere Kugeln einlochen. Dabei kann zum Beispiel in ein gelbes Loch nur eine gelbe Kugel hinein. Damit eine Kugel eine Farbe annehmen kann, muss sie vorher gefärbt werden, indem man das richtig-farbige Quadrat berührt.

Nach und nach werden die Level immer schwerer. Es kommen mehrere Ebenen dazu, verschieden große Kugeln und vieles mehr. Wer ein wenig Geld sparen möchte, sollte sich ncht all zu viel Zeit mit dem Download lassen.

Weiterlesen

REWE bietet vergünstigte iTunes-Karten an

In unregelmäßigen Abständen bietet REWE iTunes Karten 20 % günstiger an. Nächste Woche (30.8. – 4.9.) kann man die Karten in allen REWE-Filialen kaufen.

Wer gerne im App Store einkauft und zudem noch ein Sparfuchs ist sollte jetzt genau lesen. Die Kollegen von iFun haben einen Hinweis bekommen, dass REWE 25 Euro Karten für nur 20 Euro verkauft.

Das Guthaben kann im ganzen Store eingesetzt werden. Hat man den Gutschein eingelöst wird das eigene Konto mit 25 Euro aufgeladen und kann für Musik, Filme oder Apps ausgegeben werden.

Allerdings kann das Guthaben der iTunes-Karte nicht dafür genutzt werden, Apps zu verschenken. Für dieses Feature benötigt man eine Kreditkarte oder ein Konto bei Click&Buy.

Weiterlesen

Gameloft reduziert Zombie Infection

Wieder einmal gibt es ein Spiel von Gameloft für nur 79 Cent. Diesmal im Angebot ist die App Zombie Infection.

Im Kampagnenmodus musst man zwölf Level überstehen. Das Ziel ist es einen Ex-Soldaten und eine Journalistin nach Südamerika zu begleiten, um eine Zombie-Infetkion aufzuklären. Dabei kannst man zwischen den beiden Charakteren wechseln.

Man musst dich durch die Level kämpfen und dabei verschiedene Feinde vernichten. Es warten Feinde in allen Größen und Formen, zum Beispiel ein Mutant oder ein infiziertes Tier.

Die Grafik des Spiels ist wirklich sehr gut. Alle Umgebungen und Figuren sind komplett in 3D dargestellt.

Normalerweise muss man für Zombie Infection 3,99 Euro zahlen. Nun werden nur preisgünstige 79 Cent fällig. Das Angebot ist begrenzt, also schnell zu schlagen!

Weiterlesen

Copyright © 2022 appgefahren.de