Offiziell: iOS 16 wird am 12. September veröffentlicht

Neue Version für alle

Die neuen Modelle iPhone 14, iPhone 14 Plus, iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max werden zum Start am 16. September direkt mit iOS 16 ausgeliefert. Wer kein Upgrade macht, kann sein iPhone aber schon früher mit iOS 16 bespielen. iOS 16 wird für alle Nutzer und Nutzerinnen am 12. September verfügbar gemacht. Eine genaue Uhrzeit fehlt noch, es ist davon auszugehen, dass es in den späten Abendstunden losgeht.

Diese iPhones sind mit iOS 16 kompatibel

  • iPhone SE (2. Generation oder neuer)
  • iPhone 8 (Plus)
  • iPhone X
  • iPhone XR
  • iPhone XS (Max)
  • iPhone 11 (alle Modelle)
  • iPhone 12 (alle Modelle)
  • iPhone 13 (alle Modelle)
  • iPhone 14 (alle Modelle)

Spannende Themen zu iOS 16

Anzeige

Kommentare 9 Antworten

  1. Ich werde gespannt erstmal abwarten wie jedes Jahr. Oft habe ich erst die x.1 Version geladen, aber wenn es keine größeren bugs in der zweiten Beta Phase gibt, werde ich zeitnah laden.

  2. Wie wahrscheinlich ist es, dass der iOS 16 RC der finalen entspricht? Ich kenne es nur früher von den GMs, die haben ja (bis auf ein einziges Mal) immer der finalen entsprochen… hatte nämlich überlegt schon mal reinzuschnuppern…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2023 appgefahren.de