Für kurze Zeit kostenlos: Trainyard Express

Eine neue Nummer Eins führt die meistgeladenen Apps an. Trainyard Express ist nur für kurze Zeit kostenlos.

Das Puzzle-Spiel liegt schon in Version 2 vor. In diesem Spiel muss man Züge von A nach B navigieren, indem man die Schienen dafür legt. Anfangs geht es einfach los, wo man nur einen Zug mit einer Farbe navigieren muss. In späteren Leveln wird es natürlich komplizierter und man muss bis zu fünf Züge ans Ziel bringen.

In über 210 Leveln kann man sein Können unter Beweis stellen. Kommt man bei einem Puzzle mal nicht weiter, kann man in der Community nachfragen, die schon über 70.000 Mitglieder umfasst.

Ein weiterer Vorteil ist, dass in der App keine Werbung geschaltet wird. Zudem gibt es für jedes Puzzle hunderte an Möglichkeiten zum Ziel zu kommen.

Das Spiel ist nur noch für kurze Zeit reduziert – schlagt lieber schnell zu bevor es zu spät ist! Wie teuer die App in der Zukunft sein wird ist noch unklar.

Weiterlesen

Amazon-App kann jetzt Barcodes scannen

Vor einigen Monaten waren Barcode-Scanner im App Store richtig in. Jetzt legt Amazon nach.

Daran besteht kein Zweifel: Neben eBay ist Amazon die Shopping-Meile im Internet schlechthin. Wer von uns hat eigentlich noch nie etwas dort bestellt? Für das iPhone gibt es jedenfalls eine kostenlose Amazon-App, mit der man in den Produkten suchen und bestellen kann.

Mit dem Update auf die Version 1.2.8 hat das Programm eine weitere Funktion erhalten, die wir natürlich direkt ausprobiert haben: einen Barcode-Scanner. Das erste Urteil: Die Suche funktioniert schnell und bei Elektronikprodukten und Büchern richtig gut.

Es gibt allerdings auch Nachteile. Bei einem Barcode von Reiswaffeln wurde ein Power Ranger als Produkt angezeigt. Außerdem funktioniert die Suche per Barcode-Scan nur mit dem iPhone 3GS und 4 mit dem Betriebssystem iOS 4.

 

Weiterlesen

HÖRZU: TV-Zeitschrift nun als App verfügbar

Derzeit gibt es nur wenige Apps die das TV-Programm in einer App vereinen. Seit ein paar Tagen kann man nun die HÖRZU-App für 1,59 Euro downloaden.

Selbst habe ich schon einige TV Apps ausprobiert und kann von keiner behaupten das sie zufriedenstellend ist. Nach den ersten Bewertungen zu urteilen macht die HÖRZU-App einen guten Eindruck.

Mit insgesamt 140 Sendern müsste eigentlich jeder Sender dabei sein. Dort inbegriffen sind unteranderen alle Programme von Sky. In einer übersichtlichen Liste bekommt man das Programm für die nächsten sieben Tage aufgelistet. Egal ob Serien, Sport oder Talkshows – alle Änderungen im TV-Programm werden sofort aktualisiert.

Wie es auch in der Zeitschrift üblich ist gibt es eine ausführliche Beschreibung sowie Bewertungen zu Spielfilmen. Auf die integrierte Merkliste kann man Serien, Spielfilme oder Shows speichern und sich daran erinnern lassen. Ein weiteres Feature ist das Star-Lexikon. Verrate der HÖRZU-App deinen Lieblingsstar, und danach wirst du via Push-Nachrichten an die Filme erinnert wo der Star mitspielt.

Als Alternative gibt es schon länger das Angebot von TV Spielfilm im App Store. Die App wird sogar kostenlos angeboten.

Weiterlesen

Letzte Chance: Tilt Shift Focus Gewinnspiel

Nur noch bis Mittwochmittag um 12:00 Uhr könnt ihr die iPhone-App Tilt Shift Focus bei uns gewinnen. Wer noch nicht teilgenommen hat, sollte also schnell einen Kommentar hinterlassen.

In dieser Woche haben wir die App Tilt Shift Focus für euch bereits genauer unter die Lupe genommen, den Testbericht könnt ihr hier finden. Falls ihr noch nicht zugeschlagen haben, könnt ihr die 79 Cent teure App bei uns im Gewinnspiel gewinnen.

Mit Tilt Shift Focus könnt ihr aufgenommene Bilder mit einem Filter so verändern, dass die abgebildeten Objekte wie Miniatur-Figuren erscheinen. Selbst aus langweiligen Fotos werden so richtig nette und beeindruckende Schnappschüsse.

