iOS 15: Über 500 neue Funktionen und Änderungen im Video

Worauf freut ich ihr euch?

Wir haben euch ja schon zahlreiche Neuerungen von iOS 15 und iPadOS 15 vorgestellt. Das sind sowohl große Änderungen, als auch kleine Feinheiten, die die neuen Systeme mitbringen. Für noch mehr Details könnt ihr euch in die folgenden Videos klicken.

News zu iOS 15

Anzeige

Kommentare 10 Antworten

  1. Und wollen wir wetten? 500 Neuerungen und selbst in der Version 15 ist es immer noch nicht möglich eine Playlist vom iPad auf das iPhone zu übertragen. Für solch ein lächerlichen Prozess muss ich extra den Rechner anschmeißen.

      1. Genau. Aber sei froh, dass deine Musik noch nicht automatisch über Updates hinweg gelöscht worden ist (also auch im richtigen Dateipfad). Das ist besonders ärgerlich und ich bin nicht alleine mit dem Problem. Da merkt man, dass iTunes oder „Music“ einfach nur garbage ist

        1. Mit löschen meine ich, macOS hat einfach große Teile meiner Bibliothek selbstständig gelöscht. Ich habe bereits alle relevanten Dateipfade durchsucht und auch die Spotlight suche kann meine Lieder nicht mehr finden. Mir fehlt nun mind. 30% meiner Library, die ich mal über CD‘s importiert habe.

          1. Apple Music warnt, dass man ein Backup machen soll bevor man es startet. Unabhängig davon sollte man ohnehin regelmäßig Backups machen.

    1. Keine Musikverwaltung allg. auf iOS & iPadOS ist schon grenzwertig. Auch dieser Foto-Container ist für mich eigentlich auch zu unpraktisch…. Apple halt. Goldener Käfig mit (!) kompletter Hardwareausstattung. Sollst halt alles haben… ärgerlich

  2. iOS 15? Das iOS, was mich glaub ich zum Sprache umstellen bewegt, damit ich u. a. manche Kunstschaffenden in Apple Music auch draußen hören darf und nicht nur :innen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de