Alles, was ihr tun müsst, ist einen Kommentar unter diesem Artikel zu hinterlassen – bis zum kommenden Mittwoch, den 13. Oktober, um 12:00 Uhr. Insgesamt gibt es in dieser Woche fünf Promocodes zu gewinnen.

Wie immer ist nur eine Teilnahme pro Person möglich und der Rechtsweg ausgeschlossen. Die Gewinner werden per E-Mail Benachrichtigt. Auch müssen wir darauf hinweisen, dass Apple in keiner Weise mit diesem Gewinnspiel in Verbindung steht, auch nicht als Sponsor.

Hinweis:
Du möchtest keine Aktionen, Angebote oder Neuerscheinungen mehr verpassen? Dann lade dir doch unsere neue und kostenlose iPhone App herunter (Download Link).

Weiterlesen

Arcade-Action: Knight’s Rush für nur 79 Cent

Bilder sagen mehr als 1000 Worte. Deswegen haben wir euch auch ein Video von Knight’s Rush an diesen Artikel angehängt.

Zunächst einmal ein Dankeschön an prob und Dimitrios, die uns auf die Preisreduzierung von Knight’s Rush aufmerksam gemacht haben. Das sonst 2,39 Euro teure Spiel gibt es seit dem letzten Update für kurze Zeit für nur 79 Cent.

In acht verschiedenen Welten kämpft ihr euch durch 40 Level und trefft dabei auf unterschiedlichste Gefahren, darunter auch Boss-Gegner. Das Spiel erinnert an ein aufgemotztes Jump’n’Run, so könnt ihr zum Beispiel eure eigenen Fähigkeiten verbessern. Aber am besten schaut ihr euch das Video schnell selbst an und entscheidet dann, ob ihr Knight’s Rush im App Store kauft oder nicht…

Weiterlesen

Solitaire plus Mahjongg: Sommerspiel stark reduziert

Ihr wollt noch eine Ladung Sommer? Dann werft doch mal einen Blick auf die jetzt reduzierten Solitaire-Spiele.

Wenn ich ehrlich bin – etwas geschockt bin ich beim Blick auf das Thermometer ja schon. Gerade mal fünf Grad zeigt es an – am Wochenende auf Fuerteventura, übrigens ein sehr entspannender Urlaub, waren es mindestens 20 Grad mehr.

Wer den Sommer ebenfalls vermisst, kann noch bis zum 20. Oktober bei Summer Solitaire, das in zwei verschiedenen Versionen für das iPhone und das iPad verfügbar ist, zuschlagen. Momentan gibt es die Apps nämlich für 0,79 Cent und 1,59 Euro statt für 2,39 und 3,99 Euro.

Das Spiel selbst ist eine Mischung aus Solitaire und Mahjongg, untermalt wird das ganze durch sommerliche Klänge und bunte Blumenwiesen. Sicherlich nichts für absolute Hardcore-Zocker, sondern eher für Casual-Gamer und weibliche iDevice-Nutzer.

Mit Bewertungen von über vier Sternen können sich beide Versionen sehen lassen. Klar ist allerdings, dass man die Optik mögen muss.

Weiterlesen

Update erschienen: iCab Mobile noch besser

Unser favorisierter Browser auf dem iPad ist jetzt noch besser. Die Universal-App iCab Mobile hat das bereits von uns angekündigte Update erhalten.

Bereits vor einigen Wochen haben wir das Update angekündigt, seit einigen Tagen ist es im App Store verfügbar. User, die den Web-Browser bereits nutzen, erhalten die Aktualisierung natürlich kostenlos. Neueinsteigern können wir den Download für 1,59 Euro aber auch uneingeschränkt empfehlen.

Auf den ersten Blick fällt natürlich das neue Icon auf, das nicht nur von einem User gestaltet, sondern auch aus mehreren Einsendungen von Usern ausgewählt wurde. Aber auch unter der Haube hat sich einiges getan.

So gibt es auf dem iPad einen Helligkeitsregler, ein neues Design des Browser-Fensters und einige andere Kleinigkeiten. Nicht nur für das iPad, sondern auch für das iPhone, gibt es noch viele weitere Neuerungen.

Es gibt eine Dropbox-Unterstützung, mit der man zum Beispiel seine Lesezeichen synchronisieren, aber auch Dateien hochladen kann. Außerdem wird bei einigen Web-Diensten der Upload unterstützt, so kann man etwa Bilder bei Flickr hochladen. Was es sonst noch alles neues in der Version 4.0 von iCab Mobile gibt, erfahrt ihr natürlich im App Store.

Weiterlesen

Zum Einführungspreis: Koch Schuhbeck auf dem iPad

Der deutsche Sternekoch Alfons Schuhbeck zieht jetzt in höherer Auflösung in die Küchen der Nation ein – auf dem iPad.

Nachdem die iPhone-App von Schuhbecks Koch-Bestseller „Meine Küche der Gewürze“ bereits vor dem Sommer für das iPhone erschienen ist und hier Platz 2 „overall“ im iTunes AppStore wurde, liegt nun die HD-Version für das iPad vor. Sie zeigt, wie sich frische Gewürze perfekt einsetzen lassen, um erlesenen Speisen die feine Note zu geben. Die iPad-App bietet eine fürs iPad optimierte Benutzerführung, eine höhere Auflösung, 40 neue Rezepte, eine zusätzliche Kategorie „Gebäck und Konfekt“ sowie acht Videos an.

In der Einführungswoche gibt es die App zum reduzierten Preis von 1,59 Euro, danach werden knapp fünf Euro fällig. Doch bevor die Rezepte angegangen werden, lohnt es sich, die acht Videos von und mit Sternekoch Alfons Schuhbeck zu sehen. Sie liegen in der iPhone-Version nicht vor und stehen erstmals in der iPad-Fassung zur Verfügung. Die Videos gehören fest zum Lieferumfang der App und lassen sich auch ohne Internet-Verbindung nutzen – offline.

Bei den Rezepten legt die iPad-App nach und bietet 40 Rezepte mehr als die iPhone-Version an. Insgesamt 90 Kreationen aus der Schuhbeck-Küche lassen sich nun am heimischen Herd nachkochen.

Die iPad-Version gliedert die Rezepte nicht mehr in acht, sondern in neun Kategorien. Von den Vorspeisen über Suppen und Eintöpfe bis hin zu Pasta, Fisch, Fleisch und Geflügel darf es hier an nichts fehlen. Auch die Desserts und das Gebäck erhalten jeweils eine eigene Kategorie. Wer hier nicht fündig wird, konsultiert die Volltextsuche. Und wer sich für ein Rezept entschieden hat, kann sich gleich eine Einkaufsliste zusammenstellen lassen.

Weiterlesen

Neu fürs iPhone: Torwandschießen

Schweiß liegt in der Luft. Adrenalin, Testosteron und Erde. Die Stollen sind angeschraubt, die Muskeln gedehnt. Das ist jetzt eine Sache zwischen Dir, dem Ball und der Wand.

Die Uhr tickt, die letzten Sekunden laufen ab. Hopp oder Topp. Ein Tor trennt Dich vom Pokal! Triff durch die Torwand und kick dich vom Hinterhof ganz nach oben! Abseits ist, wenn der Schiedsrichter pfeift. Aber das tut nichts zur Sache.

Soccer Wall bringt das Torwandschießen auf das iPhone. Mit extrem realistischer Ball- Physik und stimmungsvoll gestalteten Levels spielt man sich aus den Hinterhöfen ins Stadion. Spezielle Aufgaben pro Level fordern den Spieler heraus. Gewonnene Trophäen im Regal zeugen von den erreichten Leistungen und können direkt aus der App auf Facebook allen Freunden präsentiert werden.

Features – Realistische Ball-Physik – Stimmungsvolle Levels – Spiele vier verschiedene Levels frei – Erfülle Aufgaben und erhalte Trophäen für deine Sammlung – Finde Combos und spiele Extra Time heraus – Zeig deinen Freunden auf Facebook wer der Champ ist!

Weiterlesen

Kurzer Zwischenstand zur appgefahren-App

Natürlich wollen wir unsere User immer auf dem neusten Stand halten. Ihr sollt einen kleinen Einblick bekommen wie sich unsere App entwickelt.

Vor knapp zwei Tagen hat die appgefahren-App das Licht des App Stores erblickt. Natürlich haben auch wir unsere Werbetrommel angeschmissen und versucht die News gut zu publizieren.

Als wir bekannt gaben, dass die App nun kostenlos downloadbar ist sind die Downloadzahlen recht schnell in die Höhe geschossen. In etwa drei Stunden wurde die App fast 400 mal heruntergeladen. Am heutigen Tage hat Apple uns in der Kategorie Nachrichten gefeatured. Mit so vielen Downloads und so hohem Interesse hatten wir nicht gerechnet. Wir sind erfreut.

Natürlich wollen wir nicht zu viel verraten, aber die jetztigen Downloadzahlen sind schon im vierstelligen Bereich. Schon jetzt planen wir das nächste Update mit neuen Funktionen. Seid gespannt!

Außerdem wollen wir ein Dank an unsere Leser loswerden. Ohne euch könnte unsere Webseite nicht existieren! Zudem danken wir für euer Feedback zur App, denn nur so können wir diese euren Wünschen anpassen. Auch das Thema iPad App haben viele User in den Mund genommen. Wir sind derzeit intern am besprechen ob, und wenn ja, eine iPad App von uns veröffentlicht wird. Das ist immerhin auch eine finanzielle Frage.

Wir freuen uns auf jeden neuen User, natürlich auch über unsere Stammleserschaft. Wenn euch unsere Arbeit und App gefällt, würden wir uns natürlich freuen, wenn ihr Freunden und Bekannten davon berichtet.

Zum Schluss möchten wir noch den Link zu unserer App hinzufügen, für diejenigen die noch nicht davon gehört haben.

Weiterlesen

Bären gegen Bienen für 79 Cent

Wieder einmal gibt es eine neue App die den Store erreicht hat. Bees vs Bear kann man für 79 Cent sein Eigen nennen.

Ein aus dem Zirkus ausgebrochener Bär ist auf der Suche noch einer Honigquelle. Steuern kannst du Bienen mit denen du versuchen musst den Bären aufzuhalten. Es ist nicht so einfach wie es sich anhört.

Da der Bär an Luftballons hängt ist es nicht so einfach an den Bären überhaupt dran zu kommen. Das Spiel listet die besten zehn Spieler im eigenen Highscore-Dienst auf. Nach jedem Level wird die Liste angezeigt.

Natürlich wird es von Level zu Level immer schwieriger. Ob die App was taugt, können wir euch noch nicht sagen. Gerne könnt ihr in den Kommentare eure Erfahrungen rein schreiben.

Weiterlesen

Retina Wallpapers HD: Hintergründe für das iPhone 4

Auf seinem neuen iPhone 4 will man natürlich auch die passenden Wallpaper haben. Auch dafür gibt es eine App.

Nach dem Kauf des iPhone 4 haben wir uns direkt nach einer App umgesehen, die passende Hintergrundbilder für das Retina-Display zur Verfügung stellt. Geld wollten wir dafür nicht unbedingt ausgeben, deswegen ist die Entscheidung auf Retina Wallpapers HD gefallen.

Eine Internetverbindung braucht man allerdings schon, um die zahlreichen Bilder in passender Auflösung anzeigen zu können. Auf einer Bildschirmseite werden jeweils neun Wallpaper gezeigt, die man einem Klick vergrößert werden können.

In der Detail-Ansicht gibt es dann weitere Möglichkeiten. Man kann das Bild natürlich einfach abspeichern, aber auch Overlays einbinden – etwa einen Kalender für den aktuellen oder nächsten Monat (leider nicht Retina-optimiert). Damit man schon vorher weiß, wie das Hintergrundbild auf dem Homescreen aussieht, kann man sich zudem Icons einblenden lassen.

Wer mag, kann auch eigene Bilder auswählen oder schießen, um sie danach zu bearbeiten. Allerdings sind in der kostenlosen Version maximal fünf Nachbearbeitungen möglich, wer mehr will muss zahlen. Gleiches gilt auch für einige ausgewählte Wallpaper.

Zurück in der Hauptansicht kann man die vielen Bilder übrigens ordnen. Egal ob neu, populär oder zufällig – Wallpaper gibt es massig. Man kann auch einen Filter setzen, um nur Bilder einer bestimmten Kategorie zu sehen. Blättert man durch die Galerie, werden die nächsten Bilder übrigens vorgeladen – so muss man nicht immer erst warten.

In der kostenlosen Version wird am unteren Bildschirmrand etwas Werbung geschaltet, was allerdings zu verkraften sein sollte – schließlich nutzt man die App nicht jeden Tag und wird immer davon genervt.

Weiterlesen

Vier Gewinnt und Labyrinth Game nur heute kostenlos

Heute wollen wir euch noch zwei Spiele vorstellen die es nur noch heute kostenlos gibt. Zu einem das Kultspiel Vier Gewinnt und zum anderen ein Puzzle Spiel.

Das Puzzle-Spiel trägt den Namen Labyrinth Game. Wie der Name schon sagt, muss man eine Kugel mittels Bewegungssensor durch ein Labyrinth navigieren. Es warten 50 Level auf euch die mit einer entsprechenden Grafik angepasst sind. Es müssen verschiedene Hürden genommen werden, um das Level erfolgreich zu absolvieren. Die iPhone Variante ist derzeit kostenlos, wer das Spiel allerdings auf dem iPad spielen möchte muss dafür 79 Cent zahlen.

Die Universal-App Fantastic 4 In A Row gibt es ab sofort für längere Zeit zum Nulltarif. Auf deutsch schimpft sich das Spiel Vier Gewinnt, was wohl fast jeder von euch kennen sollte. Das Spielprinzip ist recht simpel: Wer zuerst vier Steine in einer Reihe hat gewinnt das Spiel. Zudem kann man in den Einstellungen die Grafik des Spiels ändern. So kann man zum Beispiel Bälle als Steine nutzen. Sonst 1,59 Euro.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de